Pfeil rechts
63

02.07.2014 09:04 • 12.04.2020 #1


161 Antworten ↓


Muetzchen
Ich habe auch manchmal blaue flecken und weiß nicht woher. traust du dich ein blutbild von dir machen zu lassen, dann bist du beruhigt. und müdigkeit hängt auch oft mit dem wetter zusammen.

02.07.2014 09:14 • #2



Blaue Flecken am Körper - Leukämie?

x 3


Auch wenn ich nicht glaube, dass du Leukämie hast, weil es 1000 andere Ursachen für blaue Flecken gibt, kann man Leukämie sofort durch ein Blutbild ausschließen lassen. Es ist eine der wenigen Krebsarten, die sich im Blutbild ablesen lassen. Und deine Müdigkeit kommt bestimmt von der Psyche. Sich dauernd Sorgen zu machen, strengt den Körper extrem an.

02.07.2014 09:21 • #3


13.01.2015 08:45 • #4


RicoBee
Verstehe ich das richtig: Ihr habt einen Kater bekommen? Also so einen mit vier Pfoten? Dann würde ich aus dem Stand heraus mal auf eine Allergie gegen Katzenhaare tippen.

13.01.2015 08:57 • #5


Ja haben wir ..

13.01.2015 10:16 • #6


Hallo,


Bitte schlag dir das mit Leukämie aus dem Kopf und da du beteits gegoogelt hast weist du sicher das Kopfschmerzen,rote Augen und Schwindel eher nicht typisch für eine Leukämie sind.
Wenn du viele blaue Flecken hättest und du dich sehr schwach fühlen würdest,wäre das wohl eher ein Grund Alarm zu schlagen.
Wenn dein Kind in der Nacht ramba zamba macht bist du natürlich von der Rolle...das wird schon wieder.
Etwas weniger Stress (sagt sich so leicht) ,ein geregelter Tagesablauf,ein paar mal etwas früher ins Bett gehen wirkt manchmal Wunder.
Falls das mit der Müdigkeit dann doch länger als 2 Wochen geht am besten mal Blut abnehmen und den Eisenwert checken lassen denn nicht selten ist das der Grund wenn man sich dauerhaft schlapp fühlt.
Erst wenn der auch ok ist kann man langsam beginnen sich Sorgen zu machen eher nicht.

13.01.2015 10:29 • #7


Also mit Leukämie hat das absolut nichts zu tun. Du wirst eine Katzenhaarallergie haben. Und Müdigkeit hat tausend Gründe. Vor allem, wenn du ein kleines Kind hast, hast du viel zu tun und kannst nicht durchschlafen.
Wenn die Angst dich nicht loslässt, dann mach doch einen Bluttest, denn dort kann man definitiv Leukämie erkennen. Aber ich denke, bei dir sind alle Symptome psychisch, denk doch mal an deine irrealen Ängsten vor einer Blinddarmentzündung.
Bist du denn noch in Therapie?

13.01.2015 10:30 • #8


Hallo, ich habe gerade an meinen Beinen 3 blaue Flecken und weiß nur bei einem das ich mich gestoßen habe. die anderen 2 sind aber ziemlich groß und jetzt hab ich an meinem Arm auch noch so eine kleine blaue Veeäfrbung gesehen.. ich hab so Angst das ich Leukämie habe. Ich habe am Wochenende aber auch gestrichen und Möbel aufgebaut kann mich aber einfach nicht eeinnern das ich mich gestoßen habe..

25.07.2016 19:17 • #9


kl Schnecke
Ich hab des Öfteren auch plötzlich mal blaue Flecken und wunder mich wo das Teil herkommt.
Das passiert des Öfteren schon mal unbewusst

25.07.2016 19:26 • #10


LadyyyyX
Völlig normal, unter Stress bekommt man die meisten blauen Flecke gar nicht mit! Ich hab das auch oft

25.07.2016 19:31 • #11


Angstmaus29
Ich hab auch ständig blaue Flecken an den Beinen das hängt mit dem Bindegewebe zusammen da reicht schon ein minimaler Stoss aus und es kommt zu blauen Flecken
Bei mir reicht es schon wenn ich kurz kratze weil es mal krabbelt am Bein direkt blauer Fleck
Mach dir keine Sorgen ist sicher keine Leukämie

26.07.2016 09:23 • #12


Ich dreh grad komplett durch. habe an meinem oberschenkel wieder einen kleinen blauen Fleck entdeckt den ich glaub gestern noch nicht gesehen hab und weiß nicht ob das ne ader ist oder ein blauer fleck.. ich hab so panische angst.. versuch schon dauernd meinen Hausarzt zu erreichen aber da stimmt glaube ich etwas mit der telefonanlage nicht weil immer nur kommt das die nummer nicht erreichbar ist.. mir is es total peinlich damit zu ihm zu gehen vor allem weil ich schon mal halb durchgedreht bin bei ihm vor angst wegen leukämie.. aber ich bin grad so überzeugt davon das ich leukämie habe..

26.07.2016 10:14 • #13


Um 1 hab ich jetzt einen Arzttermin.. ich hab so Angst.. ich hab das gefühl ich finde alle 5 minuten einen neuen blauen Fleck.. und dann kommt wieder das warten auf das ergebnis.. und ich bin mir so sicher das ich leukämie habe..

26.07.2016 10:29 • #14


Was sagt denn der Arzt? Mir geht es ähnlich mit den blauen Flecken...

27.07.2016 01:43 • #15


@JustMe2
@Mirimo

So geht es mir auch! Ich hab seit ca. 2 Jahren überall solche kleinen blauen Flecke, die aber nicht so auasehu, wie die vom stoßen. Meine sind eher bräunlich/gelb. Es ist zum verrückt werden. Jeden Tag entdecke ich irgendwo einen neuen Fleck, gerade an Stellen, wo man sich gar nicht stoßen kann. Bei mir wurde deswegen schon öfter Blut abgenommen, aber es war nie was auffällig. Habe natürlich trotzdem Angst, das irgendwas übersehen wurde. Wie oft habt ihr diese Flecke und stehen die mit irgendwas in Verbindung? Ich hatte mal den Eindruck, das sie immer kurz bevor oder nachdem ich meine Periode bekomme, häufiger auftreten. Ist aber nicht immer so...

27.07.2016 05:57 • #16


Angstmaus29
Leukämie erkennt man im Blutbild das hätten die Ärzte sofort erkannt und weitere Schritte eingeleitet
Ich habe seit Jahren immer wieder blaue Flecke an den Beinen auch ich dachte direkt an diese Krankheit aber nach mehrmaligen Blutabnahmen hab ich mich damit abgefunden nichts zu haben und lebe seitdem mit diesen Flecken

27.07.2016 08:31 • x 1 #17


Hallo Ihr Lieben,
mein Arzt hat sich meine Flecken angeschaut und gesagt das das keine Leukämie ist. Er hat dann gesagt das wir Blut abnehmen damit ich weiß das da nichts ist. Er lässt jetzt ein Differentialblutbild machen und meinen Eisenwert bestimmen. Morgen bekomme ich die Ergebnisse.. Grübel immer noch woher er das ohne Blutwerte so sagen kann und hab auch noch Angst vor den Ergebnissen, aber bin bisschen beruhigter. Er denkt halt das ich mich gestoßen habe oder das ich eine Bindegewebeschwäche habe. Er hatte neulich auch eine Patientin in meinem Alter die auch so viele blaue Flecken hatte und dachte Sie hat eine Durchblutungsstörung und wurde dann an einen Facharzt überwiesen aber raus kam auch nichts.. Er sagt bei manchen Menschen ist das halt einfach so...

27.07.2016 13:02 • x 2 #18


Ich hab sie halt auch an Stellen, in denen ich mich eigentlich nicht stoße. Innenseite Oberarm oder so...
Und an den Beinen (ok, da rammelt man ja öfter mal was mit an). Letztens hatte ich einen nach dem Sport (laufen) am Oberschenkel, vllt. geplatzte Äderchen? Manchmal sind sie auch nur so groß wie Punkte und verlaufen dann ins Gewebe. Kurz vor der Menstruation ist mir das übrigens auch vermehrt aufgefallen.
Bindegewebsschwäche hab ich leider auch stark.

27.07.2016 13:20 • #19


Oberarm innenseite habe ich auch einen.. Da wunder ich mich auch drüber.. Allerdings denke ich wenn man z.B. eine Kiste trägt kann man sich da schon stoßen...

27.07.2016 13:47 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel