Pfeil rechts
2

Saskia95
Hallo
Seit einiger zeit fällt mir auf, dass ich ständig vereinzelte blaue flecken an meinen beinen hab. Ich weiß nicht, wann und wo ich mich jemals gestoßen hab, jeden falls sind auf beiden beinen zwei blaue flecke. Hab jetzt natrlich voll den horror vor leukämie. Sonst gehts mir gut, hatte zwar zahnfleischbluten aber das hab ich mit vitamin c in den griff bekommen.
Hatte mehrere blutabnahmen in der letzten zeit, schilddrüse, borreliose und leberwerte. Hätte man dort auch gesehen, wenn was wäre ? Mach mich wieder voll verrückt.

02.01.2018 15:45 • 11.01.2021 #1


22 Antworten ↓


Miyako
Es muss auch nicht immer ein Stoß sein.
Ich bin z.Bsp. ein sehr heller Hauttyp mit obendrein kaum "Polster" und bekomme wirklich verdammt schnell blaue Flecken. Am Boden gekniet...Blaue Flecken. Jemand hat mich mal grob am Arm angepackt...Blauer Fleck.

02.01.2018 15:50 • x 1 #2



Blaue flecken, warum ?

x 3


Saskia95
Früher hatte ich das nicht :*(

02.01.2018 19:06 • #3


Carcass
Bist du Innenverteidiger? Völlig normal

02.01.2018 19:15 • #4


laribum
Zitat von Carcass:
Bist du Innenverteidiger? Völlig normal




Spass beiseite. Keine Ahnung ob bei deinen bluttests der Gerinnungsfaktor bestimmt wurde nimmst du blutverdünner o.ä? Aspirin gehört auch dazu. Ansonsten mal mit der Googelei aufhören dann kommst du auch nicht auf so einen Quatsch wie leukämie.

02.01.2018 19:32 • #5


guteFee
Mich brauchst Du nur schief angucken,
bum, blauer Fleck ( etwas stark übertrieben)

Nein, ist nicht zum lachen, Sorry.

Ich habe meine "Hilfe ich habe Leukämie" Phase auch schon durch gemacht.

Man braucht mich nur etwas zu kneifen. Dann kann mach den Farbwechsel sogar beobachten!
Auch meine Ärztin war etwas sprachlos.

War damals beim Hamatologen, alles gut!

Ist aber schon Jahre her

02.01.2018 19:51 • #6


Hallo!
Ich schaue momentan auch ziemlich schlimm aus auf jedem Bein 4 ziemlich große blaue Flecken und sogar auf dem oberarm habe ich momentan welche. Ich kann mich bei nicht einmal der Hälfte an die Ursache erinnern.
Liebe Grüße

02.01.2018 20:14 • #7


Chelley
Ich hätte dann schon ewig Leukämie Ich habe immer blaue Flecke, oft weiß ich nicht mal mehr wovon.Keine Panik.Meine Mum hatte Leukämie und ihre Symptome waren Müdigkeit, starker Gewichtsverlust aber keine blauen Flecken.Wenn bei den Bluttests alles ok war , dann kannst du dich beruhigen

02.01.2018 20:43 • #8


Saskia95
Ich wurde ja nie auf leukämie getestet....
Es wurden nur leber und schilddrüsenwerte entnommen :/

02.01.2018 20:47 • #9


Chelley
Bei mir wird immer ein kleines Blutbild für die Schilddrüsenwerte gemacht und somit auch die Leukozyten getestet.

02.01.2018 21:36 • #10


Saskia95
Das weiß ich jetzt nicht, auf was genau geachtet wurde. Auf jeden fall machen mir diese flecken angst, hab auch einen am arm (

03.01.2018 16:16 • #11


Ich hab auch dauernd blaue Flecken am Bein. Die Haut ist da sehr dünn. Meistens stoße ich irgendwo dran. Dein Blut wurde doch schon untersucht. Bei Leukämie vermehren sich deine Leukozyten rasant. Normal sind Werte bis 10.000. Bei Leukämie können die über 50.000 sein. Das hätte jeder Arzt sofort im Blutbild gesehen und entsprechend gehandelt. LG Alfred

03.01.2018 16:26 • #12


Saskia95
Auch bei ner blutabnahme für die schilddrüse zb ?
Ich mein auf leukämie hab ich mich ja noch nicht testen lassen und da wurde ja noch nicht gezielt nach gesucht

03.01.2018 16:31 • #13


Leukämie wird meistens als erstes über die Leukozyten angezeigt. Und Leukozyten werden standardmäßig in jedem BlutBild untersucht. Auch im kleinem Blutbild. Wenn das was wäre, hätte dein Arzt sofort gehandelt. Glaub es einfach. Und grübeln nicht soviel drüber nach. Überlege mal, wieviel Leute ständig blaue Flecken haben. Dann hätte ja halb Deutschland Leukämie. Unwahrscheinlich oder? LG ALFRED

03.01.2018 16:35 • #14


Saskia95
Ich dachte, wenn gewisse dinge vermutet werden, wie bei mal zb borreliose, dann wird auch nur danach gesucht, was auch der verdacht ist und nicht die anderen werte mit.

03.01.2018 17:09 • #15


Hast du denn bei deinem Hausarzt auch nen kleines oder großes Blutbild gemacht?

03.01.2018 17:14 • #16


Habe letztes Jahr im Juni ein kleines Blutbild machen lassen, genau aus diesem Grund. Blutgerinnung und Schilddrüse wurden dabei getestet. Ich denke mal, dass bei dem Test für die Schilddrüse auch die Leukozyten bestimmt werden. Ich habe ständig und überall blaue Flecken, Petechien auch vereinzelt. Mein Hausarzt sagte damals aber auch, dass blaue Flecken kein Anzeichen von Leukämie sind, vorher merkt man alles andere. Zumal ich zur Zeit auch kaum aus dem Bett komme (Winter?) und öfter mal schlapp... Ich schieb es erstmal aufs Wetter. Da aber der Test schon einige Zeit her ist, kommt die Angst auch teilweise wieder

03.01.2018 17:19 • #17


Saskia95
Ich glaube , das war nur für die schilddrüse. Das war ja okay, außer die hohen leberwerte und die kamen, weil ich zu dieser zeit gern mal feiern war.
Ob das n großes oder kleines war, weiß ich jetzt gar nich :/

03.01.2018 17:26 • #18


Leberwerte werden im kleinen Blutbild schon bestimmt. Denke, das du das hattest. Und dort werden Leukozyten mit bestimmt. Mach dir da nicht soviel Gedanken drum. Wird schon alles in Ordnung sein. LG Alfred

03.01.2018 17:29 • #19


Saskia95
Danke für die beruhigenden worte ;*

03.01.2018 17:41 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann