Pfeil rechts
1

A
Seit gestern Abend geht es mir gar nicht gut, mir ist schlecht, ich hab Sodbrennen, herzrasen, druck und ziehen auf und unter der linken Brust und schmerzen im arm, hinzu kommt noch so ein komisches Gefühl im gesicht und das schwere atme + schmerzen im Nacken und zwischen den Schultern. Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter, das macht einen richtig fertig

26.03.2022 07:46 • 10.04.2022 #1


51 Antworten ↓


Lisi1986
Oje.....aber warum sollst du einen Herzinfarkt bekommen? Nimmst du Medikamente?

26.03.2022 07:53 • #2


A


Sodbrennen, Herzrasen Schmerzen im Arm -Herzinfarkt?

x 3


A
@Lisi1986 Nein gar nichts, ich weiß auch nicht wieso ich diese Angst habe, aber sie ist da und geht nicht weg

26.03.2022 07:55 • #3


Lisi1986
Meine Arbeitskollegin hat das auch gehabt, wurde nix gefunden,die Ärzte meinten es könnte ein stiller Reflux sein, jetzt hat sie im Mai eine magenspiegelung...

26.03.2022 07:56 • #4


A
@Lisi1986 ja hab im mai auch eine magenspieglung, aber nur weil mir ständig so schlecht ist, keine Ahnung es ist einfach nur noch nervig und belastend, vorallem weil ich zwei kinder noch habe

26.03.2022 08:54 • #5


Lisi1986
Mir war auch eine Zeit lang so schlecht, hab nix essen können,nehme seit 11 Tage escitalopram....ich kann wieder essen und es geht wieder bergauf

26.03.2022 09:06 • #6


A
@Lisi1986 wenns nur das wäre, ich wünschte es wäre nur das mit dem nicht essen, aber diese Angst vor Herzinfarkt/Herzversagen oder frühs nicht mehr aufzuwachen, ist für mich momentan so schlimm, ja ich bin erst 25, hab keine vorerkrankung und keiner in meiner Familie hatte sowas, aber ich rauche(bin gerade dabei aufzuhören) und durch die zwei Schwangerschaft bisschen mehr auf den rippen(gehe seit zwei wochen ins Fitness um das zu ändern) und deswegen geht dieser Gedanke einfach nicht weg

26.03.2022 09:11 • #7


Lisi1986
Hast du dein Herz schon mal untersuchen lassen?

26.03.2022 09:22 • #8


A
@Lisi1986 ja langzeit ekg und langzeit Blutdruck, diverse ruhe ekgs, belastungs ekg, herzecho und Blutuntersuchungen, alles war o.B.

26.03.2022 10:04 • #9


Lisi1986
Dann bist du auch gesund

26.03.2022 10:07 • #10


A
@Lisi1986 ändert nichts daran das ich trzd denke das iwas nicht stimmt

26.03.2022 10:57 • #11


Lisi1986
Ich weiß wie du doch fühlst....

26.03.2022 11:24 • #12


A
@Lisi1986 ja und dieser Gedanke geht einfach nicht weg und ist ständig da, am Montag habe ich Physiotherapie, vielleicht hilft das ein bisschen...

26.03.2022 19:39 • #13


Lisi1986
Ich bin heute auch schon wieder im gedankenkarusell.....hoffentlich hilft die physio

26.03.2022 19:41 • #14


A
@Lisi1986 ja ich hoffe es auch so sehr...

26.03.2022 22:30 • #15


Susanne05
Zitat von Lisi1986:
Mir war auch eine Zeit lang so schlecht, hab nix essen können,nehme seit 11 Tage escitalopram....ich kann wieder essen und es geht wieder bergauf ...

Hallo, wieviel nimmst du?

26.03.2022 23:19 • #16


Lisi1986
10 mg

26.03.2022 23:20 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

D
Zitat von APA:
Seit gestern Abend geht es mir gar nicht gut, mir ist schlecht, ich hab Sodbrennen, herzrasen, druck und ziehen auf und unter der linken Brust und ...

Hallo APA,
Die gleichen Symptome habe ich seit etlichen Monaten, habe noch.zusätzlich kribbeln kopfhaut, kalte Hände/Füße und und und....

Ich war 3 mal Notaufnahme da so eine Enge in der linken Brust hatte ,dacht is Infakt. Waren aber jedesmal blos PA.

Hast du viel seelischen Stress derzeit?
Wenn kardiologisch und Neurologisch alles ausgeschlossen werden konnte,dann kommen deine Symptome alle durch die Nerven.
Dein Nervensystem im Körper spielt dann verrückt. Dazu gehören auch gern Verspannungen , das macht sich vor allem Nacken/Schulterblättern/Arm.bis Ellenbogen und Brustkorb bemerkbar.
Sodbrennen kriegt man auch sehr oft , da durch die Nerven der ganze Magen verrückt spielt (Reflux,Verdauungsprobs usw).

26.03.2022 23:36 • #18


A
@DeLeiw86 ich hab zwei kinder und mach eigentlich alles alleine, zudem habe ich noch MS, beim Orthopäden waren hws und bws inordnung, nur der obere Teil der bws ist minimal schief, ich hab halt ständig ein stechen in der linken Brust und fühle mich immer so benommen, morgen hab ich Physiotherapie und ich hoffe das hilft ein wenig

27.03.2022 16:05 • #19


A
Also ich war heute bei der Physiotherapie, tat ziemlich weh nur hab ich 2 std danach ein stechen unter der linken Brust bekommen was immer noch da ist, es sticht richtig, sobald ich ausatme, jtz hab ich natürlich wieder voll panik, das was mit meinem herzen ist

28.03.2022 20:54 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel