Pfeil rechts

Hallo , endlich ist diese Thrombose Angst vorbei habe ne venenschwäche .. Durch die Schwangerschaft .
Nun habe ich seid gestern Schmerzen hinten im Schulterblatt und unter Brust mal links mal recht der linke Arm tut mir weh kribbelt ..
Natürlich Denise ist so doof und goggelt hat nun panische Angst vor einem Herzinfarkt .
Ich war letztes Jahr um diese Zeit bei 2 Kardiologen tausend Ultraschall sogar im kh mit einer Herz Leistung von 75-80 Prozent .
Hatte ectrasystoleb aber die wären normal .

Zu meiner Person 1.75 groß 83 kg also 9 kg Übergewicht
Mache kaum Sport gehe aber am Tag 30 min spazieren mit der kleinen und spiele so auch .
Rauche nicht .

15.08.2014 10:08 • 16.08.2014 #1


2 Antworten ↓


Definitiv Nein, sind Empfindungsstörungen die in allen möglichen Varianten auftreten bei einer Angststörung.
Du solltest dich weiniger mit Symptomen und deren möglichem Auslöser beschäftigen. Beschäftige dich mal mit dem Thema Angststörung und den Ursachen.

16.08.2014 09:09 • #2


Ich sehe das wie mattes,
denn du hast ständig neue Ängste und das in regelmässigen Abständen,
es wird langsam Zeit,dass du dich damit auseinander zu setzen anfängst,
du regst dich immer unnötig auf und das ist in der Schwangerschaft nicht von Vorteil...

16.08.2014 10:04 • #3




Dr. Matthias Nagel