Pfeil rechts
2

Hilfe,
Mir geht es gerade gar nicht gut, immer wieder mal Übelkeit, herzschmerzen, zittern, Müde Blutdruck ist bei 133/75 Puls 67! Habe davor schon Baldrian genommen! Ich habe so Angst, ich könnte nur heulen! ist das eine Panikattacke ? Oder doch ein drohender Infakt? Ich könnte nur heulen! Heute ist auch noch der Geburtstag von meinen Ehemann! Was soll ich tun? Ich habe so Angst

08.06.2015 12:55 • 10.06.2015 #1


25 Antworten ↓


Zitat von Advent:
Hilfe,
Mir geht es gerade gar nicht gut, immer wieder mal Übelkeit, herzschmerzen, zittern, Müde Blutdruck ist bei 133/75 Puls 67! Habe davor schon Baldrian genommen! Ich habe so Angst, ich könnte nur heulen! ist das eine Panikattacke ? Oder doch ein drohender Infakt? Ich könnte nur heulen! Heute ist auch noch der Geburtstag von meinen Ehemann! Was soll ich tun? Ich habe so Angst


Hey Hallo nur ruhig Blut , tief durchatmen, ein Herzinfarkt ist es ganz sicher nicht.

Dein Mann hat Geburtstag? Backst du einen Kuchen?

08.06.2015 12:59 • #2



Panikattacke ? Bitte helft mir!

x 3


Luna70
Blutdruck und Puls sind doch super. Hast du vielleicht das Gefühl, von den Geburtstagsvorbereitungen überfordert zu sein?

08.06.2015 12:59 • #3


Ja habe geraden in Kuchen gebacken! Naja überfordert nicht! Was mich nur belastet ist das ich immer noch auf mein Gehalt warte obwohl ich weis das es auf dem Weg ist laut Arbeit aber ansonsten bin ich nicht unter Stress heul

08.06.2015 13:05 • #4


Luna70
Das mit dem Gehalt hatte ich diesen Monat auch. Es dauerte 3 Werktage bis es auf meinem Konto war, das hatte ich noch nie. Mein Chef überweist immer per Dauerauftrag. Ruhig Blut, das Geld kommt schon noch.

Kannst du dich ablenken? Vielleicht schon den Tisch schön decken.

08.06.2015 13:09 • #5


War vor einem Dreiviertel Jahr beim Kardiologe aber alles ok! Traue mich aber seitdem nicht mehr hin weil ich Angst habe ich könnte doch was am Herzen haben! Oh man mir ist schlecht kalt zittern muss oft auf klo herzschmerzen ab und an! So heftig hatte ich es noch nie bzw hatte noch nie wirklich eine richtige Panikattacke

08.06.2015 13:10 • #6


Zitat von Advent:
Ja habe geraden in Kuchen gebacken! Naja überfordert nicht! Was mich nur belastet ist das ich immer noch auf mein Gehalt warte obwohl ich weis das es auf dem Weg ist laut Arbeit aber ansonsten bin ich nicht unter Stress heul


Cool, was ist es für einer? Das mit dem Gehalt klärt sich auch, gibts halt manchmal

Hast du ne Möglichkeit kurz auf die Terrasse oder Balkon zu gehen um kurz frische Luft zu tanken?

Ein Tip meinerseits: Wenn ich Zuhause Panik habe, beschäftige ich mich mit irgendwas.
Ich z.B mache immer Musik.

08.06.2015 13:12 • #7


Luna70
Hatte ich auch noch nicht, aber Übelkeit und Durchfall kenne ich auch, wenn mich die Angst packt. Der Durchfall ist auf jeden Fall kein Symptom von einem Herzinfarkt. Bist du alleine zuhause?

08.06.2015 13:14 • #8


Ja des Geld hätte am 27. drauf sein sollen aber bis heute noch nix! Ich weis ja nicht aber kann es au h daran liegen das ich Etz zur Ruhe komme? Hatte davor ein Urlaub Minen Mann zur Liebe gemacht und hatte aber so Angt im Wohnwagen zu schlafen das hat mich fertig gemacht, dann vor letzte Nacht nur 2 Std geschlafen wegen starken Gewitter in der Nacht, hatte so Angst das mein Gebiss vor lauter Zähne zu drücken weh tut! Und etz zum ersten Mal zur Ruhe komme! Mein Kind in Kita . Bin hoch ins Zimmer und tv angemacht aber umso mehr ich ruhig werde umso mehr kommt es! Es ist ja net dauerhaft es kommt urplötzlich bleibt paar sek dann geht's wieder bloß die Angst die ist jeden Tag jede Minute jede Selunde mein Begleiter

08.06.2015 13:15 • #9


Zitat von Advent:
Ja des Geld hätte am 27. drauf sein sollen aber bis heute noch nix! Ich weis ja nicht aber kann es au h daran liegen das ich Etz zur Ruhe komme? Hatte davor ein Urlaub Minen Mann zur Liebe gemacht und hatte aber so Angt im Wohnwagen zu schlafen das hat mich fertig gemacht, dann vor letzte Nacht nur 2 Std geschlafen wegen starken Gewitter in der Nacht, hatte so Angst das mein Gebiss vor lauter Zähne zu drücken weh tut! Und etz zum ersten Mal zur Ruhe komme! Mein Kind in Kita . Bin hoch ins Zimmer und tv angemacht aber umso mehr ich ruhig werde umso mehr kommt es! Es ist ja net dauerhaft es kommt urplötzlich bleibt paar sek dann geht's wieder bloß die Angst die ist jeden Tag jede Minute jede Selunde mein Begleiter


Ist wirklich so dass Panik auftaucht wenn sich der Körper erholt.

Hast ne Möglichkeit irgendjemanden anzurufen und bisschen zu Quatschen? Hilft gut.

Oder dich irgendwie zu beschäftigen?

08.06.2015 13:20 • #10


Mein Mann ist da! Aber ich Rede da so ungern drüber hoffe es hört bald auf! Denke dann immer ih habe doch ein Kind ich darf nicht sterben!

08.06.2015 13:22 • #11


Luna70
Du kannst bei der Bank anrufen und fragen, welche Möglichkeit es gibt das zu prüfen. Es gibt so eine Art Nachforschungsauftrag. Vielleicht lenkt dich das Telefonat ab.

Wahrscheinlich hat dich der Urlaub überfordert und dein Körper und deine Psyche sagen dir jetzt, dass es zu viel war.

08.06.2015 13:24 • #12


Hmm, ich habe so Angst zu sterben oder Infakt bekomme

08.06.2015 13:26 • #13


Du wirst nicht sterben.

Es ist nur ein Gefühl.
Es geht vorüber.
Das verspreche ich dir.
Es ist ekelhaft.
Aber es geht auf jeden Fall vorüber.

Vertrau mir.
Vertrau DIR!

Dein Blutdruck und Puls ist völlig normal!
Ein Infarkt ist absolut unwahrscheinlich!

Dein Körper kann sehr viel aushalten.
Du musst nur wieder lernen ihm zu vertrauen.

UND: Erzähl deinem Mann, was los ist.

"SCHWER WIRD ZU LEICHT, WENN WIR TEILEN!"

Es geht vorbei.
Glaub daran.
Dann wird es bald wieder besser.

08.06.2015 13:44 • #14


Luna70
Dann sprich mit deinem Mann, ob er mit dir zum Hausarzt fahren kann. Die können doch ein EKG machen, das wird dich beruhigen.

Aber ich bin ganz sicher, du hast keinen Infarkt. Mit einem Infakt könntest du sicher nicht seit einer halben Stunde schreiben.

08.06.2015 13:49 • #15


Wenn du zur Ruhe kommst, dann horchst du viel genauer in dich rein. Muss gar nicht beabsichtig sein, läuft vllt. schon unbewusst automatisch ab. Dann können schon kleinste Veränderungen zum Auslösen von Fehlalarmen führen. Daraus kann dann durchaus eine Panikattacke resultieren.
Bei mir ist es auch eher so, dass ich in Ruhezuständen vermehrt den Hang zur Wachsamkeit bzgl irgendwelcher Symptome habe. Dadurch entwickelt sich dann des Öfteren auch mal eine innere Unruhe oder ich fange ganz automatisch an meinen Bauch und Rücken abzutasten. Da muss ich mir dann selbst den Marsch blasen es nicht zu tun.

Prinzipiell würde ich für das nächste mal ein wenig Sport empfehlen. Dadurch baust du das durch deine Panik ausgeschüttete und in dieser Situation überflüssige Adrenalin wieder ab und wirst ruhiger. Paar Kniebeugen, Liegestütze oder wenn es die Zeut erlaubt walken, joggen, schwimmen.

Hab einen schönen Tag!

08.06.2015 13:56 • #16


Zitat von BeJoB:

Prinzipiell würde ich für das nächste mal ein wenig Sport empfehlen. Dadurch baust du das durch deine Panik ausgeschüttete und in dieser Situation überflüssige Adrenalin wieder ab und wirst ruhiger. Paar Kniebeugen, Liegestütze oder wenn es die Zeut erlaubt walken, joggen, schwimmen.





Das ist ein wirklich wichtiger Tipp von BeJoB. . Du wirst dann nämlich feststellen, dass dein Herz ganz schön was aushalten kann. Es ist nicht so empfindlich, wie du vielleicht meinst.

Deine Gedanken und all die Nervenbahnen im Körper schlagen dir nur eben ein Schnippchen. Hier zuckt es, da zwickt es, da drückt es, dort sticht es. Sehr viele Dinge, die im Körper passieren haben wirklich nur mit den Nerven und oft auch Muskeln zu tun. Mein "Herzstechen" ist immer durch Verspannungen und falsches Liegen zu erklären.

Wenn du Sport machst, wirst du deinen Körper sehr gut kennen lernen und wieder vertrauen fassen. Zusätzlich hilft es gegen Verspannungen, die du bei deinen Angstattacken automatisch bekommst, da du ja deinen ganzen Körper unterbewusst anspannst.

08.06.2015 14:07 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ich bedanke mich bei euch so Lieb von euch, es geht schon ein bisschen Esser fühle mich jetzt nur bischen müde!

08.06.2015 18:16 • #18


Es beginnt schon wieder, ich glaube es nicht! Übelkeit aber immer nur so Schub Weise dann die Angst wegen Herz! Oh man Messe etz mal mein rr! Ich habe so Angst dann immer so Aussetzer Mama sagte es wäre alles psychisch weil ich weder Wasser in Beine noch blaue Lippen habe sie arbeitet in Klinik! So rr ist 128/80 Puls 77!

10.06.2015 10:01 • #19


rainbow2
Zitat von Advent:
Es beginnt schon wieder, ich glaube es nicht! Übelkeit aber immer nur so Schub Weise dann die Angst wegen Herz! Oh man Messe etz mal mein rr! Ich habe so Angst dann immer so Aussetzer Mama sagte es wäre alles psychisch weil ich weder Wasser in Beine noch blaue Lippen habe sie arbeitet in Klinik! So rr ist 128/80 Puls 77!

Liebe Advent, Versuch ein Glas kaltes Wasser zu trinken ...es ist die Psyche , Du bist ängstlich und da rast das Herz ..LG

10.06.2015 10:11 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler