Pfeil rechts
5

F
In meinem Thread zukunftsangst-generalisierte-angststoerung-f57/job-geht-noch-bis-13-oktober-und-dann-t60142.html

Hatte ich es ja schon erzählt.
Gestern wurde also im Presbyterium abgestimmt und ich werde zum 1. Februar als Verwaltungsangestellte befristet für ein Jahr übernommen

Nach dann über 11 Jahren wieder ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis auf den 1. Arbeitsmarkt.

Bin ich gut oder bin ich gut?!
Ich habe mich da sehr für ins Zeug gelegt und werde es weiterhin tun.

Wollte ich euch erzählen

03.12.2014 18:52 • 21.05.2015 #1


51 Antworten ↓


nanetou
Du bist spitze ! Na, das ist doch super. Da fängt das neue Jahr bei dir ja richtig gut an. Ich wünsche dir alles gute und viel Erfolg.

03.12.2014 19:00 • #2


A


Ich werde fest übernommen auf meiner Arbeit!

x 3


Celestine
Hallo Flocke,

wie schön, etwas so Positives hier zu lesen! Herzlichen Glückwunsch!

Kannst stolz auf Dich sein! Ich wünsche Dir eine erfüllende Arbeit, bei der Du Dich so richtig wohl fühlst!

Lieben Gruß

03.12.2014 19:02 • #3


Icefalki
Ach ist das schön,

Juhu, du hast es geschafft'!

Wenn das mal nicht eine gute Nachricht ist. herzlichen Glückwunsch und ja, du bist gut

icefalki

03.12.2014 19:05 • #4


P
Freue mich für dich! Nach so langer Zeit hast du dir das auch wirklich verdient.

03.12.2014 19:22 • #5


F

Ich danke euch

03.12.2014 19:39 • #6


S
Oh, ich gratuliere dir auch,hast du gut hingekriegt!

03.12.2014 19:41 • #7


A
herzlichen glückwunsch, toll gemacht!

03.12.2014 22:28 • #8


dont_panic
Herzlichen Glückwunsch !

Schön, nach so vielen Leidensgeschichten mal wieder eine Erfolgsgeschichte zu lesen - ganz große klasse !

03.12.2014 22:30 • #9


D
herzlichen glückwunsch flocke

03.12.2014 22:34 • #10


F
Dankö dankö

03.12.2014 22:45 • #11


F
Ich hatte heute Abschlussgespräch mit meiner Fachkraft die die 1 € Jobber begleitet und Chef-Pfarrer war auch dabei und hat ihr gegenüber auch noch mal die Übernahme bestätigt.
Dann haben wir noch über Zuschüsse und Fördermöglichkeiten gesprochen und das der 1 € Job, damit keine Pause entsteht, um 2 Wochen verlängert wird.

Der Personalabteilung hab ich heute das wichtigste gefaxt (für die Eingruppierung), Bewerbung dem Pfarrer gegeben und war gerade Foto machen lassen. Brauchen die für meine Personalakte....

Der Hase läuft...

05.12.2014 18:40 • #12


F
Gestern und Heute war es irre stressig auf Arbeit. Jeder will was, sofort und alle gleichzeitig
Und ich werde gerade mal eben in Barkasse und Buchungswesen eingearbeitet. Ich hab das ja gelernt während meiner Ausbildung, Rechnungswesen und Bilanzieren, aber ist ja schon 11 Jahre her.

Naja, mir raucht etwas der Schädel, ich achte darauf nicht zuviele Stunden zu arbeiten auch wenn da der Bär steppt

Seit 3 Tagen knirsche ich dolle mit den Zähnen... Muss wieder regelmäßig die Aufbissschiene rein tun!

09.12.2014 16:24 • #13


Icefalki
Flocke, ja passe auf. Du weißt ja wie wir sind. Vor lauter alles recht machen und auch es recht machen können, sind wir leider gefährdet.

Aber ich denke, das weißt du.

Und es wird ja besser, wenn du dich eingearbeitet hast.
Das rockst du

09.12.2014 16:37 • #14


F
Ja, ich hoffe ich bekomme beides unter einen Hut. Gutes Arbeiten uns Achten auf meine Gesundheit...

09.12.2014 20:20 • #15


F
Stand der Dinge :

Der Antrag auf die geförderte Stelle ist letzten Freitag von meinem Chef rausgeschickt worden.

Ich bekomme diese Woche meinen eigenen Zugang fürs Outlook.

Mir wurde vom Chef ein Darlehen zugesagt, weil meine Leistung vom Jobcenter (Vorauszahlung) ja eingestellt wird und ich bis zum ersten Gehalt mit leeren Händen da stehe.

Heute war irre viel zu tun. Wie immer Dienstags. Ansonsten macht mir die Arbeit immer noch Spaß. Bammel habe ich auch... Beides halt. Letzte Woche Dienstag wurde ich beim Neujahrsempfang als neue Mitarbeiterin vorgestellt. Leider hatte ich just da gefehlt. Peinlich...

13.01.2015 13:30 • #16


F
Habe heute erfahren das ich einen Anspruch habe weiterhin vom Jobcenter 180 € Aufstockung zu bekommen.
Sobald ich meinen Vertrag habe (ich hoffe nächste Woche; reiche morgen Identifikationsnummer und Sozialversicherungsnummer beim AG ein) geht der in Kopie ans Jobcenter und ich hoffe, das die das vernünftig bearbeiten.
Sobald die sehen, jemand ist in Arbeit, gucken die eventuell den ganz aus dem Leistungsbezug zu kriegen...
Keene Ahnung.
Man muss ja immer mit dem schwierigsten rechnen.

20.01.2015 16:30 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Icefalki
Flocke, das hört sich prima an . Mach weiter so.

Ich freue mich für dich

20.01.2015 16:59 • #18


E
Ich mich auch. Hoffen wir das Beste.

20.01.2015 21:30 • #19


F
Danke euch beiden.
Ich auch...

20.01.2015 21:43 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler