Pfeil rechts

.... und immer wieder schlucken müssen.

Normalerweise ist es ja bei Angst eher so,dass man einen trockenen Mund hat.
Ich habe seit gestern eine ziemliche Speichelbildung mit dem Drang immer schlucken zu müssen.
Dazu kommt ein Brennen im Magen und Speiseröhre, dolles Sodbrennen und ich merke das beim aufstoßen auch Mageninhalt zurückkommt.
Ich weiß,dass mein Mageneingang nicht richtig schließt, allerdings ist das mit dem vermehrten Speichelfluss ein neues Symptom.

Kennt das Wer?

LG
Kathi

15.09.2010 19:27 • 01.06.2013 #1


3 Antworten ↓


Das ist nicht ungewöhnlich, mal ein trockener Mund dann wieder zu viel Speichel. Kenn ich gut. Dadurch das du bei zu viel Speichel schluckst, bekommst du Magenprobleme und Sodbrennen.Mir hat geholfen das ich mehrmals am Tag ein Glas warmes Wasser getrunken habe.

17.09.2010 07:56 • #2



Vermehrte Speichelbildung und.

x 3


Hallo KathiK,
das kenn ich auch.
Hab sg. Reflux und öfter Sodbrennen.
Wenn es ganz schlimm ist dann muss ich auch andauernd schlucken und hab extrem Speichelbildung. Das kann, wenn ich nix einnehme, bis zum erbrechen führen obwohl ich ja eigentlich keine Übelkeit in dem Sinne spüre.
Also mein Arzt hat mir geraten nicht zu viel süß trinken und essen (da reagiere ich persönlich besonders), nicht extrem salzig oder scharf essen und hat mir ein Medikament verschrieben das inzwischen in der Apotheke frei erhältlich ist.
Frag mal Deinen Hausarzt und / oder lass Dich in der Apotheke beraten.
Da gibt es gute Möglichkeiten.
Wenn es aber nicht besser wird unbedingt zum Doc gehen!

Gute Besserung und liebe Grüße

21.09.2010 19:27 • #3


hallo seelchen13
Ich habe ebenfalls diese Symptome. Ich würde gerne wissen wie dieses Medikament heisst?
Vielen Dank im voraus

01.06.2013 19:33 • #4




Mira Weyer