Pfeil rechts

Hallo zusammen
Ich habe erhöhte Speichelbildung sodass ich immer und immer wieder schlucken muss... Oft wird mir dann schlecht und ich habe dazu auch noch viel luftaufstossen. Sodbrennen habe ich meist am Abend. Hat irgendjemand ähnliche Symptome und kann mir Tipps geben? Gibt es dagegen ein Medikament?
Vielen Dank im voraus

01.06.2013 21:21 • 31.07.2013 #1


11 Antworten ↓


weiss denn gar niemand etwas darüber?

04.06.2013 21:14 • #2



Erhöhte Speichelbildung- zu viel Speichel im Magen

x 3


Warst du damit mal beim Arzt ?

04.06.2013 21:18 • #3


Jaa aber ist schon etwas länger her. Da konnte er nich feststellen was ich habe. Und dann ist mir plötzlich aufgefallen das ich sehr oft schlucken muss und habe mal dazu gegoogelt. Konnte aber nichts hilfreiches dazu finden. Ich bin mir aber sehr sicher das es daran liegt.

08.06.2013 12:26 • #4


Brettspiel
Moin,
das Problem habe ich zur Zeit auch. Wobei ich denke das kommt von den Medis bei mir. Ich hatte einen Rückfall und musste die Dosis meiner Paroxetin auf die vierfache Menge erhöhen. Seitdem habe ich das. Denke das dadurch auch diese unterschwellige Übelkeit Kommt. Hast du du die auch?

23.06.2013 08:21 • #5


Brettspiel
Hat das sonst keiner?

25.06.2013 15:34 • #6


Hallo,

Ich.habe das mit dem oft schlucken auch...und mir wird auch sehr übel...ich muss die ganzr zeit.schlucken weil ich die ganzr.zeit.probleme mit dem schlucken hab....

29.07.2013 08:43 • #7


Brettspiel
Nimmst du Medis?

29.07.2013 09:54 • #8


Nein

30.07.2013 10:56 • #9


Brettspiel
Was meinste denn mit Probleme die du hast? So einen Klos im Hals?

30.07.2013 13:53 • #10


Ja manchmal.ein klos im hals. ...aber meistens denk ich das ich nicht schlucken kann dann brauch ich ein paar anläufe bis ich schlucken kann....und hab oft das gefühl das sich der hals verkrampft

30.07.2013 15:27 • #11


Brettspiel
Das kenne ich. Beides!
Also das mit Klos kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Ziehst du öfter mal, auch ohne Grund, so ganz nebenbei die Nase hoch? Beim Klos hilft mir immer Wasser oder was anderes schluck. Nur nicht "trocken" schlucken.
Mit dem nicht schlucken können habe ich, wenn ich versuche oft kurz hintereinander zu schlucken ohne was im Mund zu haben. Ich glaube das ist ganz normal bei uns Menschen

31.07.2013 11:36 • #12



x 4





Mira Weyer