Carcass
Moin,

jetzt habe ich eben in der Praxis angerufen und gefragt ob die mir schonmal die Werte zuschicken können, damit der Schock nicht später kommt und ich male mir nun das Schlimmste aus. Ich habe Schweissausbrüche, Angstzustände, Kopfschmerzen , Schwindel, Herz und Brustenge und mir geht es richtig übel. Also wenn ich mich bisher gefragt habe wenn lange keine Angst mehr da war, wie sich das anfühlt, jetzt hat sie mich dran erinnert. Ich habe einfach Angst dass ich mein Leben wieder umkrempeln muss , ich bin schwarz oder weiß Mensch, gibt keine Grauzone in meinem Lebensstil und das ärgert mich so wahnsinnig, das glaubt ihr nicht. Ich habe sehr lange Sport gemacht trotz Angst und mich gesund ernährt, hatte tolle Wert eund dann hat eine Grippe mir die Angst vor allem wiedergebracht und ich aß wieder mehr ungesundes Zeug und trank zu viel Alk.! Sollten die Werte echt schlecht sein, werde ich erstmal auf Alk verzichten und ich liebe Bierchen, aber was nicht geht , geht nicht. Die Werte in meinem Kopf sind überdimensional hoch und daher nun auch das Herzjagen Kacke!

24.11.2015 08:10 • 24.11.2015 #1


17 Antworten ↓


ichbinMel
Zitat von Carcass:
Moin,

jetzt habe ich eben in der Praxis angerufen und gefragt ob die mir schonmal die Werte zuschicken können, damit der Schock nicht später kommt und ich male mir nun das Schlimmste aus. Ich habe Schweissausbrüche, Angstzustände, Kopfschmerzen , Schwindel, Herz und Brustenge und mir geht es richtig übel. Also wenn ich mich bisher gefragt habe wenn lange keine Angst mehr da war, wie sich das anfühlt, jetzt hat sie mich dran erinnert. Ich habe einfach Angst dass ich mein Leben wieder umkrempeln muss , ich bin schwarz oder weiß Mensch, gibt keine Grauzone in meinem Lebensstil und das ärgert mich so wahnsinnig, das glaubt ihr nicht. Ich habe sehr lange Sport gemacht trotz Angst und mich gesund ernährt, hatte tolle Wert eund dann hat eine Grippe mir die Angst vor allem wiedergebracht und ich aß wieder mehr ungesundes Zeug und trank zu viel Alk.! Sollten die Werte echt schlecht sein, werde ich erstmal auf Alk verzichten und ich liebe Bierchen, aber was nicht geht , geht nicht. Die Werte in meinem Kopf sind überdimensional hoch und daher nun auch das Herzjagen Kacke!


ich bin da genauso ,entweder oder- Grautöne gibts bei mir auch nicht, außer auf dem Kopf .Mach dich nicht verrückt,wird schon schiefgehen ,das schlimmste was passieren kann is das der Blutdruck zu hoch ist - weil du aufgeregt bist ,aber ich glaube es wird nicht schlimm.So wie du dich gerade fühlst, das Vergnügen hab ich später...Kopf hoch Carcass

24.11.2015 08:17 • #2


Carcass
Danke dir

So grade die Werte bekommen, ales eigentlich super, bis auf die Werte die ich eben vorhersah. Triglyceride 430 ( Norm 200), Cholesterin 277 (NOrm 200) und GGT 123 (Norm 66). Das bedeutet nun wirklich sich einschränken, in der Woche und vorläufig sowieso keinen Alk. mehr und fettiges Essen weglassen. Solche Werte bekommt man ganz gut in den Griff, hatte mal Trigyceride von 1100 und CHolestrein bei 300 und bekam das in 2 Monaten unter Normwert. Also es ist eine Disziplinsfrage. Bedeutet nun nicht, dass ich nie wieder trinken werde, aber eben nur noch einmal in der Woche und keine ausschweifenden Feierlichkeiten mehr. Es war er auch so, dass ich seit 2 Jahren regelmäßig mein Bierchen trinke und auf der Arbeit eben zu Mittag aß und demnach volle Lotte Abends auch . Das muss ich sowieso ändern und Salat und Gemüse implementieren. Heiliges BLechle, was mich das ärgert und dann wird der Betablocker dazukommen, wovon man nicht schlank wird unbedingt. Aber früh sterben will ich auch nicht. Habe mit höheren Werten gerechtet, aber jetzt ist Gesundezeit angesagt!

24.11.2015 08:28 • #3


Carcass
Liegen die Werte deutlich unterhalb von 200 mg/dl, dann könnte dies auf schwere Erkrankungen wie Krebs oder chronischen Infektionen hindeuten. Aber auch eine Leberschwäche oder eine Schilddrüsenüberfunktion können Ursache von zu geringen Cholesterinwerten sein.

Grade nachgelesen und musste laut lachen und dachte "Na so ein Glück"

24.11.2015 08:30 • #4


ichbinMel
Zitat von Carcass:
Danke dir

So grade die Werte bekommen, ales eigentlich super, bis auf die Werte die ich eben vorhersah. Triglyceride 430 ( Norm 200), Cholesterin 277 (NOrm 200) und GGT 123 (Norm 66). Das bedeutet nun wirklich sich einschränken, in der Woche und vorläufig sowieso keinen Alk. mehr und fettiges Essen weglassen. Solche Werte bekommt man ganz gut in den Griff, hatte mal Trigyceride von 1100 und CHolestrein bei 300 und bekam das in 2 Monaten unter Normwert. Also es ist eine Disziplinsfrage. Bedeutet nun nicht, dass ich nie wieder trinken werde, aber eben nur noch einmal in der Woche und keine ausschweifenden Feierlichkeiten mehr. Es war er auch so, dass ich seit 2 Jahren regelmäßig mein Bierchen trinke und auf der Arbeit eben zu Mittag aß und demnach volle Lotte Abends auch . Das muss ich sowieso ändern und Salat und Gemüse implementieren. Heiliges BLechle, was mich das ärgert und dann wird der Betablocker dazukommen, wovon man nicht schlank wird unbedingt. Aber früh sterben will ich auch nicht. Habe mit höheren Werten gerechtet, aber jetzt ist Gesundezeit angesagt!


das schaffste doch locker ...in ein paar Wochen hast du die Werte wieder da ,wo sie sein müssen ...ist die Angst jetzt besser ?

24.11.2015 08:37 • #5


Carcass
Die Angst hat sich gelöst, jau Aber natürlich wartet nun die Angst bei jedem Atemzug , denn eine koranare Herzerkrankung brauche ich nicht und will ich auch nicht. Hoppla Schweißausbruch

24.11.2015 08:40 • #6


ichbinMel
Zitat von Carcass:
Die Angst hat sich gelöst, jau Aber natürlich wartet nun die Angst bei jedem Atemzug , denn eine koranare Herzerkrankung brauche ich nicht und will ich auch nicht. Hoppla Schweißausbruch


schade das man nicht gesund bleiben kann auch wenn man sündigt und über die Stränge schlägt...immer muss man sich am Riemen reißen

24.11.2015 08:44 • #7


Carcass
Am Schlimmsten finde ich die Menschen die fressen und saufen und dabei schlank bleiben und Topwerte haben!

24.11.2015 08:49 • #8


ichbinMel
Oh ja das finde ich auch super-- ich werd schon fetter wenn ich was leckeres sehe....

24.11.2015 08:58 • #9


Ich brauch nur dran zu denken

24.11.2015 09:04 • #10


... und schon hab ich wieder nachts Hunger ...

24.11.2015 09:05 • #11


ichbinMel
ich auch ...aber nicht nur Nachts

24.11.2015 09:08 • #12


Mondkatze
mich ärgert das auch. Ich kann immer essen und gerade dann, wenn ich Streß habe.


@Carcass

es ist nie zu spät etwas zu verändern.
Du wirst das auch wieder hinkriegen, die Werte in den Normbereich zu bringen.
Manchmal hat man eben Phasen, da kann man sich nicht immer nur zusammenreißen. Das kenn ich auch.
Ich weiß, dass es sehr schwer sein kann sich zu disziplinieren. Hinterher ärgert man sich über sich selbst.

Drück Dir die Daumen

24.11.2015 09:27 • #13


Carcass
Danke dir Ja das stimmt, diese Phasen gibt es und ich stand mal wieder auf der Waage und ich bin erstaunt, dass ich nicht so viel wiege, aber immer noch viel zu viel. 15 Kilo wären Klasse wenn die weg wären

24.11.2015 11:32 • #14


Carcass
Achja, mein BD ist im Schnitt bei 138/89 und ich brauche keinen Betablocker. Der Doc sagte "Du bist eben ein Energiebündel und das schlägt sich im BD nieder". Tja, da hat er natürlich Recht, blöd nur wenn wir im Stadion da stehen und beide B. trinken wollen und rauchen und ich dann darben soll

Auf jedenfall habe ich schlecht geschlafen, fühle mich wie ausgeleiert und bin total müde von der ganzen Angst, natürlich zu der Angst dass ich wieder krank sein könnte, weil ich so oft in der Praxis war.

Übrigens werde ich wieder Omega 3 Kapseln futtern und damals sagte mal wer, dass das die Angststörung verbessere und ich glaubte da wirklich dran und es half. Werde berichten. Gibt´s hier nen Abnehmthread?

24.11.2015 11:42 • #15


RicoBee
Omega 3 Kapseln? Kannst du dir da nicht einfach ab und an ne tote Sardine reinzimmern und gut ist? Oder verwechsle ich die Omegas mit irgendwas anderem?

24.11.2015 11:58 • #16


Carcass
Makrele, aber in Pillenölfprm leichter zuzubereiten. Hab auch nicht die Zeit soviel zu kochen. Leider

24.11.2015 12:08 • #17


RicoBee
Makrele, Sardine, egal, Hauptsache Fleisch

24.11.2015 12:27 • #18




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer