Pfeil rechts

Hallo wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit Mirtazapin hat habe am Anfang 7.5 genommen dann 15 dann 30mg und dann wieder 15 was es schlechter gemacht hat dauermüde und jetzt seit 4 tagen nehmen ich gar nix mehr und könnte nur noch schlafen. Und alles tut weh....

13.07.2016 13:27 • 13.07.2016 #1


5 Antworten ↓


My Secret
Mirtazapin brauch seine Zeit bis es aus deinem Systen draussen ist.
Das geht nicht von jetzt auf gleich. 14 Tage kannst mit rechnen, bis es komplett aus dir raus ist

Hoffe du hast das mit Ärztlicher Absprache abgesetzt

13.07.2016 13:29 • #2



Mirtazapin absezen

x 3


Mein Arzt hat gesagt ich kann von 15 mg einfach aufhören. Habe es 8 Monate genommen . weis nicht ob die Müdigkeit und alles daher kommt....

13.07.2016 13:33 • #3


My Secret
Hab vor Paar Tagen auch mit 15 mg dann auf gehört die zu nehmen.
Musst dir halt vorstellen, dass du deinen Körper auf eine Arzt entzug schickst.
Mirtazapin, bzw generell Antidepressiva geben dem Körper, bzw Kopf etwas, um wieder gewisse Empfindungen zu erlangen. usw.
Das hast dem jetzt weg genommen und nu läufst du erstmal auf Sparflamme.

Kann Dir nur empfehlen, dich zu bewegen. Wenn dein Körper schreit das du dich hin legen sollst, dann geh lieber spazieren - In zügigen Schritten.
Dein Kreislauf fährt anders als vorher.

13.07.2016 13:36 • #4


Danke für die Tipps.. Werde es so versuchen auch wenn ich mir in den Ar. treten muss. Mit 15 mg war ich aber auch Hunde müde .

13.07.2016 13:57 • #5


Sonst noch wer der erfahrung damit hat?

13.07.2016 17:41 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer