einfachichM

8
5
Hat jemand Erfahrung damit??
Wie fühlt man sich dann?
Hab ohne Rücksprache mit dem Arzt abgesetzt.
D.h. ich habe drei Tage (wie anfangs) 37,5 mg genommen und dann nichts mehr
Mirtazapin eine halbe, konnte dann aber nicht schlafen und hab nach 2 Tagen wieder
15 mg genommen.
Seit dem geht es mir schlechter. Habe Herzrasen, schlafe noch schlechter, das Gefühl
weiche Knie zu bekommen, Schwindel ... und Benommenheit

11.08.2011 11:33 • 11.08.2011 #1


2 Antworten ↓


islandfan


Warum wolltest du es denn absetzen? Ich würde es nicht ohne deinen Arzt machen und schon gar nicht beide auf einmal. Du musst sie ganz langsam ausschleichen lassen.

11.08.2011 15:14 • #2


Christina

Christina


2931
4
3
Kann mich islandfan nur anschließen. Das ist viel zu schnell... Du kannst (und wirst wohl auch) ein Absetzsyndrom bekommen mit ähnlichen Symptomen wie beim Einschleichen, Schwindel, Angstzuständen, evtl. Zaps etc.

11.08.2011 15:36 • #3



Dr. med. Andreas Schöpf