214

Flame

Ich bin wie paralysiert.
Papa rief heute früh an und sagte,dass Mama einen Schlaganfall hatte.
Sie wurde operiert,das Krankenhaus hat sich nicht gemeldet also lebt sie noch.

Papa fährt gleich wieder in´s Krankenhaus und danach will er mich anrufen damit wir in Ruhe reden können.

Er sagte,dass er riesige Angst hatte,mich anzurufen und es mir zu sagen.
Er meinte am Telefon,er wäre froh,dass ich es so gefasst aufnehmen würde.
Er hat auch geweint.

Ich bin irgendwie wie gelähmt,als ob man das nur träumt.

19.12.2018 09:36 • 24.06.2019 #1


141 Antworten ↓


Safira

Safira


2635
6
1425
Oman Flame
Ich wünsche dir dass alles gut geht. Später wirst du bestimmt mehr wissen. Pass auf dich auf

19.12.2018 09:55 • x 1 #2


Carcass

Carcass


10395
63
4161
Vedammte schei., ich kenne genau dieses Gefühl, es ist in der Tat lähmend. Daumen sind gedrückt für die Mama, dass sie alles gut übersteht!

19.12.2018 09:59 • x 1 #3


hazyhue

hazyhue


3100
113
2602
Das tut mir sehr leid Flame, ich weiss wie du dich fühlst. Ich drücke die Daumen, dass es ihr bald besser geht.

19.12.2018 10:03 • x 1 #4


kirasa

kirasa


8227
5
9217
Hoffen wir , dass alles gut wird

19.12.2018 10:20 • x 2 #5


Flame


Danke ihr lieben.
Ich fühle momentan gar nichts.

Die Ungewissheit macht mir zu schaffen aber ich kann Papa jetzt auch nicht dauernd anrufen.
Er hat mir aber versprochen,dass er mich anruft.

Ich wollte eigentlich in´s Krankenhaus fahren aber Papa meinte,dass das evt. sinnlos ist,weil sie vielleicht nicht bei Bewusstsein ist.
Papa meinte,sie kommt auf die Intensivstation.

Habe Angst vor Papa´s Anruf aber gleichzeitig möchte ich jetzt auch wissen,was ist.

19.12.2018 10:24 • x 2 #6


juwi

juwi


10619
9
7193
Und wenn du im Krankenhaus anrufst statt beim Papa?
Viel Kraft in dieser schweren Zeit für euch! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich deine Mama erholt!

19.12.2018 10:40 • x 1 #7


Cloudsinthesky

Cloudsinthesky


5060
57
5821
Das tut mir so leid, das ist der horror aller Kinder glaube ich... Ich wünsche euch so sehr alles Gute!
Das muss einfach wieder gut werden.

19.12.2018 10:41 • x 1 #8


Schlaflose

Schlaflose


18429
6
6522
Das tut mir sehr Leid für dich. Wie alt ist sie denn?
Ich kann nachvollziehen, wie es dir geht. Bei meiner Mutter passierte es vor ziemlich genau 3 Jahren.
Ich wünsche euch alles Gute.

19.12.2018 10:42 • x 2 #9


Flame


Mama ging es schon die letzten Wochen nicht gut.
Erst hatte sie eine Blasenentzündung mit Fieber Schüttelfrost etc.
Konnte nichts mehr essen und hatte kaum noch Kraft.

Da hab ich zu Papa gesagt (in Anwesenheit von Mama am Telefon) dass ich gerne möchte,dass Mama in ein Krankenhaus geht.
Beide haben mir dann gesagt,dass das nicht nötig sei und sie das auch so wieder hinbekommen.

Zunächst ging es Mama dann auch deutlich besser.

Kürzlich hatten meine Eltern ihren 44. Hochzeitstag und da haben sie Aal gegessen,was sie sich gerne zum Hochzeitstag gönnen.
Daraufhin hatte Mama Magen Darm,musste sich übergeben und wieder konnte sie lange kaum bis nichts essen.

Papa versicherte mir letztens noch am Telefon,dass er sie genau beobachtet,was er zum Glück auch getan hat.

Weiss nicht,ob diese Krankheitszustände schon Vorboten waren?

19.12.2018 10:45 • #10


petrus57

petrus57


13981
157
7650
Moin Flame

Ich drücke euch allen die Daumen, dass der Schlaganfall deiner Mutter glimpflich ausgeht. Heute ist ja die Medizin viel weiter als noch vor etlichen Jahren. Wenn schnell gehandelt wird, kann ja meist das Schlimmste verhindert werden.

LG Petrus

19.12.2018 10:45 • x 1 #11


Angor

Angor


9457
7
14331
Alles Gute für Deine Mutter und Kopf hoch!

LG Angor

19.12.2018 10:45 • x 1 #12


evelinchen

evelinchen


3927
8
3771
Ich drücke deiner Mama die Daumen , dass sie alles gut übersteht.
Dir und deinem Papa wünsche ich viel Kraft.

19.12.2018 10:51 • x 1 #13


Flame


Habe im KH angerufen,sie dürfen keine Auskunft geben am Telefon.
Ich hab aber gesagt,dass mein Vater schon da sein müsste und sie hat gesagt,er ist gerade angekommen.

19.12.2018 10:54 • x 1 #14


kopfloseshuhn

kopfloseshuhn


5176
47
4581
Liebe flame. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und deiner Mutter alles gute und gute Genesung.

19.12.2018 10:57 • x 1 #15


Miyako

Miyako


2693
1
1833
Oh nein.
Ich wünsche euch viel Kraft und drücke ebenfalls die Daumen, dass deine Mutter sich gut erholt.

19.12.2018 11:00 • x 1 #16


SpiritTiger127

SpiritTiger127


420
4
212

Ich wünsche euch ganz viel Kraft und alles Gute! Das deine Mama alles gut übersteht!
Mein Papa hatte das auch vor etwa 6 Jahren.
Er hat leider noch genügend Probleme damit da es in der Zeit noch nicht soviel Möglichkeiten gab wie heute. Alles alles alles gute!

19.12.2018 11:11 • x 1 #17


Flame


Warum meldet sich Papa nicht?

19.12.2018 11:48 • #18


Gnomenreigen


Ich wünsche Deiner Mutter und Dir alles Gute. Ich habe die gleiche Situation mit meinem Vater hinter mir, der einen sehr schweren Schlaganfall hatte. Sein Leben stand damals einige Wochen in Frage, doch er überlebte. - Das Wichtigste ist jetzt, dass Deine Mutter eine intensive medizinische Versorgung in der Klinik hat, die i.d.R. ja gewährleistet ist. Und später wird es Euch alle viel Kraft kosten, Rehabilitation, Therapien etc... zu begleiten. Sei bitte nicht schockiert, wenn Du nicht mehr "Deine" Mutter vorfindest, so wie Ihr sie kanntet. Oftmals gehen da große Veränderungen auch in der Persönlichkeit vor sich, aber bedenke auch, dass je nach Schweregrad des Anfalls, wirklich noch Wunder geschehen, ich habe Patienten erlebt, die haben wieder sprechen, gehen, essen usw. gelernt. Alles ist sehr individuell bedingt.

19.12.2018 12:42 • x 1 #19


Icefalki

Icefalki


14308
11
11095
Oh Flame, was für ein Schrecken. Ich kann mich da auch nur mit einreihen und nur das Beste wünschen. Ganz viel Kraft und hoffentlich geht das glimpflich aus.

19.12.2018 12:52 • #20




Mira Weyer

Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag