214

kirasa
Zitat von Flame:
Was nach dem Tod kommt,ist fraglich.

Ich persönlich glaube,dass nach dem Tod nichts mehr kommt.
Dieses Nichts ist für mich gleichbedeutend wie ein "Himmel" weil es keine Sorgen oder Schmerzen mehr geben kann,wenn das Bewusstsein ausgeschaltet ist.
Ich würde es eher als Frieden bezeichnen.
Einen Zustand um den ich die nicht mehr unter uns weilenden manchmal beneide...

Meiner Auffassung nach leben unsere Lieben in uns und durch uns weiter und durch all das,was sie der Welt mitgegeben haben,das ist ja nicht ausgelöscht.
Ihre Energie ist also noch da...


Den letzten Absatz hast du schön beschrieben,
so ist es.
Die Erinnerung und die Energie ist alles da und so können wir einen Tag nach anderen Tag überleben und es wird besser und erträglicher werden.
So wie es deine Mama sich wünschen würde für Euch...

19.04.2019 17:37 • x 1 #141


Vor knapp 2 Wochen hatte ein Kollege von meinem Mann einen Schlaganfall,er ist einfach umgefallen.
Sie haben ihn in ein künstliches Koma vesrsetzt aber leider hat er im Koma nochmal 2 Schlaganfälle erlitten.
Mein Mann hat mir jetzt geschrieben,dass er seit Samstag nicht mehr ist.
Es war wohl so ähnlich wie bei meiner Mutter,dass die Ärzte gesagt haben,dass die Schäden im Gehirn irreversibel sind und es besser ist,den Menschen gehen zu lassen.
Puh...

24.06.2019 15:03 • #142




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer