Pfeil rechts

Hallo ihr!
Ich sitze grade hier und frage mich, warum die Angst schlimmer wird, obwohl mein Leben, bzw die Umstände sich bessern. Irgendeine logische Erklärung dafür?
Lange habe ich nach einem Job gesucht, jetzt habe ich einen mit dem ich relativ zufrieden bin. Meine Yogalehrerausbildung nähert sich dem Ende (ok ich hab MEGA PANIK vor der Prüfung, aber denke auf der anderen Seite ich pack es). Meine Magersucht tritt langsam aber sicher von der Bühne ab und finanziell ist es zwar angespannt, aber nicht so wie noch vor einem halben Jahr. Also, warum jetzt so massive Angst und vor allem die Symptome?
Ich bin sowas von verspannt, habe ständig Schwindel, 1x die Woche etwa Migräne. Ich kapier es nicht
Viele liebe Grüße!
Daisy

05.08.2010 16:44 • 11.08.2010 #1


2 Antworten ↓


Hallo

11.08.2010 07:57 • #2


Was ich mir auch vorstellen kann,ist dass du unterbewusst große Angst davor hast dass die Situation sich wieder verschlechtert,dass alles wieder so wie vorher werden könnte.

Aber davon musst du dich lösen,sei einfach zufrieden mit der derzeitigen Lage und sag dir auch selber immer wieder, dass sich alles zum positiven wendet und alles gut ist!Auch wenn is wahrscheinlich nur unterbewusst passiert...

Liebe Grüße,Seelen.

11.08.2010 10:11 • #3




Mira Weyer