Pfeil rechts
18

Julie80
Hallo ihr lieben einige kennen mich einige nicht. .

Ich bin in einer neuen Beziehung ca 1,5 Monate und davor lief auch was. Ist eine lange Geschichte.

Wir lernen uns langsam kennen. Leider haben wir in vielen Ansichten total andere Meinungen( also was Beziehung angeht ) und da ich leider sehr unsicher bin Zweifel ich sehr oft an der Beziehung und denke ich bin nicht gut genug. Leider ist er psychisch nicht fit ich hab mit ihm ein neues Leben angefangen. Also wir wohnen nicht zusammen aber ich bin fast immer bei ihm. Aber das ist ein anderes Thema. Ich kann einfach nicht aufhören an Mist zu denken

Absolutes kopfkino leider; ich denke es ist unbegründet !

Ich bin noch verheiratet und komm aus einer 23 jährigen Beziehung, da war Eifersucht kein thema,ich war nicht gut genug zu vielen Kilos und immer nur nieder gemacht worden hab keine Aufmerksamkeit bekommen alles war Mist halt

Hoffe ihr könnt mir helfen

16.01.2021 20:58 • 18.01.2021 #1


14 Antworten ↓


Acipulbiber
Zitat von Julie80:
Hallo ihr lieben einige kennen mich einige nicht. . Ich bin in einer neuen Beziehung ca 1,5 Monate und davor lief auch was. Ist eine lange Geschichte. Wir lernen uns langsam kennen. Leider haben wir in vielen Ansichten total andere Meinungen( also was Beziehung angeht ) und da ich leider sehr unsicher bin Zweifel ich sehr oft an der Beziehung und denke ich bin nicht gut genug. Leider ist er psychisch nicht fit ich hab mit ihm ein neues Leben angefangen. Also wir wohnen nicht zusammen aber ich bin fast immer bei ihm. Aber das ist ein anderes Thema. Ich kann einfach nicht aufhören an Mist zu denken Absolutes kopfkino leider; ich denke es ist unbegründet ! Ich bin noch verheiratet und komm aus einer 23 jährigen Beziehung, da war Eifersucht kein thema,ich war nicht gut genug zu vielen Kilos und immer nur nieder gemacht worden hab keine Aufmerksamkeit bekommen alles war Mist halt Hoffe ihr könnt mir helfen

Tut mir leid, dass es dir offensichtlich trotz Trennun ng doch nicht wirklich gut geht. Welche negativem Gedanken hast Du denn. Ist es Eifersucht?

17.01.2021 00:10 • #2



Ich bin so unsicher und mach damit alles kaputt

x 3


Julie80
Hallo Acipulbier

Vielen Dank für Deine Antwort. Ja es ist Eifersucht. Das Problem ist nur ich war nie so ! Eher im Gegenteil. Das macht mich echt fertig.

Ich will nicht mal so sein. Bin eigentlich ziemlich offen. Aber diese ganze Trennung von mein noch man, meine Vergangenheit und die Trennung der Kinder die mein Ex so super aufgehetzt hat und der Verrat meiner Freundinnen und Eltern ist schon sehr hart und ich muss dran knabbern.

Außerdem hatte ich vorher eine ganz andere Beziehung was mein Freund macht kannte ich nicht und hab auch Probleme damit. Aber er ist für mich da. Er ist soooo unendlich lieb und seine Familie auch

17.01.2021 08:50 • x 1 #3


Calima
Ein wenig mehr müsstest du schon über die Beziehung erzählen. Warum bist du eifersüchtig?

17.01.2021 08:53 • x 1 #4


Julie80
Also er ist sehr lieb. Und wir kennen uns seit April übers Internet, seit September kennen wir uns persönlich. Ich kenne es nicht das mein Freund oder Mann mir anderen Frauen schreibt. Das war 23 Jahre null bei uns der Fall und wenn dann wusste ich es. Wir haben auch immer die Handys offen liegen lassen und wussten die Pins des anderen.

Mich macht das rasend.

Naja auf jeden Fall sind wir seit Nicolaus zusammen und er schreibt mit 2 Frauen. Die eine ist nur ne Freundin und die andere auch. Die 2 mit der hatte er 2 mal Freundschaft plus aber vor mir und sie schrieben dann halt normal weiter.. ich schluckte es runter aber kochte innerlich. Dann lagen wir morgens im Bett und er bekam ne Naricht : hallo Schatz und sagte dann gleich guck mal sie sagt immer Schatz ich sagte schon soe soll es lassen aber sie meint sie sagt es zu jeden die sie mag. Dann schrieb sie ob ich noch da bin das lass ich als ich neben ihn lag und mit lass. Darauf schrieb er ja und sie zieht auch hier her! Darauf kam dann. Oh okay dann wünsche ich euch beiden viel Glück und das es lange anhält

( Dazu muss ich sagen ich nenne meine Freundinnen auch alle Maus Hase Schatz Spatz .... aber nur weiblich )

Irgendwann sagte ich ich finde den Kontakt nicht gut und das es mich stört.

Darauf hin brach er den Kontakt ab zu ihr und ich war glücklich. Er sagte auch ich muss mir keine Sorgen machen ich solle bitte vertrauen

17.01.2021 09:02 • #5


Julie80
Ich versuche es aber dann sind es halt so Sachen. Das er mit der anderen abends halt über WhatsApp schreibt. Und nicht wijrlixj mit mir und letztens hat er mit ihr Videotelefonie gemacht aber mir das auch gesagt. Er weiß meine Bedenken und beteuert mir das er treu ist das ich vertrauen soll und an die Beziehung glauben soll. Wir sind am Anfang und alles ist super außer halt diese Eifersucht

17.01.2021 09:05 • #6


Calima
Vertrauen fängt immer da an, wo Kontrolle endet. Es braucht kein Vertrauen, wenn man jederzeit Zugriff auf die Kommunikation des anderen hat. Trotzdem ist auch das nur eine Scheinsicherheit. Wenn der Partner fremdgehen oder sich anders orientieren will, wird er das tun - egal, wie sehr man ihn kontrolliert.

Wenn eine Beziehung jung ist, ist es normal, unsicher zu sein. Vertrauen muss wachsen und sich entwickeln. Dazu muss man ihm aber auch Gelegenheit geben.

Ständiges Misstrauen vergiftet aber jede Beziehung und lässt nicht zu, dass Vertrauen entstehen kann. Du wirst nicht drumrum kommen, dich einzulassen und die Kontrolle aufzugeben, wenn du glücklich sein willst.

Das bewahrt dich nicht vor möglichen Enttäuschungen- aber das tut Kontrolle auch nicht. Sie lässt dich nur glauben, du hättest es im Griff. Das hast du aber nicht. Wenn er unehrlich ist, wird er immer Wege finden, dich zu hintergehen.

Wenn er der feine Kerl ist, als den du ihn erlebst, hat er Misstrauen nicht verdient. Dann wirst du seine Liebe zu dir mit deinem Misstrauen vergiften.

Das Eigenleben eines Menschen endet nicht, weil man eine Beziehung eingeht. Mein Mann und ich sind seit 25 Jahren verheiratet und treffen uns nach wie vor immer wieder mal mit einigen unserer Ex-Partner*innen. Immerhin waren sie für eine Zeit wichtig in unserem Leben. Und wenn es bei der Trennung keine Verletzungen gab, spricht nichts dagegen, sich verbunden zu bleiben.

Für mich wäre ein absolutes No Go, meinem Mann uneingeschränkten Zugriff auf meine Kommunikation zu geben - und umgekehrt ebenso. Es interessiert uns auch gar nicht. Entscheidend ist, wie wir beide miteinander umgehen.

Die Entscheidung, das Leben nicht mit dem/der Ex zu verbringen, hat man ja längst getroffen. Und die Entscheidung, mit dem jetzigen Partner zu leben, trifft man jeden Tag, an dem man zusammen ist.

17.01.2021 09:26 • x 5 #7


Annalehna
Hallo Julie

du bist dich glücklich mit diesem Mann......denke dir doch erstmal nichts kaputt und genieße die Zeit.

Schau.....er hatte doch vorher schon Kontakt zu dieser Frau.... vielleicht war er auch ein wenig intensiver,doch er hat ihr doch geschrieben,dass du bei ihm bist......das ist doch schonmal gut.

Lasse doch alles auf dich zukommen und mache durch deine Eifersucht alles kaputt.....das wäre doch schade,außerdem braucht jeder auch in einer Partnerschaft,Freirräume um atmen zu können,sich zu entfalten
und die Möglichkeit zu haben,dass alles was er tut ......auf freiwilliger Basis ist und kein muss¡

ich hoffe du verstehst....was ich damit sagen möchte...liebe Grüße

17.01.2021 09:46 • x 3 #8


Julie80
Ihr seid so lieb vielen lieben herzlichen Dank ich werde es so machen ! Bin so froh Dich zu haben

17.01.2021 12:42 • x 1 #9


Julie80
Was mich nur selbst stört, und was ich nixjt verstehe,ist warum ich so denke und fühle warum kann ich es einfach nicht lassen so negativ zu denken habt ihr Tipps für mich ? Dankeschön

17.01.2021 13:22 • x 1 #10


Annalehna
weil dir die Sicherheit fehlt.....bei deinem Mann hattest du sie ....jetzt musst du wieder lernen zu vertrauen

17.01.2021 13:25 • x 2 #11


Hoffnungsblick
Zitat von Julie80:
ich war nicht gut genug


Zu wem auch immer du eine Beziehung eingehst - es ist wichtig, dass du dich gut (genug) fühlst.

Jeder Mensch hat auch eine Beziehung zu sich selbst. Diese Beziehung ist sogar die wichtigste. So, wie du mit dir selber umgehst, so gehst du auch mit anderen um. So, wie du dich selbst siehst, so sehen dich auch andere.

Darum denke ich: Arbeite zuerst an dir selbst. Seh dich nicht zuerst im Spiegel der anderen. Schau selbst in den Spiegel.

17.01.2021 20:48 • x 1 #12


Julie80
Zitat von Annalehna:
weil dir die Sicherheit fehlt.....bei deinem Mann hattest du sie ....jetzt musst du wieder lernen zu vertrauen


Das ist eine super Idee also Antwort danke

18.01.2021 06:54 • x 1 #13


Julie80
Zitat von Hoffnungsblick:
Zu wem auch immer du eine Beziehung eingehst - es ist wichtig, dass du dich gut (genug) fühlst.Jeder Mensch hat auch eine Beziehung zu sich selbst. Diese Beziehung ist sogar die wichtigste. So, wie du mit dir selber umgehst, so gehst du auch mit anderen um. So, wie du dich selbst siehst, so sehen dich auch andere.Darum denke ich: Arbeite zuerst an dir selbst. Seh dich nicht zuerst im Spiegel der anderen. Schau selbst in den Spiegel.


Vielen herzlichen Dank diese Antwort hilft mir sehr ich werde dran arbeiten. Ihr seid super

18.01.2021 06:55 • x 1 #14


Julie80
Ich hab mit meiner Freundin geredet sie hat mir mit zu gesprochen. Ich bin einfach nur ängstlich und ich kenne es nicht das man mit anderen Frauen schreibt aber ich vertraue ihm er hat mir auch gesagt das ich es kann

18.01.2021 11:20 • x 1 #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer