Pfeil rechts

Und wenn ja, merkt ihr das bewusst?
Ich bin mir bei mir nicht so sicher. Bei Panik hyperventiliere ich oft.
Aber auch so habe ich oft den ganzen Tag über eine innere Dauernervosität.
Und wenn ich dann manchmal darauf achte, meine ich mich dabei zu "erwischen" zu schnell zu atmen.
Die Symptome passen auch dazu, allerdings sind die ja auch sehr unspezifisch.
Ich habe auch das Gefühl, dass sie besser werden, wenn ich regelmäßig ganz bewusst atme - kann natürlich auch wieder von allgemeiner Entspannung kommen. Hmmm, jemand Ideen?

09.07.2014 23:12 • 14.08.2014 #1


2 Antworten ↓


Malou77
Hallo
ja ich hatte das eine zeit lang. Geh doch mal zum Lungebfacharzt. Die können das ganz einfach testen, anhand eines Bluttropfen aus dem Ohrläppchen.
Ich habe atemtherapie beim physio verschrieben bekommen , das hat sehr gut geholfen.Gruss

06.08.2014 18:27 • #2


Hi Malou, danke für deine Antwort!
Oh so leicht kann man das diagnostizieren? Mir wurde vom Hausarzt nur mal gesagt "Müssen sie mal drauf achten, mehr kann man da nicht tun" >:-(
Darf ich fragen, wie sich das bei dir bemerkbar gemacht hat?

14.08.2014 03:07 • #3




Mira Weyer