Pfeil rechts

hallo,

leide nun seit 01.03.2012 unter starker dauerunruhe und bauchschmerzen, innerer anspannung.
die unruhe jedoch verfolgt mich vom munterwerden bis ins bett, kann nur mit schlaftabletten schlafen.

WAS KANN ICH DENN tUN ?

18.03.2012 08:57 • 02.04.2012 #1


2 Antworten ↓


HeikoEN
Was sagt der Arzt?

Medikamente? Wenn ja, welche denn genau?

Innere Unruhe kann auch auf ein Schilddrüsenproblem hinweisen, wenn sonst psychisch nichts vorliegt?

Hast Du auch Ängste dazu?

Ist irgendein Lebensumstand seit dem genannten Datum in deinem Leben, der Dich unruhig sein lässt? Vielleicht Tod eines Angehörigen? Job? Partnerschaft?

19.03.2012 14:27 • #2


Hallo Paulchen,

es ist nur eine Vermutung, aber evtl. belastet dich tief in dir etwas sehr stark und du bist dir dessen überhaupt nicht bewusst. Ich weiss wie es sich anfühlt, wenn man etwas belastendes verdrängt, nämlich genauso wie du deinen Zustand beschreibst. Eventuell ist es mal gut an einen ruhigen Ort zu gehen, der aber nicht dein Zuhause ist (Wiese, Park, Botanischer Garten), alle bewussten Gedanken abzulegen und einfach mal ehrlich zu dir selber zu sein. Möglicherweise gibt dir deine Seele die Antwort auf deine Frage, denn wenn du die Ursache für deine Unruhe findest, weiss du auch was zu tun ist
Liebste Grüße

02.04.2012 23:09 • #3




Mira Weyer