Pfeil rechts

Guten Abend, ich bin per Zufall auf dieses Forum gestoßen.
Ich kämpfe seit längerer Zeit mit meinem Schwindel und etwas überhöhtem Blutdruck. 140 zu 77, Puls um 60, nehme dafür Betablocker ein. Plötzlich am Sonntag ging der Blutdruck bis zu 190 zu 115 hoch. Bin dann am Montag zum Arzt und mir wurde Nifedipin verschrieben. Bis heute ist der Blutdruck noch immer hoch und ich bekomme enorme Angst, was zur Folge hat, das mein Herz stolpert und zwar heftig. Meine Stimme zittert, ich bekomme schlecht Luft, mir ist kalt und es geht mir echt nicht gut. Ich habe mich ins Bett verkrochen. Ich schreibe das hier, weil ich denke , etwas Hilfe zu bekommen.
Vielen Dank

05.01.2016 23:24 • 13.01.2016 #1


4 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Liebe Simbi,

begrüße Dich ganz lieb bei uns.

Deine Zeilen lesen sich eher wie eine Herzphobie. Ein erhöhter Druck bei 140/70 und einem Puls von 60 ist es auf keinen Fall grenzwertig wird es wert bei 165/95.

Du wirst am Sonntag eine Angstattacke gehabt haben und dann hat man schon mal solch einen hohen Wert, der aber nicht so bleibt und nur kurzfristig ist.

Denke, bevor der Arzt Dir was verschreibt, sollte er ein EKG erstellen. Ferner ist von dem Medi eher abzuraten und würde nochmal mit dem Arzt sprechen. Wie ich sehe bist Du 74 Jahre?! Was wurden bislang für Untersuchen gemacht?

Warte dann auf Deine neuerlichen Zeilen.

06.01.2016 11:07 • #2



Bluthochdruck und Angst dass das Herz stehen bleibt

x 3


Hallo Vergissmeinicht,

danke für die Antwort.

mein Blutdruck ist immer etwas höher, was aber durch Bisoprolol gut in den Griff zu bekommen war. Seit Sonntag, bis heute, bekomme ich ihn nicht mehr in den Griff. Mir ist total schwindelig und der Kopf ist wie behämmert. Das Herz pocht heftig ( nicht schneller aber laut ) und die Rhytmusstörungen sind dann sehr unangenehm. Es wurde vor einiger Zeit ein EKG gemacht und das war, lt. Aussage vom Kardiologen für mein Alter OK.
Aus heiterem Himmel ging der Blutdruck plötzlich auf 196 und ich dachte. das war es.
Habe mich nicht aufgeregt, kam ja gerade erst aus dem Kurzurlaub aber danach bekam ich Angst.
Vom Arzt bekam ich Nifedipin. Wenn ich die Nebenwirkungen lese, kann ich auch am Bluthochdruck sterben.

Liebe Grüße Simbi

06.01.2016 15:41 • #3


Vergissmeinicht
Hey Simbi,

ja, hatte die Nebenwirkungen auch gelesen. Wenn der Kardiologe ein OK gab, wird es wohl in Ordnung sein. Würde es dennmoch beobachten und u.U. nochmals den Arzt aufsuchen.

Gut, das Du die Ruhe bewahrt hast.

06.01.2016 18:09 • #4


escoba
Huhu!

140/70 und Puls 60 ist doch so erstmal völlig in Ordnung.
Es ist aber schon recht komisch, dass dir dein Arzt sofort Die Nifedipin verschreibt ohne ein 24h-Blutdruck gemacht zu haben.

Kommst du damit denn gut klar?
Wie geht es dir heute?

Liebe Grüße

13.01.2016 16:35 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer