Pfeil rechts

Melanie29
Hallo ihr Lieben
Bis vorhin ging es mir eigentlich super,aber dann schlich sich das Gefühl ein das ich in der nächsten Zeit den Tod kennenlerne(sowas wie nen Infarkt oder so).
Ich habe halt des öfteren schmerzen in der Brust was mir Sorgen macht.Ich habe aber mein Herz soweit checken lassen und bis auf ein paar extra Systolen alles ok.Weder BelastungsEKG,noch normales EKG ,Langzeit EKG oder Sono brachten was.Selbst Echo und Sättigungen waren ok.Aber dieses Gefühl ist das und kommt ab und an aus heiterem Himmel das mein Herz einfach aufhören will zu schlagen.Ich meine ich mache Wäsche und bin gerade fertig als mich das Gefühl übermannt das weder mein Herz noch mein Körper will(wie wenn sie einfach stoppen).Ich sage mir dann ja immer alles ist ok und das ist nur die Angst,aber kann ein Herz ohne ankündigung einfach stehen bleiben?
Lg Melanie

28.01.2009 23:29 • 29.01.2009 #1


4 Antworten ↓


Lisa_Coccinella
Zitat von Melanie29:
Hallo ihr Lieben
Bis vorhin ging es mir eigentlich super,aber dann schlich sich das Gefühl ein das ich in der nächsten Zeit den Tod kennenlerne(sowas wie nen Infarkt oder so).
Ich habe halt des öfteren schmerzen in der Brust was mir Sorgen macht.Ich habe aber mein Herz soweit checken lassen und bis auf ein paar extra Systolen alles ok.Weder BelastungsEKG,noch normales EKG ,Langzeit EKG oder Sono brachten was.Selbst Echo und Sättigungen waren ok.Aber dieses Gefühl ist das und kommt ab und an aus heiterem Himmel das mein Herz einfach aufhören will zu schlagen.Ich meine ich mache Wäsche und bin gerade fertig als mich das Gefühl übermannt das weder mein Herz noch mein Körper will(wie wenn sie einfach stoppen).Ich sage mir dann ja immer alles ist ok und das ist nur die Angst,aber kann ein Herz ohne ankündigung einfach stehen bleiben?
Lg Melanie


Hallo Melanie,

oh je, wie ich diese Angst kenne, aber bei mir war die Angst, dass ich aufhöre zu atmen (obwohl kerngesund). Wenn dein Arzt gesagt hat, dass mit deinem Herz alles in Ordnung ist, dann ist eben alles in Ordnung. Dein Arzt weißt wovon er redet

28.01.2009 23:58 • #2



Kann ein Herz einfach stehen bleiben?

x 3


Huhu Melanie,

ich denke nicht, dass es einfach stehen bleiben kann - bei Dir wurde ja alles untersucht, und alles ohne Befund.
Da kann nicht einfach was kommen oder stehenbleiben.

Kann es vielleicht sein, dass du arg untrainiert bist ?

Das bin ich nämlich und mir gehts ähnlich - mein Arzt sagte mir, das liege an der Untrainiertheit und ich solle mal Sport machen (leider hindert mich da immer noch meine Herzphobie dran).

Ist dein Blutdruck mal kontrolliert worden ?
Das können auch Anzeichen von zu niedrigem Blutdruck sein.......hab ich auch

LG
Gabi

29.01.2009 09:33 • #3


hallo melanie,ich glaube das gefühl kennen viele hier von uns aber keine sorge.da dein herz ja untersucht wurde.

versuche dich bitte nicht so darauf zu konzentrieren.

meine therapeutin hat mir gesagt das ,wenn man sich zu sehr auf seine symptome konzentriert,es nicht besser wird und es gibt im übrigen auch eine studie:

da wurden leute mit angststörungen und ich glaube auch ohne gebeten,fünf minuten lang nur auf ihren herzschlag zu hören.am ende des testes behaupteten alle leute,ihr herz schlägt unregelmässig,was allerdings nicht so war.

also solten dich diese gefühle wieder überkommen,dann versuche dich abzulenken.und was den schmerz in der herzgegend betrifft so glaube ich das es das zwerchfell ist,was dich da stresst da es schon mal vor kommt das es sich zwischen die rippenbogen einklemmt.

hast du die schmerzen nur wenn du dich bewegst oder auch im ruhezustand?

lg die jazz

29.01.2009 12:40 • #4


Melanie29
Hallo Ihr lieben
Danke für eure Antworten.
Also ich mache seit anfang des Jahres wieder jeden Tag Sport,ich habe meine Ernährung umgestellt(weil ich durch die Angst zugenommen hatte).
Mein Blutdruck ist super ab und an erhöht(was allerdings denke ich von der Angst kommt).
Manchmal sind die Ängste einfach stärker und wenn ich ehrlich bin weis ich gerade nicht warum es mir so geht.
Komisch immer wenn ich sage das ich es gut im Griff habe und sie mich nicht mehr so übermannt,dann tut sie es wieder *gg*.
Vielleicht sollte ich einfach mal den Mund halten
Ist halt alles nicht so einfach mit der Angst.
Ich danke euch auf jedenfall.
Lg melanie

29.01.2009 23:52 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky