Pfeil rechts
2

Hallo zusammen,

habe heute dieses Forum durch ein Zufall entdeckt und hoffe hier kann mir der ein oder andere helfen.

Ich habe seit ca. 1 Jahr und 3 Monate die Emetophobie bekommen
Leider ist es fast unmöglich einen Therapeuten zu finden. Entweder heißt es nächstes Jahr erst oder kennt sich darüber nicht aus.

Jetzt meine Frage an euch kennt Ihr einen Arzt der sich auskennt oder eine Klinik oder auch Selbsthilfegruppen wo man hingehen kann?

Vielen Dank für eure Hilfe ....

Grüße Madlen

21.08.2015 11:35 • 22.08.2015 #1


4 Antworten ↓


Madlen, hallo!

Tut mir leid, dass du das hast. Weißt du in etwa die Ursache dafür?

21.08.2015 11:55 • #2



Emetophobie :-( Selbsthilfegruppe Raum Stuttgart

x 3


Hallo,

Ich hatte 2 OP an den Zähnen sie extrem schlimm da der Arzt Fehler gemacht hatte.. da danach hat das alles angefangen mit einer normalen Magenenzündung dann ist diese ständige Übelkeit nicht mehr weg gegangen, habe dann meine Arzt angefleht dass wir irgendwas machen müssen da ich nur noch 45 kg hatte in der Zeit. War dann bei 2 verschiedenen Spezialisten habe Magenspuegelung machen lassen aber laut dehne ist alles gut ... ja irgendwann War uch soweit das ich das Haus nicht mehr verlassen habe , also kein Auto fahren konnte ich, einkaufen War unmöglich alles wo viele Leute sind und kein Klo in der nähe ist ..naja dann hab ich das selber in die Hand genommen und bin heute soweit das ich fast alles wieder machen kann aber die Übelkeit mich immer wieder einholt. Was garnicht geht sind Clubs oder Bars oder Kino halt p erall wo viele leite sind und vor allem in meinem alter geht garnicht da geht's mir schon schei. bevor ich dort wäre ..naja so sieht es jetzt aus

21.08.2015 13:22 • x 1 #3


Da trägst du ja auch schon einen ganz schön schweren Rucksack an Rückschlägen mit dir herum. Deine Situation kann ich sehr gut nachempfinden. Ich weiß wie schwer es ist. Deshalb möchte ich dich gleich mal loben, dass du so durchgehalten hast. Das muss auch mal gesagt werden.

21.08.2015 13:32 • #4


Vielen Dank..

Nur würde ich gerne endlich einen Spezialisten finden, der sich damit auch auskennt.

22.08.2015 18:19 • x 1 #5





Prof. Dr. Borwin Bandelow