Hallo!
Ich nehme Zoloft jetzt seit 2 Tagen, 50mg. Merke keine Wirkung (ist mir bekannt, dass die Wirkung meist erst nach 2-4Wochen eintritt) und auch keine Nebenwirkungen..
Ging es jemanden ähnlich?
Wenn ja, habt ihr die Dosis dann erhöht?

Würde mich auch über Mails diesbezüglich freuen

Gruß Lucy

21.01.2004 17:28 • 05.03.2004 #1


4 Antworten ↓


hallo lucy.

ich hab dir gemailt.

liebe grüße, el

01.02.2004 18:00 • #2


Hallo,
habe heute Zoloft abgesetzt, weil es nach zweieinhalb Jahren keine Wirkung zeigte, Nebenwirkungen allerdings auch nicht, auch keine Gewichtszunahme.
Habe seit gestern mit Remergil angefangen, muss aber sagen, dass der heutige Tag ganz furchtbar war.
Gruß Gertrud

11.02.2004 14:42 • #3


Hallo Lucy,
nehme Zoloft jetzt seit einem dreiviertel jahr. finde es ist verdammt schwer zu sagen, wie sich das medikament auswirkt. ich hatte am anfang das gefühl, es ginge mir sehr viel besser; dann allerdings hab ich das medikament auf eigene faust abgesetzt (schwerer fehler), vor allem habe ich abrupt abgesetzt und es nicht ausgedünnt. schwere depressionen und selbstmordgedanken, die ich auf keine weise abwehren konnte, waren die folge. bei mir immer in kombination mit versagensängsten. seitdem ich zoloft wieder nehme, geht es mir leidlich gut, ich habe keine langanhaltenden depri-zustände mehr, bin zwar ab und zu blockiert, kann aber die negativen gedanken u.v.a. die versagensängste erfolgreicher abwehren.
hoffe sehr, ich konnte dir damit ein bisschen helfen. wäre auch interessiert wie es dir so ergeht!
grüsse arnold

22.02.2004 19:23 • #4


Lucy,wart ab!

05.03.2004 10:51 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler