Hey,

habe bin recht übergewichtig und nehme seit ein paar Tagen die Medis Trevilor mit dem Wirkstoff Venlafaxine. Nehme die Medis wegen meiner Depression und heißhungeranfälle. Bin auch seit einiger Zeit in Therapie diesbezüglich. Nun habe ich Angst evtl. auf die Medis zu zunehmen. Denn meines Wissen nimmt man nur bei den Antidepressiva Fluctin nicht zu. Diese vertrage ich aber nicht. Was habt ihr für Erfahrungen bezüglich des Gewicht bei den Trevilor? Für Euere Antworten wäre ich sehr dankbar. Ciao Gisela

11.01.2004 12:31 • 18.01.2004 #1


4 Antworten ↓


Don`t Panik!

Dein Arzt hat du einen der bester Psychoph. gegriffen, die an Markt erhältlichsind.
Gewichtszunahme gibt es bei fast allen, bei Trevilor zwar beschrieben aber selten und sehr gering. Die wirkung ist allerdings kaum zu toppen.

Lass dich nicht irritieren

18.01.2004 02:00 • #2


Schreib mir in kürze bitte ein paar zeilen mit dienen Erfahrungen.

18.01.2004 02:06 • #3


Danke Dir florian,

mache ich gerne. Wenn die Wirkung eintritt. Nimmst Du wohl selbst Trevilor und wenn ja in welcher Dosis? Liebe Grüße Gisela

18.01.2004 15:16 • #4


Hallo Florian,

warum ist Trevilor das Beste Psychp. was auf dem Markt gibt? Hilft es auch für soziale Ängst? Danke Dir. Liebe Grüße Gisela

18.01.2004 15:47 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler