Pfeil rechts
22

Ich hab das Problem das ich am Tag an die 3-4 Liter Wasser trinke und dementsprechend auch dann aufs Klo muss. Mein Problem ist das ich immer wenn wir irgendwie spazieren sind oder Mal einen Ausflug machen nach kurzer Zeit aufs Klo muss und das dann sehr belastend ist wenn beim spazieren die Blase drückt. Man könnte natürlich auch einfach weniger trinken aber dann hab ich sofort Angst vorm dehydrieren oder hab das Gefühl mir ist schwummrig und ich MUSS trinken. Gibt's iw Tips das man die Blase besser trainieren kann?

24.05.2021 20:05 • 24.07.2021 #1


30 Antworten ↓


Lottaluft
Machst du beckenbodentraining?
Habe aktuell auch wieder so eine schlimme Pinkel Phase ..mit Vorliebe abends vorm schlafen

24.05.2021 20:08 • x 2 #2



Unterwegs immer Pipi müssen

x 3


Angor
Wenn man viel trinkt, und ich finde 3-4 l ist viel, muss man dementsprechend öfter aufs Klo.
Die Blase fasst bei Frauen 250-550 ml, dann ist sie voll.

Man sollte den Urin nicht zurückhalten, wenn die Blase voll ist, denn dann können Nierenprobleme auftauchen, oder man riskiert eine Schwächung der Blasenmuskulatur und dadurch eine Blasenschwäche.

Beckenbodentraining wirkt prophylaktisch gegen Blasenschwäche, oder in den Anfängen, die sich durch unwillkürliches Abgehen von Urin, meist bei Husten oder Lachen, bemerkbar macht.

Einer vollen Blase kann man das urinieren nicht abgewöhnen, sondern wenn man dringend muss, sollte man auch gehen.
Ich kann nur raten, vor einem geplanten Spaziergang oder Ausflug nicht so viel zu trinken, bei der Flüssigkeitsmenge die Du täglich zu Dir nimmst, ist eine Dehydration in dieser Zeit unmöglich.

LG Angor

24.05.2021 20:31 • x 1 #3


@KleinerLolly Hast du mal deine Blutzuckerwerte überprüfen lassen?

24.05.2021 20:38 • x 2 #4


@Lottaluft Ich hab Liebeskugeln da nutze sie aber kaum

24.05.2021 21:03 • #5


@Natascha40 nein, tatsächlich nicht

24.05.2021 21:03 • #6


Lottaluft
Zitat von KleinerLolly:
@Lottaluft Ich hab Liebeskugeln da nutze sie aber kaum

Vielleicht solltest du wirklich damit anfangen

24.05.2021 21:03 • #7


OBIKO
Aber warum trinkst Du 4 Liter Wasser am Tag? Machst Du viel Sport?

24.05.2021 21:06 • #8


kritisches_Auge
Ich habe neulich noch mit einem Urologen gesprochen, er meinte anderthalb bis zwei Liter wären vollkommen ausreichend.
Ich bin froh wenn ich meine zwei Liter schaffe, viel zu trinken kann sogar ungesund sein, es belastet das Herz und schwemmt Mineralien aus.

Diese Angst unterwegs zu müssen, kenne ich auch, aber es hilft, vorher nichts zu trinken.

Lotta, ich kenne es auch, abends immer auf das Klo zu rennen, aber das kommt bei mir und vergeht wieder, ich vermute, es hängt davon ab wieviel Energie man tagsüber einsetzte.

24.05.2021 21:09 • x 2 #9


OBIKO
Abends zu müssen ist normal es sind dann auch die Speisen , auch in Nahrung ist immer Flüssigkeit.

24.05.2021 21:11 • x 1 #10


Lottaluft
Zitat von kritisches_Auge:
Ich habe neulich noch mit einem Urologen gesprochen, er meinte anderthalb bis zwei Liter wären vollkommen ausreichend. Diese Angst kenne ich auch, ...


ja wie bei mir
das hat letztes Jahr irgendwann angefangen und ging dann ein paar Wochen und dann kam es einfach wieder und jetzt gerade ist es auch wieder da

24.05.2021 21:12 • x 2 #11


Lottaluft
Zitat von OBIKO:
Abends zu müssen ist normal es sind dann auch die Speisen , auch in Nahrung ist immer Flüssigkeit.

Ich war gestern Abend vor dem schlafen innerhalb von 2 Stunden 12 mal pipi -nein das ist nicht normal

24.05.2021 21:12 • x 1 #12


OBIKO
Okay, ich hatte in diesem Bereich leider auch meine Erfahrung machen müssen man kommt in ein üblen Kreislauf rein.

24.05.2021 21:14 • #13


Angor
Frauen haben in der Richtung schon anatomisch gesehen mehr Probleme wie Männer, die Männer haben auch eine größere Blase.

24.05.2021 21:17 • x 1 #14


kritisches_Auge
Hast du abends auf dem Sofa gelegen?
Mein Hausarzt sagte einmal, im Liegen sammelte sich schnell viel Pipi.

Ich lösche immer um 1 Uhr nachts das Licht, gehe vorher Pipi machen und regelmäßig werde ich um 2.30 wach und muss.

24.05.2021 21:18 • x 1 #15


Lottaluft
Zitat von kritisches_Auge:
Hast du abends auf dem Sofa gelegen? Mein Hausarzt sagte einmal, im Liegen sammelte sich schnell viel Pipi. Ich lösche immer um 1 Uhr nachts das ...

Ne ich lag schon im Bett
habe mich irgendwann aber auch zum schlafen auch hingesetzt weil ich so die Faxen dicke hatte das ich schon nach tena lady pants gegoogelt habe haha

24.05.2021 21:19 • x 1 #16


OBIKO
Es hat meistens einige Zusammenhänge , einer davon ist das man Abends zur Ruhe kommt und sich nicht mehr soviel bewegt.

24.05.2021 21:19 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Angor
Oder abends einfach zu viel trinkt. Die Frage von mir wäre, ist die Blase voll, oder machst Du immer nur ein bischen @Lottaluft ?

24.05.2021 21:20 • x 1 #18


Lottaluft
Zitat von Angor:
Oder abends einfach zu viel trinkt. Die Frage von mir wäre, ist die Blase voll, oder machst Du immer nur ein bischen @Lottaluft ?

Also es läuft immer
mal mehr mal weniger
habe heute extra seit 19 Uhr nur noch ein kleines Glas Wasser getrunken und hoffe ich habe meine jetzt ausreichend verarscht und hab nachher Ruhe

24.05.2021 21:22 • x 2 #19


Lottaluft
Zitat von OBIKO:
Es hat meistens einige Zusammenhänge , einer davon ist das man Abends zur Ruhe kommt und sich nicht mehr soviel bewegt.

Das könnte im Normalfall sein aber gestern bin ich echt kaum weiter als zur Toilette gelaufen weil wir den ganzen Tag Game of Thrones geguckt haben

24.05.2021 21:22 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler