Pfeil rechts

Die streng naturwissenschaftliche Memik-Biologie hat die Lösung für alle Fragen gefunden, - für den, der genug Lebensklugkeit hat, es zu verstehen. Das Suchen hat ein Ende. Das ist meine Erfahrung als kostenlose Versuchsperson beim Memik-Team-Köln und die der anderen bei ihren Memik-Aufenthalten-Köln.
Viele Grüsse

30.04.2002 21:48 • 02.05.2002 #1


5 Antworten ↓



Memik-Biologie hats geschafft

x 3


jaja, ist schon gut
habt ihr evt. auch noch so eine wunderpille, mit der man in einer woche 30kg abnimmt
wenn ihr geld wollt dann geht zur bank!!

30.04.2002 23:23 • #2


Tja, so ist das mit der Krankheit. Da schreiben 3 cm weiter Menschen verzweifelt, dass sie nicht mehr weiter können und wissen, und dann bekämpfen sie aufgrund der Virus-Meme die kostenlose Lösung. Aber genau das ist Verrücktheit, die ich mit der Memik zu verstehen lernte. Viren des Geistes sind so. Sie lassen uns allen glitzernden Groß-Konzern-Heilsversprechen nachrennen und uns die tatsächlichen Lösungen ablehnen. Genau so wirken Viren.
Viele Grüsse
W

01.05.2002 17:25 • #3


welches problem hast du mit der memik geheilt?

01.05.2002 17:57 • #4


Wies so schön heißt: Prostatacarcinom, das durch den seelischen Streß so richtig loslegte.
Viele Grüsse
w

02.05.2002 13:33 • #5


Da hat er recht.
Ich weiss auch erst seit kurzem von der Memik, jedoch ist es meiner Art, mein Problem mit der Sozialphobie zu lösen (jaaaa, auch geschafft! In weniger als 2 Jahren ohne Medikamente) ziemlich nahe gelegen.
Ich werde mich weiter damit beschäftigen, mann lernt ja nie aus.

An die Zweifler:

Ihr wisst es einfach besser. Deshalb funktionieren eure Lösungen ja sooo toll.
Alles Liebe,
makrospex

02.05.2002 18:42 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler