w

Die streng naturwissenschaftliche Memik-Biologie hat die Lösung für alle Fragen gefunden, - für den, der genug Lebensklugkeit hat, es zu verstehen. Das Suchen hat ein Ende. Das ist meine Erfahrung als kostenlose Versuchsperson beim Memik-Team-Köln und die der anderen bei ihren Memik-Aufenthalten-Köln.
Viele Grüsse

30.04.2002 20:48 • 02.05.2002 #1


5 Antworten ↓


Gast


jaja, ist schon gut
habt ihr evt. auch noch so eine wunderpille, mit der man in einer woche 30kg abnimmt
wenn ihr geld wollt dann geht zur bank!!

30.04.2002 22:23 • #2


w


Tja, so ist das mit der Krankheit. Da schreiben 3 cm weiter Menschen verzweifelt, dass sie nicht mehr weiter können und wissen, und dann bekämpfen sie aufgrund der Virus-Meme die kostenlose Lösung. Aber genau das ist Verrücktheit, die ich mit der Memik zu verstehen lernte. Viren des Geistes sind so. Sie lassen uns allen glitzernden Groß-Konzern-Heilsversprechen nachrennen und uns die tatsächlichen Lösungen ablehnen. Genau so wirken Viren.
Viele Grüsse
W

01.05.2002 16:25 • #3


Gast


welches problem hast du mit der memik geheilt?

01.05.2002 16:57 • #4


w1


Wies so schön heißt: Prostatacarcinom, das durch den seelischen Streß so richtig loslegte.
Viele Grüsse
w

02.05.2002 12:33 • #5


makrospex


Da hat er recht.
Ich weiss auch erst seit kurzem von der Memik, jedoch ist es meiner Art, mein Problem mit der Sozialphobie zu lösen (jaaaa, auch geschafft! In weniger als 2 Jahren ohne Medikamente) ziemlich nahe gelegen.
Ich werde mich weiter damit beschäftigen, mann lernt ja nie aus.

An die Zweifler:

Ihr wisst es einfach besser. Deshalb funktionieren eure Lösungen ja sooo toll.
Alles Liebe,
makrospex

02.05.2002 17:42 • #6



Dr. Reinhard Pichler


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag