» »

201719.12




7713
9
4564
«  1, 2, 3, 4, 5  »
Ja genau, da ist was dran. Wenn es mir schlecht gegangen ist, habe ich auch geantwortet, dass bitte keine zu hohen Erwartungen an regelmäßigen intensiveren Kontakt gestellt werden sollen, weil ich das nicht leisten kann. Wobei ich da früher anders war, da bin ich in sehr schlechten Phasen auf Rückzug gegangen. War da auch noch nicht so gut integriert in die Community (bin ich jetzt auch noch nicht, aber besser wurde es auf alle Fälle - hab' inzwischen sogar Feinde :)) und hatte nicht so das Bedürfnis, mich in der jetzigen Intensität mitzuteilen. Leider werde ich jetzt, wo's mir besser geht, nimmer angeschrieben. Aber mir reicht eigentlich eh das öffentliche Schreiben. Und wie gesagt, ich habe nichts Spannendes zu erzählen. Würde jedem schnell langweilig werden.

Auf das Thema antworten
Danke3xDanke


5779
5
NRW
7357
  19.12.2017 22:49  
Hallo

Vielleicht versuchst Du Dich erst mal mit zwanglosem Plaudern im Small Talk? Vielleicht ergeben sich dann ja auch nähere schriftliche Kontakte :)
small-talk-plauderecke-f74/was-denkst-du-gerade-t64163-55150.html

LG Angor

Danke3xDanke




192
11
44532
130
  19.12.2017 22:50  
TomTomson hat geschrieben:
Dir scheint das ganze relativ wichtig zu sein, vielleicht zu wichtig? Wenn das ganze einem zu wichtig ist, dann bringt man das auch rüber, in der Wortwahl und im persönlichen Vibe generell und das schreckt die Leute eher ab.
Wenn ich mit der Einstellung zu Leuten hingehe, dass ich ihnen unbedingt gefallen muss, bzw. ich hoffe dass sie meine Freunde werden, dann stehe ich erstens gewaltig unter Druck, zweitens werde ich es dann sehr wahrscheinlich verbocken und komme komisch rüber und drittens und das ist der wichtigste Punkt, kann ich es selber gar nicht geniessen, weil ich so sehr aufs Ergebnis fixiert bin.
Gesünder ist die Einstellung, einfach mal hallo sagen und schauen was passiert, ohne irgendwas zu erhoffen. Dann redet man auch viel entspannter und es lassen sich viel leichter Freundschaften knüpfen.


So Gedanken anderen zu gefallen gehen mir eigentlich wenig durch den Kopf, naja klar es ist schön wenn man gefallen an mir hat, aber ich würde das nie erzwingen wollen, oder mich deswegen verstellen, und ich frage mich warum das abschreckend sein soll wenn einen Freundschaft sehr wichtig ist?
Ich meine Freundschaften sind doch auch was wahnsinnig wichtiges, oder? Und hier scheinen das auch einige Leute gebrauchen zu können. Menschen die sich gegenseitig unterstützen und zuhören.



1132
6
Bodensee
420
  19.12.2017 22:51  
Haja schon aber Freundschaften müssen doch wachsen



  19.12.2017 22:53  
juwi hat geschrieben:
weil ich das nicht leisten kann.

Geht mir eben auch, wenn wieder die absteigenden Phasen angesagt sind. Dann reichts auch nicht mehr, für ausführliche Kommunikation.
Deshalb habe ich auch kaum PNwechsel. Wenn man die Funktion ausschalten könnte, hätte ich es gemacht, aber so wissen meine Freunde
auch, daß ich eben nicht der Typ dafür bin und respektieren und akzeptieren das auch. Mir reicht auch hauptsächlich der Austausch über
die Boards. Finde Dich übrigens überhaupt nicht langweilig und lese Deine Beiträge sehr gerne!

@Angor
Das ist eine super Idee, im Smalltalk ist alles ein bißchen lockerer.

Danke2xDanke




192
11
44532
130
  19.12.2017 22:53  
resalu hat geschrieben:
Haja schon aber Freundschaften müssen doch wachsen


Geht ja halt schlecht wenn nicht mal ne Antwort kommt xD
Oder wenn nur 1-2 Antworten kommen





192
11
44532
130
  19.12.2017 22:55  
Angor hat geschrieben:
Hallo

Vielleicht versuchst Du Dich erst mal mit zwanglosem Plaudern im Small Talk? Vielleicht ergeben sich dann ja auch nähere schriftliche Kontakte :)
small-talk-plauderecke-f74/was-denkst-du-gerade-t64163-55150.html

LG Angor


Kanns probieren, Danke





192
11
44532
130
  19.12.2017 23:02  
Blackstar hat geschrieben:
Es liegt bestimmt auch mit daran, daß dieses Forum in erster Linie für psychisch, kranke Menschen da ist.
Hier sind viele depressiv und wenn man das ist, ist man von Natur aus nicht gerade kontaktfreudig in beide Richtungen,
da oft der Antrieb fehlt und man dann eben auch nicht gerade die anziehendste Ausstrahlung besitzt, wenn man gerade
mitten in einer Tiefphase ist. Oft fehlt dann einfach auch die Energie, intensive persönliche Briefwechsel zu schaffen.
Dazu kommt daß auch viele, sehr schüchterne, kontaktgehemmte, bis zu Sozialphobikern sich in den öffentlichen Boards
mit gleichgesinnten austauschen, zu ihren Problemen, es aber sehr oft eben noch an der Sicherheit fehlt, hier tragende,
dauerhafte und tiefe, freundschaftliche Verbindungen zu knüpfen. Die Wahrscheinlichkeit, daß sie es dann in die
reale Welt schaffen und dort weiter halten, ist relativ gering, da es die oft die großen Entfernungen, zwischen den
Leuten, dann nochmal erschweren. Nimms nicht persönlich, es ist halt nicht gerade ein Forum, daß in erster Linie auf
persönliche Kontaktaufnahme ausgerichtet ist.


Klingt auch einleuchtend.
Wie gesagt ist es aber nicht nur hier so, ich suche mir bestimmt auch meist nur die Leute raus die im Grunde kein Interesse haben aus irgendwelchen gründen.
Es ist so, dass wenn es mir schlecht geht und ich mich schei. fühle hat das eine ganz Andere Auswirkung auf mich, ich wünsche mir dann in den Momenten Jemanden zum reden und austauschen, weil mir das hilft in den Moment und werde dann auch kontaktfreudiger, bei anderen denke ich dann, vielleicht ist das genauso, aber es scheint halt andersrum zu sein, auch wenn sie sogar denselben Wunsch äußern.



5779
5
NRW
7357
  19.12.2017 23:07  
Wenn Du einfach nur mit jemandem reden willst, wir haben hier immer ein offenes Ohr :)
In diesen Bereichen sind immer viele User unterwegs, oft auch nachts, und im Jammerthread kannst Du auch ruhig Dein Herz ausschütten.
small-talk-plauderecke-f74/was-denkst-du-gerade-t64163-55150.html
small-talk-plauderecke-f74/wie-geht-es-euch-heute-was-habt-ihr-heute-gemacht-t63890-22840.html#p1322763
small-talk-plauderecke-f74/der-jammer-thread-t73178-7010.html



959
4
1103
  19.12.2017 23:12  
Wenn du nur oder viel per PN schreibst, bleibst du auch sehr anonym.
Da kann man auch nicht so auf dich reagieren, weil man dann deine Beiträge insgesamt nicht
mitbekommt.
Irgendwie versteckst du dich auch damit und möchtest aber gesehen werden :wink:
Verstehst du wie ich das meine ?

Danke2xDanke

« Angst vorm rot werden bitte tips Suche Erfahrungsaustausch » 

Auf das Thema antworten  44 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht »Phobien Forum »Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Verlustangst - wie kriege ich es los?

» Agoraphobie & Panikattacken

2

168

12.02.2018

Minderwertigkeitskomplexe und Angst Zustände

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

10

992

12.12.2015

Zukunftsangst vor Kriege/Gewalt

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

26

2073

16.02.2016

Ich kriege noch zu viel

» Angst vor Krankheiten

14

445

24.04.2018

Ständig Unruhe-Zustände / Nebenwirkungen?

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

95

5141

20.06.2014





Phobien Forum