Pfeil rechts

B
Hallo ich weiss nicht mehr was ich tun soll ein Tag in der Woche geht es mir gut dann wieder schlecht symtome sind lustlosigkeit,schwitzen,angst vor menschen,zittern,muskelverspannung so was sagt ihr alleine schaffe ich es nicht hab schon gekämpft brauche tabletten was empfielt ihr mir terrapie mach ich schon selbst Johanniskraut Dragees helfen nicht nur B. aber das bringt ja nix kann nicht unter Leute wenn es mir nicht gut geht ich würde manchmal gern alles hinschmeissen brauch jetzt eure hilfe ihr kennt euch doch aus in dem Forum bitte antwortet mir ausführlich
dankkkeee schön

18.02.2008 14:31 • 27.02.2008 #1


2 Antworten ↓


R
Hallo,
Du hast das gleiche Problem wie ich.
Bei mir fing es am 2 Weihnachtstag mit einem Schwächeanfall an.
Danach hatte ich meine erste Angstattake,zittern,druck auf dem Kopf.
Die Angst ist seitdem mein ständiger begleiter gewesen,mochte nichtmal alleine einkaufen gehen.
Bin dann am letzten Samstag zum Psychotherapheuten gegangen und hab ihm mein Problem geschildert.Er meinte das es die Angst vor der Angst ist und hat mir eine Atemtechnik gezeigt.Seit dem geht es mir erheblich besser.Noch ein Tipp lass die Tabletten weg die bringen nichts das geht alles vom Kopf aus.
Würde dir echt empfelen einen Therapeuten aufzusuchen ,der wird dir helfen wieder normal zu werden.

18.02.2008 17:49 • #2


N
Hallo,
Tabletten helfen nicht. Ich habe alle möglichen Tabletten bekommen keine einzige hat gewirkt.
Da alles vom Kopf bzw. vom Unterbewusstsein ausgeht, kann ich dir nur eins empfehlen geh zur Hypnoseanalyse.
Denn da wird die Ursache für deine Angst gesucht und gefunden.
Das ist das einzige was ich machen würde, alles andere bringt nix.

27.02.2008 09:47 • #3





Dr. Reinhard Pichler