Hallo zusammen,
bin neu hier und momentan auf alk. ist es möglich, mit tilidin oder oxycodon zu entgiften?

14.06.2017 16:57 • 14.06.2017 #1


4 Antworten ↓


igel
Ich bin zwar nicht vom Fach, würde aber spontan sagen nein. Alk. mit Opiaten geht gar nicht.
Zumal Oxycodon ein sehr hohes Suchtpotential hat.

Da bieten sich eher Medikamente wie Distraneurin, Diazepam oder auch Doxepin zur Dämpfung der Entzugssymptomatik an.

Aber wie gesagt, eine eindeutige Antwort kann Dir nur ein Facharzt geben.

Ganz dringend abraten möchte ich Dir von einer Selbstbehandlung mit Medikamenten, die Du Dir wie auch immer beschafft hast. Lass das bitte bleiben!

Ich wünsche Dir viel Glück. Du schaffst das, aber nicht ohne professionelle Hilfe

14.06.2017 17:04 • #2



Hallo Fraxizz,

Tilidin oder oxycodon bei Alk Entzug

x 3#3


la2la2
Du willst die Alk Sucht durch Medikamentenabhängigkeit ersetzen?

14.06.2017 17:05 • #3


Ich will nicht in die tablettensucht, ich möchte nur vom Alk. Runter kommen und morgen ist hier Feiertag.

14.06.2017 17:07 • #4


igel
Von heute auf morgen geht es so oder so nicht.

Noch einmal: Lass bitte die Finger von Tilidin oder Oxycodon!

@la2la2 : Natürlich kann man den Betroffenen beim Alk. medikamentös unterstützen. Aber das ist Sache des Facharztes.

14.06.2017 17:13 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag