Pfeil rechts
57

benzo
Guten Abend, löst dieses Medikament Panikattacken oder Angstzustände aus? Oder eher nicht? Bin bisschen Skeptisch und wollte mal fragen. Hab im Internet nicht wirklich was dazu gefunden. Macht mir halt bisschen Sorgen wenn ich dann im „rausch“ bin und ob es dann halt die Angst eher verstärkt oder abschwächt. Hab auch gehört das soll eher Angstlösend wirken. Stimmt das?

28.08.2023 21:10 • 04.09.2023 #1


73 Antworten ↓


E
@benzo

Ich glaube Tilidin ist schon ein wirklich starkes Medikament und jeder reagiert anders darauf. Meine Mama hat es lange genommen, aber es hilft ihr nicht mehr. Am Anfang hat es ihr super geholfen. Angst , oder Panik hat sie nie davon bekommen.
Sie hat das mal meiner Schwester in niedriger Dosis gegeben und sie ist davon richtig durchgedreht, sie war wohl wie in einem Rausch und sehr lustig drauf.

28.08.2023 21:17 • x 1 #2


A


Tilidin als Auslöser für Panikattacken?

x 3


benzo
@Beebi Also keine negativen Erfahrungen bis jetzt? Danke für die schnelle Antwort

28.08.2023 21:18 • #3


E
@benzo


Also ich selber habe sie nie genommen und daher keine Erfahrung. Regelrecht konnte ich dir nur die Erfahrungen meiner Mama und Schwester mitteilen.

28.08.2023 21:20 • x 1 #4


benzo
@Beebi Jaja, meine ja die Erfahrungen von deiner Schwester und Mum die du geschrieben hast. Danke danke

28.08.2023 21:21 • x 1 #5


E
@benzo

Ich denke, dass wenn du sie nicht zu hoch dosierst , es dir vielleicht eher gut gehen wird, als das es schlecht ist.

Warum musst du sie nehmen? Also wenn ich fragen darf?

28.08.2023 21:25 • x 1 #6


benzo
@Beebi Lange Liste, kurz gesagt: starke Schmerzen. Bin halt was so ein Tilidinrausch den ich eventuell kriegen werde sehr sehr skeptisch. Hab schon miese Angst, dass ich darauf Panikattacken oder so kriege. Oder es irgendwelche anderen Psychische Störungen halt auslöst. Die Angst ist halt wahrscheinlich vom Gras damals das ich geraucht habe und ich eines Tages starke Panik usw. hatte. Seitdem hab ich Angst vor solchen Rauschzuständen und großen Respekt davor

28.08.2023 21:29 • x 1 #7


N
Hast du die anderen gängigen Schmerzmittel schon durch?

28.08.2023 21:34 • x 1 #8


E
@benzo

Oh, ok. Irgendwo kann ich dich da voll und ganz verstehen und es nachvollziehen. Ich mag es diese Zustände auch nicht und habe grundsätzliche tierische Angst auch nur irgendetwas zu mir zu nehmen.

Aber hey, wenn du richtig dolle Schmerzen hast, dann ist so etwas eine wirklich gute Hilfe . Helfen dir andere Schmerzmittel nicht? Also welche die nicht so hart sind ?

28.08.2023 21:34 • x 1 #9


benzo
@nektarine jaja

28.08.2023 21:36 • #10


benzo
@Beebi hab die leichteren Schmerzmittel schon durch. Bringt nicht so viel. Denkst du man kann sich reinsteigern in die Angst wenn man Tilidin nimmt und dann ein rausch plötzlich hat?

28.08.2023 21:37 • x 1 #11


progylein
@benzo
Kann ich nur davon abraten....habe Tilidin lange als Schmerzpatient eingenommen und musste auf Entzug in die Klinik und es hat bei mir eine Angststörung ausgelöst mit der ich heute noch Kämpfe...

28.08.2023 21:40 • x 2 #12


benzo
@progylein das tut mir leid Bro. Kam aber vom Entzug oder? Würde die dann eh nicht so lange nehmen halte davon nicht viel. Wenn ich die überhaupt nehme

28.08.2023 21:44 • x 1 #13


E
@benzo

Ja, dass geht auf jeden Fall. Man kann sich unglaublich viel einreden und es dann glauben. Fakt ist aber, wenn du dolle Schmerzen hast, du erstmal nur daran denkst und dir der Rest egal sein sollte. Du musst probieren dich langsam ran zu tasten . Also niedrig dosieren und schauen, wie gut du alles verträgst. Ich Zumindest mache es so, wenn ich irgendetwas nehmen muss. So einfach bekommt man bei mir nichts rein, außer Kakao, der geht immer .

28.08.2023 21:44 • x 1 #14


benzo
@Beebi ja hast recht danke dir. ab wann wirkt das denn berauschend? im Internet steht mal so mal so

28.08.2023 21:45 • x 1 #15


E
@benzo

Ich denke das ist wirklich immer anders. Jeder Mensch ist ja anders und reagiert auch anders. Also ich selber würde wohl schon noch weniger als die Hälfte etwas Merken .
Vielleicht schreiben dir hier noch mehrere die Erfahrungen damit haben. Wenn es ein Schmerzmittel gibt, welches weniger „schlimm“ ist , dann solltest du vielleicht erstmal das ausprobieren!?

28.08.2023 21:49 • x 1 #16


benzo
@Beebi hab halt schon viele Mittel durch. der Arzt meinte ich soll das ausprobieren bla bla bla. die eigentliche Angst liegt halt vor ner Psychose, Schizophrenie oder so. aber denke nicht das Tilidin sowas hervorruft beim ersten mal oder?

28.08.2023 21:52 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

benzo
@Beebi als Nebenwirkung steht halt Halluzinationen, deswegen bin ich mir auch unsicher

28.08.2023 21:54 • x 1 #18


P
Ich habe es ein paar mal genommen, als nix anderes mehr half vor einer OP. Ich würde es dann wirklich nur nehmen, wenn du dich hinlegen kannst. Ich war damit regelrecht sediert. Habe es aber sehr gut vertragen und es half sofort effektiv gegen die Schmerzen.

28.08.2023 21:54 • x 2 #19


SaskiaR95
Ja ich hab das lange aus rauschzwecken genommen. Mich hat’s immer gut drauf gemacht. Mein Freund hatte Panik davon. Es verändert halt n bisschen deine. Wahrnehmung und Gefühle. Jeder reagiert da anders

28.08.2023 21:55 • x 1 #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann