Pfeil rechts
15

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ü60 Jähriger noch Junggeselle ist?

Ich habe den Eindruck, dass alle Ü60 Jährigen verheiratet sind.

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit?

07.10.2020 17:39 • 07.10.2020 #1


11 Antworten ↓


Calima
Was interessiert sich ein Hundertjähriger für so junges Gemüse?

07.10.2020 17:51 • x 4 #2



Sind alle Ü60 verheiratet?

x 3


Icefalki
Zitat von Calima:
Was interessiert sich ein Hundertjähriger für so junges Gemüse?



07.10.2020 17:52 • #3


Keine Angabe zu meinem Alter, denn dass muss niemand wissen.

07.10.2020 17:52 • #4


Calima
Tja. Wozu dienen Profile, wenn nicht zur Information. Wer sie zur Vera.rsche nutzt, muss mit den Folgen leben.

07.10.2020 17:55 • x 2 #5


kritisches_Auge
Es gibt eine Erzählung in der ein Hundertjähriger noch ins P uff geht.

Für mich sind die Profile nicht wichtig, am besten lernt man die Schreiber durch ihre Nachrichten kennen.

07.10.2020 18:15 • x 1 #6


Lottaluft
50:50 so wie bei fast allem im Leben
Der Sinn den Threads ist welcher ?

07.10.2020 18:23 • #7


Icefalki
Zitat von kritisches_Auge:
Es gibt eine Erzählung in der ein Hundertjähriger noch ins P uff geht.


Grins, ja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Hihi

07.10.2020 18:23 • #8


Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

Suche mal nach Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung -- Alter und Familienstand

07.10.2020 20:15 • #9


Angor
Im Moment habe ich das Gefühl, dass wir hier so eine Art Beschäftigungstherapie bekommen sollen, es werden letzte Zeit Threads eröffnet, wir antworten, und der TE lehnt sich genüßlich zurück und und muss nur lesen.. Und am besten wärs wohl noch, wenn wir uns in die Haare kriegen bei eventuellen Diskussionen.

Ich selber werde auf so eine simple Frage mit wenig Hintergründen und Wissen über den TE und einem falschen Alter, da soll man lieber nichts eintragen, dem TE nicht antworten. Das bezieht sich jetzt nicht nur auf diesen Thread, sondern allen anderen auch.

07.10.2020 20:42 • x 6 #10


OBIKO
Zitat von sohft:
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ü60 Jähriger noch Junggeselle ist?Ich habe den Eindruck, dass alle Ü60 Jährigen verheiratet sind.Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit?
noch? Immer noch? Schon wieder noch?

07.10.2020 20:48 • #11


kritisches_Auge
Zitat von Angor:
Im Moment habe ich das Gefühl, dass wir hier so eine Art Beschäftigungstherapie bekommen sollen, es werden letzte Zeit Threads eröffnet, wir antworten, und der TE lehnt sich genüßlich zurück und und muss nur lesen.. Und am besten wärs wohl noch, wenn wir uns in die Haare kriegen bei eventuellen Diskussionen.Ich selber werde auf so eine simple Frage mit wenig Hintergründen und Wissen über den TE und einem falschen Alter, da soll man lieber nichts eintragen, dem TE nicht antworten. Das bezieht sich jetzt nicht nur auf diesen Thread, sondern allen anderen auch.


Genau den gleichen Eindruck habe ich auch und werde mich ganz sicher nicht damit beschäftigen, es langweilt nur.

07.10.2020 21:23 • x 2 #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag