Pfeil rechts

Hallo ich bin hier neu
Ich bin w und 27 Jahre alt und leide seit ca 4 Jahren unter immer plötzlich kommenden Panikattacken.
Ich würde mich freuen über diesen Weg nett Leute zum Erfahrungsautausch kennen zu lernen und evlt. auch welche die aus dem Raum Nürnberg kommen zum evtl. auch mal telefonieren oder Treffen
Ich hoffe ich habe Glück
Liebe Grüße
Mina

10.02.2009 22:01 • 22.01.2011 #1


15 Antworten ↓


hallo ich bin auch neu hier;-)

ich bin 20, w und schüchtern...ich weiß nicht genau ob ich unter sozialer phobie leide, jedenfalls bis ich ruhiger als die meisten menschen und tu mir deshalb oft im umgang mit anderen schwer und habe nur wenige kontakte, bin oft allein, was mir sehr zu schaffen macht. bei panikattacken kann ich leider nicht mitreden.

aber vllt hast du trotzdem lust zurückzuschreiben, ich komm nämlich aus deiner gegend (nähe fürth).

16.02.2009 17:51 • #2



Suche Leute aus Nürnberg und Umgebung :)

x 3


huhu,

wäre auch an einer art selbsthilfegruppe interessiert. leide seit mehreren jahren unter panikattacken und agroaphobie, bin w und 32 jahre alt.

würde mich freuen, wenn wir uns austauschen oder auch mal treffen können zwecks erfahrungsaustausch oder tipps, etc. pp.

lg
nachteule

24.03.2009 14:59 • #3


lotta
Hallo Zusammen,

ich bin 28(w) aus Nürnberg und auch daran interessiert Erfahrungen mit Euch auszutauschen.
Mein Problem: Agoraphobie seit 2 bist 2 1/2 jahren mit PA und hyperventilieren bis zum umkippen. Ich war in Therapie und nehme ein Medikament. Seit geraumer Zeit geht es auch etwas besser ich kann an "guten Tagen" wieder aus gehen oder beispielsweise in marktkauf einkaufen mit leichten Herzrasen und Angst aber ohne Atakke. Allerdings gibt es auch schlechte Tage in der Arbeit in denen ich bete dass der Tag schnell rum geht und ich "in Sicherheit" also nach Hause komme.

Der letzte Beitrag ist ja nun ein paar Wochen alt und ich bin erst seit gestern Mitglied.
Habt Ihr schon eine Art SHG gegründet?
Würde mich sehr über Kontakt freuen!!

10.05.2009 13:08 • #4


Hallo, leide auch seit ca. 3 Jahren an PA mit ständigen auf u. ab`s. Komme aus dem Raum Ansbach u. wäre auch an einer Selbsthilfegruppe interessiert. Würde mich auch über einen Kontakt freuen.

14.05.2009 16:31 • #5


hallo zusammen,

ich komme auch aus dem nbg. raum und bin sehr daran interessiert eine selbsthilfe gruppe zu gründen. ich bin der meinung, man muss aktiv etwas gegen seine ängste unternehmen.

meldet euch bei mir vielleicht können wir uns bald mal treffen und gemeinsam herausfinden was unser leiden mildert. ihr wisst ja, gemeinsam ist man stark!!

liebe grüsse

alex

17.06.2009 09:44 • #6


haccki7
Vielen Dank für die Info !

Komme auch aus MFR und werde den Link wahrnemen !

Danke und viele Grüße !

13.09.2009 23:46 • #7


ich leide auch unter Panikattacken und wäre an der Gründung einer Selbsthilfegruppe ebenfalls sehr interessiert!
liebe Grüße
stellina

27.09.2009 12:11 • #8


haccki7
Ich wurde dort leider nicht angenommen !

Aus welchen Gründen weiß ich nicht. Der Link ist nicht zu Empfehlen !

Viele Grüße ! Ich bitte um Vorsicht !

@@ha@@

28.09.2009 03:59 • #9


haccki7
Zitat von haccki7:
Ich wurde dort leider nicht angenommen !

Aus welchen Gründen weiß ich nicht. Der Link ist nicht zu Empfehlen !

Viele Grüße ! Ich bitte um Vorsicht !

Wenn jemand Lust hat, kann er sich auch bei mir melden

Raum Nürnberg, Fürth Erlangen !



@@ha@@

28.09.2009 04:21 • #10


Restlessheart
Zitat:
Ich wurde dort leider nicht angenommen !

Aus welchen Gründen weiß ich nicht. Der Link ist nicht zu Empfehlen !

Viele Grüße ! Ich bitte um Vorsicht !

Wenn jemand Lust hat, kann er sich auch bei mir melden

Raum Nürnberg, Fürth Erlangen !


schade, wahrscheinlich sind die schon überfüllt oder so..jetzt traue ich mich nicht mehr dort anzurufen.. gibt es noch andere SHG in Nürnberg?

06.10.2009 19:55 • #11


Ich habe zwar keine PA - nur Angst -wäre aber vielleicht an einem SHG Treffen interessiert.

Die angegebene scheint ja schon voll zu sein, gibt es alternativen

Morton

28.12.2009 18:59 • #12


passt jetzt zwar hier nicht zu selbsthilfegruppe....aber ich bin 21 jahre alt und suche neue kontakte in nürnberg+umgebung....also falls jemand (so in etwa) in meinem alter ist und gleiches sucht, einfach mal anschreiben

31.12.2009 22:26 • #13


Hallo,
ich bin neu hier angemeldet und ich fühle mich ebenso absolut angesprochen, ist ein schwerer Schritt darüber zu reden, bzw das zu akzeptieren das man diese Ängste hat, aber wenn man den Schritt mal getan hat, tut es sehr gut sich auszutauschen, reden usw usw. Finde auch sehr schön, gleichgesinnte anzutreffen, denen es genauso geht. Ich bin 38 Jahre, aus Nürnberg und hab diese Ängste seit gut zweieinhalb Jahren, werde mich auch jetzt in Therapie begeben, da ich endlich wieder "Angstfrei" leben möchte.
Hoffe mal wieder was von euch zu lesen, bis dahin ganz lieben Gruss und euch allen alles Gute

30.08.2010 15:19 • #14


jetzt bin ichs nochmal........ich bin eben auf dem weg ne passende therapiemöglichkeit zu finden, hab im www die seite panikfrei.de gefunden, da mich die sanfte methode ohne irgendwelchen antideppresivas usw anspricht, allerdings weiss ich nicht, ob das kasse übernimmt. habt ihr evtl noch andere vorschläge bzw adressen von guten therapeuten ?? würde mich super freuen von euch paar tips zu bekommen, bin im moment ziemlich ratlos, was das betrifft DANKE DANKE

01.09.2010 16:48 • #15


Hallo ich komme aus Roth(ca.30km von Nbg entfernt) und würde mich freuen wenn eine Gruppe sich zusammenfinden würde, die sich zB. einmal im Monat trifft und sich über Depressionen und Ängste austauscht, es hilft oftmals einfach nur darüber zu reden, sich auszutauschen auch Lösungen zu finden, einfach unter Gleichgesinnten zu sein, die einen verstehen.

22.01.2011 14:27 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag