Pfeil rechts
14

Hallo. Wer hat Erfahrung mit Lasea oder Pascoflair gemacht?

04.03.2022 00:48 • 24.05.2022 #1


36 Antworten ↓


Wozlew
@445520-Lablitz
Ich kann leider nichts positives zu den beiden präperaten sagen.
Ich habe sie probiert aber in der Angst haben sie mir leider nicht geholfen.
Vom lasea habe ich Bauchschmerzen bekommen, von dem Öl in der Kapsel.

Man muss sich echt durchprobieren.

LG wozlew

04.03.2022 07:14 • #2



Medikamente gegen Angst

x 3


Danke. Kennst du ein anderes Präparat?

04.03.2022 07:17 • x 1 #3


Wozlew
@445520-Lablitz
Bei den freiverkäuflichen präperaten hat bei mir neurexan Linderung gebracht, aber in den hochphasen der Angst und Panik nur rezeptpflichtige Medis.
Mir haben insidon Tropfen ( Opipramol) geholfen gegen die Angst und Panik.

Jetzt nehme ich venlafaxin, das ist auch bei Angst und Panikstörungenzugelassen.

Darf ich fragen wovor du Ängste hast,ist das neu für dich ?

04.03.2022 09:21 • x 1 #4


Wozlew
@445520-Lablitz
Wie geht es dir? Hoffe besser.
Wirkt das lasea weiterhin?

LG wozlew

05.03.2022 19:20 • #5


Hallo. Danke, dass du dich nach mir erkundigst. Tagsüber geht es gut und abends geht es dann los. Es ist aber auch am Tage mal schwierig. So unberechenbar überkommt mich das Gefühl. Ich wäre froh, wenn ich mal wieder eine Nacht durchschlafen könnte. Bin auf den Arztbesuch gespannt. Dir einen schönen Abend . LG

05.03.2022 19:32 • #6


Sorry. Manchmal bin ich so unaufmerksam. Wie geht es dir denn?

05.03.2022 19:57 • x 1 #7


LillyDream
@445520-Lablitz ich habe mit diesen Präparaten, leider auch nicht die gewünschte Wirkung erreicht. Bei Lasea hat mich der Nachgeschmack extrem gestört . Den Duft von Lavendel mag ich sehr gerne, aber ein Lavendelgeschmack im Mund, finde ich nicht so toll .

05.03.2022 20:06 • #8


Das stimmt. Aber mit dem Geschmack Kann ich umgehen. Ich habe einen Tee probiert mit Baldrian. Oh Mann,das ist echt eine Herausforderung.

05.03.2022 20:10 • x 2 #9


LillyDream
Ich trinke vor dem schlafen gehen, den EasySleep- Tee, den finde ich ganz gut. Auch vom Geschmack her .

05.03.2022 20:18 • #10


Lunatica
Ja Lasea hat mir sogar mein Psychiater empfohlen
Weil ich den Maohemmer nicht mit den Betablocker nehmen wollte.
Einmal habe ich es genommen aber konnte mich nicht durchringen die nochmal zu nehmen. Lavendelgeschmack dauernd im Mund zu haben ist nicht meins.
Würde es mir überlegen wenn es hilft.
Nur wie soll es helfen wenn nicht mal Tavor mehr wirken.

Easy Relax soll recht gut sein

05.03.2022 21:12 • #11


Das probiere ich gern mal aus.

05.03.2022 21:16 • #12


Wozlew
@445520-Lablitz
Danke dir,ich hab ja ähnliche Probleme, der Tag heute war gut,aber zum Abend hin,wenn man sich entspannen möchte will die Unruhe in Angst durchbrechen ,
Kostet viel Kraft das im zaum zu halten.

Zum schlafen könntest du auch melatonin ausprobieren.

Hauptsache du entwickelst keine angst vorm schlafen.

LG wozlew

05.03.2022 21:32 • x 1 #13


Ja. Ist das nicht verrückt? Abends und nachts ist es am schlimmsten. Ich will nicht zu viel ausprobieren. Ich weiß auch nicht was ich in Verbindung mit Lasea nehmen darf. Drücke dir die Daumen, dass du zur Ruhe kommst und schlafen kannst.
LG

05.03.2022 21:37 • x 1 #14


ChrissyHrt
Weder Lasea noch Pascoflair haben bei mir geholfen. Es war bei mir echt kostenspielig.
Ich habe echt gar nichts gemerkt... Total enttäuschend.

Habe Baldriantropfen, Calmavera Tropfen und Rescue Tropfen genommen, die haben bei mir nur teilweise geholfen.

Jetzt bin ich momentan mit CBD Öl beschäftigt. Ist an sich gut, ich merke auch was, aber es ist halt sau teuer auf Dauer...

Und ich kann den anderen nur Recht geben. Die verschriebenen Medis helfen halt viel mehr, z.B auch Tavor. Aber vorsichtig bei dem Medikament. Es hilft einfach soooo extrem gut, aber es macht soooo abhängig. Auf Dauer ist es schlecht. Und wenn dann nur bei Bedarf!

05.03.2022 21:38 • #15


Lunatica
Zitat von ChrissyHrt:
Weder Lasea noch Pascoflair haben bei mir geholfen. Es war bei mir echt kostenspielig. Ich habe echt gar nichts gemerkt... Total enttäuschend. Habe Baldriantropfen, Calmavera Tropfen und Rescue Tropfen genommen, die haben bei mir nur teilweise geholfen. Jetzt bin ich momentan mit CBD Öl beschäftigt. Ist an sich ...

wieviel % hat das Öl? Woher beziehst du es?

05.03.2022 21:40 • #16


Wozlew
@445520-Lablitz
Es liegt wahrscheinlich daran das wir uns nicht mehr beschäftigen ablenken usw.
Man möchte zur Ruhe kommen und zack horcht man mehr in sich hinein und bemerkt körperliches Unbehagen.

Ich hoffe auch für dich ,das du gut schlafen kannst!

05.03.2022 21:42 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Grace_99
Zum schlafen hilft Quetiapin 25 mg.

Sprech deinen Arzt drauf an.

05.03.2022 22:07 • #18


Danke. Ich warte mal ab,was mir der Arzt verschreibt. Ich hoffe es jedenfalls.

05.03.2022 22:11 • #19


Lunatica
Zitat von Grace_99:
Zum schlafen hilft Quetiapin 25 mg. Sprech deinen Arzt drauf an.

Kriegt man von denen nicht Fressattacken?

05.03.2022 23:36 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag