Pfeil rechts
7

Zitat von Cora321:
An guten Tagen wo ich es kaum merke sind es meistens um die 100-200stk. Und sonst wenn es wie immer ganz schlimm ist laut Langzeit EKG hatte ich schon um die 8000 stk. in 24std.Aber laut kardiologen sind die harmlos kommen nicht vom vorhoff. Ich hab auch oft mehrere hintereinander das Herz spielt dann richtig verrückt. Wie lang leidest du schon darunter?Liebe Grüße


Das tut mir leid das es bei dir auch so schlimm ist, es hat vor 2 Jahren angefangen damals waren es aber nur um die 50-100 am Tag und irgendwann habe ich mich damit abgefunden, jetzt hatte ich viel Stress und eine neue Arbeit etc, darum vermute ich sind sie so doll geworden aber meine Angst ist eine Herzmuskelentzündung, die ja sehr schwer zu diagnostizieren ist, die starken Extrasystolen also 2000-3000 am Tag habe ich so seit 4 Monaten. Und du?
Liebe Grüße

16.07.2020 13:25 • #341


Ich hab das auch seid 2jahren es fing auhh harmlos an mit ein paar und im Laufe der Zeit wurden die immer mehr. Ich lasse mein Herz deswegen einmal im Jahr beim kardiologen komplett durch checken. Ich denke nicht das du eine herzmuskelentzündung hast das würdest du merken, weil du dann auch starke Schmerzen in der Brust hast und Fieber laut meinem kardiologen. Ich hatte nämlich damals auch die angst davor gehabt und da hat er mir das erklärt, ansonsten wenn du so unsicher bist lass dich mal durch checken.
Es ist immer gut zu wissen und zu lesen das man nicht alleine damit ist.
Wie alt bist du wenn ich das fragen darf?

16.07.2020 13:31 • #342



Austausch zu Herzneurose im Forum

x 3


veggicat
Zitat von Cora321:
Ich hab das auch seid 2jahren es fing auhh harmlos an mit ein paar und im Laufe der Zeit wurden die immer mehr. Ich lasse mein Herz deswegen einmal im Jahr beim kardiologen komplett durch checken. Ich denke nicht das du eine herzmuskelentzündung hast das würdest du merken, weil du dann auch starke Schmerzen in der Brust hast und Fieber laut meinem kardiologen. Ich hatte nämlich damals auch die angst davor gehabt und da hat er mir das erklärt, ansonsten wenn du so unsicher bist lass dich mal durch checken.Es ist immer gut zu wissen und zu lesen das man nicht alleine damit ist. Wie alt bist du wenn ich das fragen darf?

Bei mir waren es im 24er holter über 1000 vor 1,5jahren und jetzt hatte ich ein 48er holter...da waren es bissl über 80....ich nehme 2,5 bisoprolol....damit bin ich gut eingestellt....blutdruck etwas niedrig bei 100/60.....aber für mich ok....Hauptsache die fiesen Dinger sind weniger

16.07.2020 13:46 • x 1 #343


Zitat von Cora321:
Ich hab das auch seid 2jahren es fing auhh harmlos an mit ein paar und im Laufe der Zeit wurden die immer mehr. Ich lasse mein Herz deswegen einmal im Jahr beim kardiologen komplett durch checken. Ich denke nicht das du eine herzmuskelentzündung hast das würdest du merken, weil du dann auch starke Schmerzen in der Brust hast und Fieber laut meinem kardiologen. Ich hatte nämlich damals auch die angst davor gehabt und da hat er mir das erklärt, ansonsten wenn du so unsicher bist lass dich mal durch checken.Es ist immer gut zu wissen und zu lesen das man nicht alleine damit ist. Wie alt bist du wenn ich das fragen darf?


Ich hatte mich schon durchchecken lassen hatte auch ein Mrt aber ich hatte angst vor den möglichen Kontrastmittel Nebenwirkungen hahah, daher habe ich es ohne Kontrastmittel gemacht, meine Klappen und alles sehen aber gut aus und zeigen keine Auffälligkeiten, EKG Ultraschall alles in Ordnung ausser halt die Extrasystolen. Ich bin 24 Jahre alt und du?

16.07.2020 14:23 • #344


flow87
Zitat von Zanarrly:
Das tut mir leid das es bei dir auch so schlimm ist, es hat vor 2 Jahren angefangen damals waren es aber nur um die 50-100 am Tag und irgendwann habe ich mich damit abgefunden, jetzt hatte ich viel Stress und eine neue Arbeit etc, darum vermute ich sind sie so doll geworden aber meine Angst ist eine Herzmuskelentzündung, die ja sehr schwer zu diagnostizieren ist, die starken Extrasystolen also 2000-3000 am Tag habe ich so seit 4 Monaten. Und du? Liebe Grüße


Hey habe dein Beitrag gelesen, hast du keine Schilddrüsenprobleme? Wie sieht dein Blutbild aus? Hast du jeden Tag so viele ES? Merkst du die auch alle?

16.07.2020 14:48 • #345


Zitat von Zanarrly:
Das tut mir leid das es bei dir auch so schlimm ist, es hat vor 2 Jahren angefangen damals waren es aber nur um die 50-100 am Tag und irgendwann habe ich mich damit abgefunden, jetzt hatte ich viel Stress und eine neue Arbeit etc, darum vermute ich sind sie so doll geworden aber meine Angst ist eine Herzmuskelentzündung, die ja sehr schwer zu diagnostizieren ist, die starken Extrasystolen also 2000-3000 am Tag habe ich so seit 4 Monaten. Und du? Liebe Grüße

Im letzten langzeit ekg hatte ich 4800 ES, Mitte August ist 1 Jahr rum und ich bekomme wieder eins. Da ich in den letzten Wochen sehr schlimmes stolpern habe werden es deutlich mehr sein.
Letztes Jahr waren keine schlimmen ES dabei, dieses Jahr hab ich oft mehrere ES hintereinander. Bin gespannt was dieses Jahr rauskommen wird

16.07.2020 14:58 • #346


Zitat von rotezora2k:
Im letzten langzeit ekg hatte ich 4800 ES, Mitte August ist 1 Jahr rum und ich bekomme wieder eins. Da ich in den letzten Wochen sehr schlimmes stolpern habe werden es deutlich mehr sein.Letztes Jahr waren keine schlimmen ES dabei, dieses Jahr hab ich oft mehrere ES hintereinander. Bin gespannt was dieses Jahr rauskommen wird


Ich hoffe es sind weiterhin keine Schlimmen Extrasystolen, weißt du denn was für welche es sind also aus der Kammer oder aus dem Vorhof? Und wurdest du komplett durchgecheckt? Liebe Grüße

16.07.2020 15:00 • #347


Zitat von Zanarrly:
Ich hoffe es sind weiterhin keine Schlimmen Extrasystolen, weißt du denn was für welche es sind also aus der Kammer oder aus dem Vorhof? Und wurdest du komplett durchgecheckt? Liebe Grüße

komplett gecheckt inkl mrt und ct beides mit Kontrastmittel. Strukturell gesund, av block 2. Grades der hat aber nix mit den ES zu tun. Muss lernen damit zu leben was verdammt schwierig ist.
Hab Wochen da Stolpert es nicht so oft, aktuell aber gerne stundenlang jeder 3-5 Schlag, wechselnde Pulsfrequenzen und so Scherze

16.07.2020 15:03 • #348


Zitat von rotezora2k:
komplett gecheckt inkl mrt und ct beides mit Kontrastmittel. Strukturell gesund, av block 2. Grades der hat aber nix mit den ES zu tun. Muss lernen damit zu leben was verdammt schwierig ist. Hab Wochen da Stolpert es nicht so oft, aktuell aber gerne stundenlang jeder 3-5 Schlag, wechselnde Pulsfrequenzen und so Scherze


Ohman das tut mir total leid für dich, ich hoffe es wird irgendwann besser

16.07.2020 15:09 • x 1 #349


Zitat von rotezora2k:
komplett gecheckt inkl mrt und ct beides mit Kontrastmittel. Strukturell gesund, av block 2. Grades der hat aber nix mit den ES zu tun. Muss lernen damit zu leben was verdammt schwierig ist. Hab Wochen da Stolpert es nicht so oft, aktuell aber gerne stundenlang jeder 3-5 Schlag, wechselnde Pulsfrequenzen und so Scherze



So habe ich das auch jeder 3-4 Schlag.. Das schlimme ist wirklich man muss damit umgehen damit ein Leben lang zu leben, ich hoffe immer das es vielleicht doch nochmal irgendwann weg geht..
Mrt und CT wurde bei mir noch nie gemacht deswegen, das muss bestimmt der kardiologe entscheiden oder? Würde das gerne auhh mal machen lassen... Ich bin 28, ich hab aber schon sehr oft gehört das viele junge Menschen das haben und das es auch bei vielen nach paare Jahren aufhörte.

16.07.2020 19:42 • #350


Zitat von veggicat:
Bei mir waren es im 24er holter über 1000 vor 1,5jahren und jetzt hatte ich ein 48er holter...da waren es bissl über 80....ich nehme 2,5 bisoprolol....damit bin ich gut eingestellt....blutdruck etwas niedrig bei 100/60.....aber für mich ok....Hauptsache die fiesen Dinger sind weniger



Nimmst du bisoprolol wegen des herzstolpern? Das habe ich von meinem kardiologen auch verschrieben bekommen aber ich hab angst vor den Nebenwirkungen er sagte ich kann es nach Bedarf nehmen aber es könnte auch sein es davon auch nicht besser wird. Die sind wirklich lästig, ich leide da sehr drunter hab sogar richtige Angstzustände wegen dem kack. Und wenn man dann noch einen 3jähriges Sohn hat, hat man noch mehr Angst es könnte was passieren.

16.07.2020 19:47 • #351


veggicat
Zitat von Cora321:
Nimmst du bisoprolol wegen des herzstolpern? Das habe ich von meinem kardiologen auch verschrieben bekommen aber ich hab angst vor den Nebenwirkungen er sagte ich kann es nach Bedarf nehmen aber es könnte auch sein es davon auch nicht besser wird. Die sind wirklich lästig, ich leide da sehr drunter hab sogar richtige Angstzustände wegen dem kack. Und wenn man dann noch einen 3jähriges Sohn hat, hat man noch mehr Angst es könnte was passieren.
ich nehme sie nur wegen den ES....ich vertrage es richtig gut....blutdruck is zwar etwas niedriger....aber ich fühl mich wohl....man soll es halt regelmäßig nehmen......die volle Wirkung zeigt sich so ab dem 10 Tag.. und man darf es nie schnell absetzen.....habs lt meinem herzdoc kurz abgesetzt.....hat mir nicht gut getan.....ich habe zu viel adrenalin.....hatte ich früher nicht....aber in Kombi mit PA natürlich hochleistung fürs Herz...ich nehm 2,5....er meinte dann dass es besser ist wenn ich sie regelmäßig weiternehme...kenne auch ganz junge leute die betablocker nehmen .gglg veggicat

16.07.2020 19:52 • x 1 #352


Zitat von veggicat:
ich nehme sie nur wegen den ES....ich vertrage es richtig gut....blutdruck is zwar etwas niedriger....aber ich fühl mich wohl....man soll es halt regelmäßig nehmen......die volle Wirkung zeigt sich so ab dem 10 Tag.. und man darf es nie schnell absetzen.....habs lt meinem herzdoc kurz abgesetzt.....hat mir nicht gut getan.....ich habe zu viel adrenalin.....hatte ich früher nicht....aber in Kombi mit PA natürlich hochleistung fürs Herz...ich nehm 2,5....er meinte dann dass es besser ist wenn ich sie regelmäßig weiternehme...kenne auch ganz junge leute die betablocker nehmen .gglg veggicat


Und jetzt sind sie ganz weg oder deutlich weniger geworden?
War es denn auch so schlimm jeden Tag und das manchmal ununterbrochen?
Als ich mir die Nebenwirkungen durchgelesen habe war es vorbei direkt Panik und hab es bis heute nicht einmal genommen die liegen seit 2monaten im Schrank

16.07.2020 21:07 • #353



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag