Pfeil rechts
7

Johnny271090
Zitat von kyra96:
Zitat von Johnny271090:
Kamen, trotz Hypnose, die Symptome wieder?


Ja leider...aber nicht sofort. Hatte so knapp 2 Monate Ruhe. Allerdings kam der Rückschlag weil einmal mein Kollege einen Herzinfarkt hatte und letzte Woche ein anderer auf Arbeit zusammen brach und seitdem im Kkh ist. Dann kommt das schnell zurück


Da ist es dann mehr als verständlich, dass man da einen Rückfall bekommt

05.11.2014 08:50 • #321


kyra96
War zwischendurch beim Kardiologen. Alles ok. Trotzdem schiebe ich diese panik. Heute ist wieder extrem.
Aber es ist ja alles ok...mir der Kopf spinnt.

13.11.2014 17:21 • #322



Austausch zu Herzneurose im Forum

x 3


Dini58091
FrozenSun. Erzähl mal wie es bei dir weiterlief. Hab hier leider nicht mehr mitgelesen.
Und du Kyra... es ist alles ok. Klar, dass du noch Angst hast! Gerade nach deiner Geschichte.
Bist du in Psychologischer Behandlung?
Bei mir (ohne Vorgeschichte), war es schon wahnsinn den Mist wegzubekommen.
Ohne Hilfe wird es schwer

13.11.2014 17:37 • #323


Hallo kyra96

Der Verstand sagt "es ist nichts" aber der Kopf spielt einem nen Streich,gell?

Hast du lust zu schreiben?

13.11.2014 17:37 • #324


kyra96
Hallo ihr lieben.
Dienstag gehe ich wieder zur Hypnosetherapie und morgen in einer Woche Fang ich die zweite Gesprächstherapie an.
Ich will doch nur mein leben vor meiner Tumorgeschichte wieder haben und unbeschwert leben...

13.11.2014 17:43 • #325


Das wird schon auch wenn der Spruch bestimmt nervt.
Würde gerne mal was über Hypnose wissen.Finde das total interessant.
Wurde mir vor Jahren mal vorgeschlagen aber ich trau mich das nich

13.11.2014 17:49 • #326


kyra96
Zitat von Alexandra1975:
Das wird schon auch wenn der Spruch bestimmt nervt.
Würde gerne mal was über Hypnose wissen.Finde das total interessant.
Wurde mir vor Jahren mal vorgeschlagen aber ich trau mich das nich


Ist super. ...schau mal in den Tread "Hypnose hilft es wirklich "
Sehr interessant.

13.11.2014 17:52 • x 1 #327


Manuela80
Hey, ich bin auch vor kurzem in diese wahnsinnige Herzangst gefallen!
Ständig hab ich Stolperer in sämtlichen Situationen, ob beim Sport, in Ruhe, bei Stress usw!
Dazu kommt, das mein Ruhepuls meistens grad mal die 50 erreicht und ich mir da mehr als Sorgen mache und mich quasi schon mit Herzschrittmacher sehe!

Ständig hab ich Druck auf der Brust und das Gefühl schlecht Luft zu bekommen wenn der Puls wieder extrem lahm ist!
Dazu kommt, das wenn ich Stress hab oder aufgeregt bin der Pula ja eigentlich schneller werden sollte, bei mir wird er aber extrem langsam, begleitet von einem aufsteigendem Druck bis in den Kopf (fast unerträglich das Gefühl)!

Meine EKG`s waren eigentlich immer soweit ok, bis auf eine QT Verlängerung die vor kurzem diagnostiziert wurde... Auslöser laut Arzt wahrscheinlich das Citalopram, welches ich seit 7 Wochen schon nicht mehr nehme!

Kontroll-EKG hab ich bis jetzt noch nicht machen lassen, aber werd ich bald angehen.
Ich hab halt so wahnsinnige Panik, das ich eine Herzkrankheit habe...
Beim Sport geht der Puls hoch auf ca 120... da denk ich mir auch wieder das er das nicht tun würde wenn ich ein krankes Herz hätte oder?
Ach, ich weiss es nicht... meine Gedanken drehen sich jedenfalls den ganzen Tag nur um meinen Puls und das Herz!

Sorry, ist ein bisschen viel geworden .

16.11.2014 11:11 • #328


Bianca41
ich gehöre auch zu den kanidaten die ständig denkt hab nen herzinfarkt, bei jedem piksen im Rücken hab chronische rücken probleme mittlerweile kribbeln in den schulter und arm bereich sowie magenschmerzen usw bekomm ich panik weis ja das es alles nur die phsyche ist aber mein kopf will das auch nicht verstehen ist schon schei. heut ist auch wiedrr son kak tag zwar nur ne leichte attacke aber trotzdem hab momentan ne magenschleimhautenzündung viel magen schmerzen und stechen da steigere ich mich noch mehr rein momentan

19.11.2014 15:46 • #329


FrozenSun
Hey,
wie geht es euch so?
Bei mir war damals im MRT alles okay... Seitdem sind die Rhythmusstörungen auch besser
geworden, das anfallsartige Herzrasen hatte ich glaub ich auch nicht mehr. Aber da ich mich im Studium immer wieder mit dem Herzen beschäftigen muss, kommt die Angst so in Schüben und das WE war wieder voller Rhythmusstörungen und schnellem Puls... Ich hab immer noch Angst, dass es irgendwann einfach flimmert, auch wenn das bei einem gesunden Herzen unwahrscheinlich ist... Was treibt euer Herz so? Und alles andere

LG
Frozensun

17.12.2014 11:33 • #330


Hallo, hab auch eine Herzneurose. Bei irgendwelchen Zipperlein in Richtung Brustkorb oder linke Schulter/Arm werde ich nervös.Herz ist gut untersucht, Blutwerte Top. Aber die Panikgedanken lassen mich nicht los. Gerade schmerzt mein linker Arm, das tut er schon lange. Aber heute denke ich, dass es anders ist als sonst. Bin kurz davor ins KH zu fahren.Aber da ich sonst keinerlei Symptome habe, komme ich mir blöd vor. Ach ich weiss nicht was ich tun soll. LG Meggy

09.11.2019 21:47 • #331


Bienchen88

21.11.2019 22:22 • #332


Anuschka1102
Guten Morgen

Bei mir fing es vor 3 Jahren an. Seit Anfang des Jahres jeden Tag Panikattacken. Jeden Tag Beschwerden ums Herz Gegend.
Jeden Tag Angst Herzinfarkt zu bekommen und zu Sterben. Das ist wirklich nix schönes.
Ich weiß das ich gesund bin aber dennoch macht es mich jeden Tag fertig.

Nun war ich beim Psychiater. Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Therapie Platz und bis dahin habe ich mich entschieden doch die Antidepressiva zu nehmen.
Ich wollte die zwar nie nehmen aber in Moment bin ich echt froh die zu nehmen. Seit paar Tagen genieße ich mein Leben ohne Angst. Jetzt hoffe ich auf ein guten Therapeuten und das ich dann alles wieder im Griff bekomme.

Lg Anna

22.11.2019 07:48 • x 1 #333


Tabe77
Zitat von Anuschka1102:
Guten Morgen Bei mir fing es vor 3 Jahren an. Seit Anfang des Jahres jeden Tag Panikattacken. Jeden Tag Beschwerden ums Herz Gegend. Jeden Tag Angst Herzinfarkt zu bekommen und zu Sterben. Das ist wirklich nix schönes. Ich weiß das ich gesund bin aber dennoch macht es mich jeden Tag fertig. Nun war ich beim Psychiater. Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Therapie Platz und bis dahin habe ich mich entschieden doch die Antidepressiva zu nehmen. Ich wollte die zwar nie nehmen aber in Moment bin ich echt froh die zu nehmen. Seit paar Tagen genieße ich mein Leben ohne Angst. Jetzt hoffe ich auf ein guten Therapeuten und das ich dann alles wieder im Griff bekomme. Lg Anna


Hallo, welches nimmst du? Und wie viel?

22.11.2019 08:19 • #334


Anuschka1102
[/quote]Hallo, welches nimmst du? Und wie viel? [/quote


Sertralin 100 mg

Habe mit 50 eine Woche lang angefangen und jetzt nehme ich 100

22.11.2019 08:45 • x 1 #335


Tabe77
Zitat von Anuschka1102:
Hallo, welches nimmst du? Und wie viel? [/quoteSertralin 100 mgHabe mit 50 eine Woche lang angefangen und jetzt nehme ich 100 [/quote]

Danke

22.11.2019 08:55 • #336


Hallo zusammen, ich leide auch unter herzneurose. Bei mir fing es vor 2jahren an. Jeden Tag diesen Gedanken zu haben man bekommt einen Herzinfarkt oder man kippt einfach um, es ist sehr belastend. Ich leide seid 2jahren an starkem herzstolpern aber mein Herz ist gesund- beim kardiologen alles checken lassen es sind gesunde herzstolperer.
Es schränkt einem stark im Alltag ein, aber ich versuche mich jeden Tag aufzurappeln. Habe einen 3jährigen Sohn der jeden Tag seine Mama braucht dass ist schon eine gute Ablenkung aber diese Gedanken sind ununterbrochen da. Leidet vielleicht jemand noch an starkem herzstolpern? Muss dazu sagen das ich es jeden Tag habe! Und an manchen Tagen geht das ununterbrochen. Hab von meinem kardiologen mal betablocker verschrieben bekommen die ich nehmen kann wenn es ganz schlimm ist aber habe ich bis heute nicht gemacht weil ich nicht Weiss ob es überhaupt was bringt, und ich Angst vor den Nebenwirkungen habe.
Liebe Grüße

15.07.2020 14:41 • #337


Hey ich leide auch sehr unter den Extrasystolen, wieviele habt ihr denn so am Tag ? Und aus der Kammer oder dem Vorhof? Ich habe letztens ein Langzeitekg gemacht und da hatte ich in 19 Stunden mehr als 2000 Sves und über 100 Ves. Ständig schreiben welche sie haben viele Extrasystolen und reden dann von 15 am Tag oder so, darüber wäre ich so glücklich an meinen besten Tagen habe ich bestimmt über 100. Zudem kommt das ich mehrere hintereinander habe also immer wieder mal so 5 Stück hintereinander dann paar Sekunden ruhe dann wieder, hat das auch jemand ? Liebe Grüße

15.07.2020 19:50 • #338


Zitat von Cora321:
Hallo zusammen, ich leide auch unter herzneurose. Bei mir fing es vor 2jahren an. Jeden Tag diesen Gedanken zu haben man bekommt einen Herzinfarkt oder man kippt einfach um, es ist sehr belastend. Ich leide seid 2jahren an starkem herzstolpern aber mein Herz ist gesund- beim kardiologen alles checken lassen es sind gesunde herzstolperer.Es schränkt einem stark im Alltag ein, aber ich versuche mich jeden Tag aufzurappeln. Habe einen 3jährigen Sohn der jeden Tag seine Mama braucht dass ist schon eine gute Ablenkung aber diese Gedanken sind ununterbrochen da. Leidet vielleicht jemand noch an starkem herzstolpern? Muss dazu sagen das ich es jeden Tag habe! Und an manchen Tagen geht das ununterbrochen. Hab von meinem kardiologen mal betablocker verschrieben bekommen die ich nehmen kann wenn es ganz schlimm ist aber habe ich bis heute nicht gemacht weil ich nicht Weiss ob es überhaupt was bringt, und ich Angst vor den Nebenwirkungen habe.Liebe Grüße


Hey ich leide auch an sehr starken Herzstolpern, habe auch eben dazu geschrieben, wieviele Extrasystolen hast du denn ? Und aus der Kammer oder aus dem Vorhof. Ich habe heute wieder sehr stark damit zu kämpfen und hatte bei meinem letztem Langzeit ekg über 2000 aus dem Vorhof und über 100 aus der Kammer. Was mir aber am meisten Angst machst sind die mehreren hintereinander, zurzeit wieder fast durchgehend. Es ist wirklich eine Qual .

15.07.2020 19:55 • x 1 #339


An guten Tagen wo ich es kaum merke sind es meistens um die 100-200stk. Und sonst wenn es wie immer ganz schlimm ist laut Langzeit EKG hatte ich schon um die 8000 stk. in 24std.
Aber laut kardiologen sind die harmlos kommen nicht vom vorhoff.
Ich hab auch oft mehrere hintereinander das Herz spielt dann richtig verrückt.
Wie lang leidest du schon darunter?
Liebe Grüße

16.07.2020 11:21 • x 1 #340



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag