Andrea1

Hallo Angie,
habe Deine Mail gelesen und muss Dir zu den Rescue Tropfen einiges erzählen. Diese Tropfen sind Notfalltropfen und bestehen aus fünf verschiedenen Blüten.Man sollte sie nicht regelmässig nehmen. Ich nehme sie immer mal für meine Tochter, welche Schlafstörungen hat. Für Deinen Gemütszustand muss man dann andere nehmen. Wenn Du Interesse daran haben solltest, lass mir Deine Emailadresse da, dann schicke ich Dir als Anlage einen Prospekt mit allen Bachblüten und wozu sie da sind, dann kannst Du Dir immer bis zu sechs zusammenstellen.Mache ich z.Z auch fünf verschiedene Flaschen und jeweils 2Trpf auf ein Glas Wasser.Mein Mann glaubte daran auch nicht und nun stelle ich für gestresste Eltern, welche nicht schlafen können welche zusammen und schon funktioniert es bei ihm.Also, wenn Du möchtest, ich schicke Dir das gerne. Habe alle Bachblüten immer zu Hause, habe sie mir billiger im Internet bestellt.
Liebe Gruesse
Andrea

21.02.2001 09:34 • 26.02.2001 #1


3 Antworten ↓


Angie2


Hallo Andrea,

was bedeutet denn Notfall? Wenn man sich total unwohl fühlt oder eine stressige Situation vor sich hat? Eine Bekannte von mir hat auch alle Bachblüten zu Hause und will mir da mal was zusammenstellen. Aber danke für das Angebot. Ich glaube schon an diese Naturheilmittel und dass man damit einiges bewirken kann.

Du brauchst übrigens nur auf " auf diese Nachricht antoworten klicken", dann bekomme ich automatisch Deine Nachricht an meine Mailadresse.

Bis bald

Angie

21.02.2001 18:57 • #2


Andrea1


Hoffe das meine Mail mit der Erklärung der Rescuetropfen angekommen ist
Gruss Andrea

22.02.2001 18:33 • #3


Angie2


Hallo Andrea,

tut mir leid, habe nichts von mir hören lassen.Leider war unser Computer kaputt, dann lief er wieder aber das Internet funktionierte noch nicht. Jetzt geht er wieder !

Habe Deine Nachricht erhalten, hatte Dir auch schon darauf geantwortet, aber die Mail ließ sich schon nicht abschicken.Habe über die Rescue Trp. einiges in Erfahrung gebracht. War heute bei einer Bekannten, die sich sehr für Bachblüten interessiert und mir nun auch welche zusammenstellt.

Ich war so froh, dass ich seit Wochen, seit der Einnahme des Johanniskrauts keine Durchfälle mehr hatte. Gestern ging es mir dann wieder richtig mies. Schweißausbrüche, Übelkeit, Durchfall. Das depremiert mich dann immer total, weil ich keinen Zusammenhang erkennen kann. Wieso ging es mir nun 2 Monate relativ gut und nun wieder dieser Rückfall?

Hoffe, dass Du meine Antwort nun erhälst.

Bis bald

Angie

26.02.2001 21:24 • #4