Pfeil rechts

Hi!
Habt ihr mal bemerkt, ob das bei euch einen Unterschied macht wo ihr im Zyklus seid?
Wenn ich zB Eisprung habe, dann habe ich heftigste Blähungen, Magendrücken keinen Apettit und Darmprobleme und wenn ich meine Periode bekomme, dann sehr oft Durchfall.. kennt ihr das auch?

02.02.2012 22:51 • 08.02.2012 #1


4 Antworten ↓


Ja das kenn ich, irgendwie hängt das alles zusammen, wenn ich meine regel habe, hab ich immer blähungen und beim eisprung eher verstopfung und stechende krämpfe

02.02.2012 23:03 • #2



Reizmagen/darm und weibl Zyklus

x 3


Ja, bei mir ist das jeden Monat der Fall. Ich stehe kurz vor meinen Tagen (müssten morgen kommen) und ich hab schon seit gestern Sodbrennen und einen richtigen Römheld Blähbauch Progesteron begünstigt Blähungen, ebenso Sodbrennen (wie bei Schwangeren halt auch)

06.02.2012 21:36 • #3


ist ja interessant.. ob auch pms das begünstigt? ich hab in ca 10 tagen meine tage und seit gestern mega-darm-bläh-schmerzen, durchfall und auch sodbrennen. natürlich kann das auch andere ursachen haben, aber brustspannen hab ich auch schon seit gestern, also ist da hormonell doch was im gange..

08.02.2012 18:31 • #4


hat jemand eine idee, wie man da am besten ißt? ich hab den eindruck bei mir ist es egal...

08.02.2012 18:40 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag