Pfeil rechts

Hallo zusammen,
freut mich das ich Euch gefunden habe obwohl ich im Urlaub eigentlich schöneres vor hatte.Ich möchte mich fürs erste auch kurz halten, weil es gleich zum Essen geht.
Also ich hatte das vor 5 Jahren auch schon mal und es wurden untersucht.
MRT Lendenwirbelsäule, Röntgen Rücken, Untersuchung Prostata, Blutbild, Sonografie Bauchraum, Darmspiegelung alles ohne Befund.
Beschwerden waren, Druck im Unterbauch mittig und links, Druck im Oberbauch, Blähungen und Dünne Stuhlgänge. Nach knapp einem Jahr waren die Beschwerden auf einmal komplett verschwunden.
Im Mai hatte ich erst kurze Herzrytmusstörungen und wie damals habe ich mich wieder verrückt gemacht und nach allem gegoogelt dazu kamen noch seit Janunar berufliche Sorgen und auf einmal abends auf dem Sifa ging es wieder los. Ich wusste sofort das es das gleiche wie vor 5 Jahren sein muss. Ich konnte kaum liegender sitzen ohne das mir mein Hosenbund nicht unangenehm auf den Unterbauch drückte.
Gleichzeitig fühlte sich mein Bauch an als würde er oben auf den Magen drücken.
Die Verdauung war dann etwas durcheinander aber die anderen Beschwerden waren noch stärker zB die Rückenschmerzen.Ich war dann bei einem anderen Internisten als damals und auch hier wieder Blutbild, Sonografie ohne Befund.Darmspiegelung war ich zur Kontrolle erst vor zwei Jahren auch alles ok.
Jetzt hier im Urlaub die Hölle, ich werde morgens gegen 4 Uhr wach und merke wie der Darm langsam anfängt zu arbeiten und ich mich durch dumpfes ziehen links und mittig vom Unterbauch hin und her wälze. Wenn ich dann aufstehe habe ich direkt eine ordentliche Entleerung nicht wässerig aber breiig. Sonst tagsüber nur ein leichtes Ziehen im Unterbauch.So muss jetzt erst mal Schluss machen, mir graut es schon vor dem Essen obwohl ich beim essen und trinken keine Probleme habe erst morgenfrüh wieder. Sieht sich in meinen Problemen jemand wieder? Ach ja der Doktor meinte das wäre alles ich weil ich Ansichtssache anderes mehr denken würde. Beim Wandern habe ich überigens fast keine Beschwerden.
So bis später

20.08.2015 16:52 • 20.08.2015 #1


2 Antworten ↓


Ist es bei dir auch direkt nach dem aufstehn?
Es fuehlt sich an als ob der magen unter den rippen irgentwie eingeklemmt ist.
Hab das auch seid sonntag und dazu natuerlich dann die panik mit schweisausbruechen.
Lg

20.08.2015 18:04 • #2


Nein es spielt sich mehr im Unterbauch ab und wenn ich aufstehe muss ich auch sofort auf Toilette. Das Spielbgeht jetzt schon seit Samstag jeden Morgen.
Schweißausbrüche hatte ich heute Morgen als ich helles Blut im Toilettenwasser gesehen habe. Heute Nachmittag kam dann wieder nur Luft und ein paar kleine Kot Stückchen die Form hatten aber zum Glück kein Blut mehr.

20.08.2015 18:25 • #3