Pfeil rechts
6

Hallo, ich leide laut Arzt an einem Reizmagen. Hatte zwei Magenspieglungen, die zweite nur weil ich auf Grund meiner Angst drauf gedrängt habe. Hatte eine akute Magenschleimhautentzündung auf Grund verdorbener Lebensmittel. Die ganzen Symptome hielten über Monate an. Bei der zweiten sah man nichts mehr, alles gut, Biopsie gut. Veraltete chron. C Gastritis. Trinke morgens keinen Kaffee mehr auf nüchternen Magen sondern Tee, nur noch ein Kaffee am Tag. Abends halte ich mich etwas zurück und esse nicht mehr zu spät bis in die Nacht. Hab das früher immer gemacht ohne Probleme. Jetzt ging alles wieder super. Aber manchmal hab ich doch noch Übelkeit, werde dann unruhig und meine Angst getriggert das die Beschwerden wieder länger anhalten. Gibt es pflanzliche Unterstützung gegen die Übelkeit oder die Magenschleimhaut zu schützen?

28.04.2021 12:39 • 24.05.2021 x 1 #1


26 Antworten ↓


Ich nehme schon lange Iborogast man muss halt dann die Leberwerte unter Kontrolle halten

28.04.2021 12:41 • #2



Gibt es pflanzliche Mittel bei Reizmagen?

x 3


ophelia
@Kath38 auch ich schlage mich seit jahren mit chronischer übelkeit rum (psychosomatisch).

ingwerkapseln helfen, könnten jedoch bei dein problem verstärken...
was ich zudem noch vor jeder mahlzeit einnehme: dr. reckeweg r5 gastreu sowie weleda amara-tropfen.
beruhigendes ist hier gefragt, wie orangenblütentee, mit rödler-öl den bauch im uhrzeigersinn einmassieren (auch babybäuchlein-öl von weleda war mir eine hilfe)

gute besserung!

28.04.2021 12:44 • #3


Iberogast kenne ich. Nehme ich auch ab und zu. Wusste nicht das man es regelmäßig nehmen kann.

Ich hab keine Bauchschmerzen nix, nur die Übelkeit kommt immer mal. Manchmal glaube ich auch, dass ich es trigger. Wenn ich was esse oder süß esse denke ich unbewusst direkt, hoffentlich wird mir nicht schlecht oder mal schauen ob ich es vertrage. Echt blöd.

Danke für die Tipps.

30.04.2021 08:26 • #4


Hallo!
Ich trinke gerne Abends (vor dem Schlafen) ein Häferl Käsepappeltee und mache eine Rollkur. Das hilft bei mir sehr gut.
Liebe Grüße

30.04.2021 13:40 • #5


Acipulbiber
ich hab gute Erfahrungen gemacht mit Gasteo. Das wirkt ähnlich wie Iberogast, enthält aber kein Schöllkraut, was wegen eventueller Leberschädigung in die Schlagzeilen geriet.

Empfehlen kann ich auch Mittel mit Pfeffeminzöl. Die gibt es z.B. im Supermarkt, DM oder Rossmann

30.04.2021 14:13 • #6


Islandfan
Es gibt jetzt auch von Iberogast ein zweites Mittel, das für die Langzeitanwendung bei Reizmagen und Reizdarm eingesetzt wird und das auch kein Schöllkraut enthält.
Iberogast ist schon seit vielen Jahren in unserer Hausapotheke, das ist immer mal gut, wenn es im Magen drückt.
Ich mag auch sehr gern normalen Magen-Darm-Tee aus der Dro.gerie.

30.04.2021 16:52 • x 1 #7


Mir hilft Ingwertee mit ganzer Ingwer eigentlich immer ganz gut. Abends zum einschlafen kann man davon ruhig 2 Tassen trinken und dann entspannt sich mein Magen sofort.

30.04.2021 17:00 • #8


Acipulbiber
Zitat von Islandfan:
Es gibt jetzt auch von Iberogast ein zweites Mittel, das für die Langzeitanwendung bei Reizmagen und Reizdarm eingesetzt wird und das auch kein Schöllkraut enthält. Iberogast ist schon seit vielen Jahren in unserer Hausapotheke, das ist immer mal gut, wenn es im Magen drückt. Ich mag auch sehr gern normalen ...



Daß Iberogast mittlerweile auch ohne Schöllkraut angeboten wird las ich im Testheft. In der Zwischenzeit hatte ich nach einerAlternative gesucht und das Gasteo entdeckt

30.04.2021 17:07 • #9


Islandfan
Ist wahrscheinlich bei Rossmann und Co. auch billiger, oder?

30.04.2021 17:12 • #10


Acipulbiber
Zitat von Islandfan:
Ist wahrscheinlich bei Rossmann und Co. auch billiger, oder?

.Ich glaube die sind apothekenpflichtig, sonst hätte ich sie mit Sicherheit nicht in der Apotheke gekauft.
Hab mal geschaut. In meiner Apotheke 15 Euro

30.04.2021 17:15 • #11


Islandfan
Oh, 15 Euro ist teuer.

30.04.2021 17:16 • #12


Acipulbiber
Zitat von Islandfan:
Oh, 15 Euro ist teuer.


das ist wohl war. Ich brauch sie zum Glück nicht oft

30.04.2021 17:18 • x 1 #13


Ich hatte immer Probleme und nichts hat geholfen. Seit ich jeden Morgen einen halben Teelöffel Flohsamenschalen aufgelöst in einem Glas Wasser auf nüchternen Magen trinke, habe ich fast keine Symptome mehr

01.05.2021 11:59 • x 1 #14


Was mir generell auch hilft ist Meditation oder autogenes Training. Da merke ich sofort, dass mein Magen sich beruhigt, auch wenn du nach pflanzlichen Mitteln gefragt hast. Ansonsten hilft mir Iberogast ebenfalls ganz gut.

01.05.2021 12:02 • #15


Was mir generell auch hilft ist Meditation oder autogenes Training. Da merke ich sofort, dass mein Magen sich beruhigt. Probier es mal aus!

01.05.2021 12:03 • #16


Zitat von Julia21571:
Was mir generell auch hilft ist Meditation oder autogenes Training. Da merke ich sofort, dass mein Magen sich beruhigt. Probier es mal aus!


Entschuldige, mein Internet spinnt, deswegen erscheint es hier zweimal und ich kann es nicht löschen.

01.05.2021 12:04 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Islandfan
Flohsamenschalen können aber auch auf den Magen schlagen, jedenfalls war es bei mir so und ich habe mir einer sehr geringen Dosis angefangen. Ich sollte sie laut meines Proktologen nehmen, da ich durch einen Riss im Enddarm die Verdauung weich halten sollte. Ich habe so schlimme Bauchkrämpfe und Sodbrennen bekommen, dass ich dachte, ich würde sterben. Das einzig gute an den Flohsamenschalen war, dass ich, wenn ich sie in einem Glas Wasser verrührt getrunken habe, den ganzen Tag das Gefühl eines vollen Magens hatte und nichts mehr essen konnte, das war natürlich kalorientechnisch unschlagbar, aber ich habe sie dann nach einer Woche abgesetzt, weil ich dachte, mein Magen explodiert.

01.05.2021 12:32 • #18


Ich finde Flohsamen echt super. Da musst du allerdings viel Trinken was sich aber auch positiv auswirkt. Flohsamen sind zwar für den Darm, aber es reguliert bei mir auch meinen Magen. Ist ja eh ein Kreislauf und hängt zusammen.

01.05.2021 12:38 • #19


Also mir hilft da meist Ingwertee. Der beruhigt meinen Magen und ist definitiv pflanzlich

07.05.2021 21:22 • #20



x 4


Pfeil rechts