Pfeil rechts

Hallo,

ich habe seit Jahren schon mit Darmproblemen zu kämpfen.Ich konnte nur alle zwei bis drei Tage auf Toilette.Mit dem Basic Bio Plus von Fitline waren diese Probleme in 2 Monaten völlig weg.Durch das Basic wurde mein Darm saniert und alle Probleme mit der Verdauung sind weg.Ich war erst sehr septisch aber durch die Zufriedenheitsgarantie wurde ich überzeugt,zum Glück!Wenn mann das Basic 3 Monate nimmt und keine Verbesserung eintritt bekommt man das Geld zurück.
Wenn Ihr Fragen habt könnt Ihr mir gerne mailen!
Link: www.world-of-fitline.de

Gruß Nadine

23.09.2002 14:16 • 24.09.2002 #1


11 Antworten ↓


Hallo Nadine! Ja, ich hab viele Fragen! Was ist das für ein Mittel, auf welcher Basis? Kann man es auch bei Durchfall verwenden? Wieviel kostet es? 3 Monate sind eine lange Zeit, d.h. man muß es lange einnehmen, bevor man eine Besserung merkt, oder? In der Hoffnung auf Antworten sende ich liebe Grüße, Romi

23.09.2002 14:20 • #2



Darmprobleme weg!

x 3


?
alle 2-3 Tage auf die Toilette ist durchaus normal...was waren denn nun deine tatsächlichen Probleme? Schmerzen? Blähungen?

23.09.2002 14:54 • #3


Hallo Nadine,

wie meinst du das der darm wird "saniert", wie genau? Die darmflora? Die Bewegung? was?

milaya

23.09.2002 14:55 • #4


Hallo Nadine

was genau bewirkt das medikament?
wie wird der darm "saniert"?

milaya

23.09.2002 14:57 • #5


Also ich hatte öfters starke Schmerzen auf Toilette und ab und zu Blähungen die mich ganz schön fertig gemacht haben.Nach zwei Wochen ging es mir schon deutlich besser und jetzt nach zwei Monaten bin ich völlig bescherdefrei.Das Basic Bio Plus ist kein Medikamt sondern ein reines Mittel zur Nahrungsergänzung aus natürlichen Wirkstoffen.Eine Büchse kostet 57 Euro und schmeckt echt super.
Das mit der Darmsanierung wurde mir so erklährt das im Darm Zotten sitzen über die Mineralstoffe,Spurenelemnte und Vitamine aufgenommen werden.Durch Alk.,fettige Nahrung,fehlende Vitamine usw setzen sich diese Zotten zu und der Darm kann nicht richtig arbeiten.Durch das Basics wird der Darm gereinigt und kann wieder einwandrei arbeiten.
Was mich aber im Enteffekt überzeugt hat war die Zufriedenzeit. Wie gesagt nach 3 Monaten bekommt man das Geld zurück wenn keine Resultate da sind.So ich hoffe ich konnte alle Fragen beantworten.

Gruss Nadine

23.09.2002 17:02 • #6


Hallo Nadine!

Ist das auch bei Durchfallerkrankung anwendbar?

Gruß Ulrike

23.09.2002 17:10 • #7


Habt ihr eigentlich nicht gemerkt, dass die E-mail Adresse genau so heisst wie das Mittel?
Sorry, aber ich habe es schon zu lange um mich über ein angebliches Wunder mittel zu freuen. Ich erinnere nur an die 10 jährige Studie.
Gisela

23.09.2002 19:58 • #8


Hallo Ihr Mitleidenden!! Danke Gisela für deinen Hinweis, dass die e-mail Adresse eigentlich komischerweise gleich heißt wie das Produkt. Eigentlich richtig schäbig über ein Forum Werbung zu verbreiten. Erst auf die Mitleidtour kommen und dann das Wundermittel präsentieren. Liebe Nadine, oder wie du auch immer heißt, such dir einen anderen Weg, die Leute auszunehmen. Und vor allem hör auf mit Hoffnungen herumzuspielen.Liebe Grüße Andrea

24.09.2002 08:34 • #9


Hallo Nadine,
wieviel verdienst Du denn an der Dose?
Ich glaube kaum, dass Du weißt, was Reizdarm wirklich für uns und unser Leben bedeutet, sonst würdest Du nicht einen Rettungsring auswerfen, aus dem nach 10 Minuten die Luft rausgeht.

Bine

24.09.2002 10:42 • #10


Ich verdiene bestimmt nichts daran und mit der Firma hab ich auch weiter nichts zu tun.Ich kann schon verstehen das Ihr sehr septisch seid weil mit diesen Problemen nichts zu spassen ist!Mir hat das geholfen und nur das wollt ich euch sagen.

Gruss Nadine

24.09.2002 11:41 • #11


Geld zurück, ha! Vielleicht in Deutschland, aber nicht in der Schweiz. Bei mir hat's 9 Monate geholfen - besser, der Glaube daran. Danach schlug mein RD mit doppelter Kraft zurück. Gebt lieber euer Geld für andere, nützlichere Dinge aus, z.B. eine Psychotherapie!

Liebe Grüsse
Joachim

24.09.2002 15:51 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag