Pfeil rechts

Hi Habe manchmal Probleme mit meiner Atmung ich krieg keinen Rythmus zwischen Brust und Bauchatmung hin habe auch Angststörung aber auch starke Blähungen ein Arzt hat mir gesagt das kommt von den Blähungen hat jemand Erfahrungen damit und was hilft?

24.06.2004 15:21 • 30.06.2004 #1


2 Antworten ↓


Hallo,

das könnte auch das Roemheld-Syndrom sein. Ich habe schon darüber im Forum berichtet. Bei mir ist das auch so ähnlich, nur manchmal noch viel krasser. Hängt wohl alles mit meiner Darmproblematik zusammen. Aber das Gefühl, nicht richtig atmen zu können, habe ich sehr oft. Mit den Blähungen hat Dein Arzt recht, deshalb nehme ich dann immer gleich entsprechende Kautabletten und versuche tief durchzuatmen und zu entspannen.
Leider kann man nicht genau feststellen, wo das herkommt.
Auf jeden Fall darfst Du keine Angst haben und Dich nicht verkrampfen, das macht alles noch viel schlimmer.
Ich denke, dass es noch mehr Leute im Forum gibt, die dieses Gefühl kennen.

Viele Grüße

Gisi

24.06.2004 19:25 • #2


Hallo,
ich kenne das Gefühl zu genüge, bei mir ist es auch wahrscheinlich viel krasser. Oft wird es als Römheld Syndrom bezeichnet, wenn es sowas überhaupt gibt, vor allem wenn ich schon das Wort "Syndrom" hört, dreht sich bei mir alles. Es kann sein, dass Du einen Pilz im Darm hast, der macht solche Beschwerden, wie bei fast allen Darmproblemen. Geh mal auf die Seite www.candida.de, dort erhälst Du mehr Infos.
Gruss
Nicole

30.06.2004 08:04 • #3