Pfeil rechts
5

Ostara
Hallo zusammen
Nehme seit gestern Citalopram.

Sollte aber auch noch Schmerzmittel nehmen.
Bisher habe ich Ibuprofen 600mg oder Arcoxia genommen.


Hab irgendwo gelesen, dass die Combi Citalopram/IBU nicht so toll ist.

Was nehmt ihr?
Liebe Grüße

Vor 9 Stunden • 17.11.2021 #1


12 Antworten ↓


Hallo Ostara,
Das hast du richtig gehört. Wenn du Schmerzmittel brauchst, dann nimm Paracetamol oder Novaminsulfon. Die sind mit Citalopram verträglich.
Gute Besserung und liebe Grüße Kado

Vor 9 Stunden • x 1 #2



Welche Schmerzmittel zu Citalopram ?

x 3


Ostara
Zitat von Kado:
Hallo Ostara, Das hast du richtig gehört. Wenn du Schmerzmittel brauchst, dann nimm Paracetamol oder Novaminsulfon. Die sind mit Citalopram ...

Diclo soll man ja auch nicht. Aber in Salben? Voltaren Salbe?

Vor 5 Stunden • #3


Wozlew
@Ostara es kommt immer darauf an ,warum man Schmerzmittel einnehmen muss,auf Dauer keine gute Idee.
Ich nehme zb bei Migräne novaminsulfon.
Bei muskelschmerzen probiere ich erst einma kytta oder arnicasalbe.

Liebe Grüße wozlew

Vor 3 Stunden • x 1 #4


@Ostara, Voltarensalbe kannst du nehmen, nur die Tabletten nicht.
Kommt ja darauf an, wo du Schmerzen hast, aber ich gehe mal von Rücken aus. Warum nimmst du jetzt Citalopram? LG

Vor 3 Stunden • x 1 #5


@Ostara, die Salbe von Diclo geht auch

Vor 3 Stunden • #6


Ostara
@Kado
Ich habe in der Coronazeit eine Angststörung mit Depression entwickelt, bzw. hat es sich schon seit vielen Jahren immer mehr zugespitzt und ich wollte es nicht wahr haben.
Durch meine Panikattacken und dauerhaften Ängsten und sehr vielen Tränen die letzten Monate habe ich mich auf Anraten meiner Psychotherapeutin dazu entschlossen es mit Citalopram zu versuchen

Vor 3 Stunden • #7


Herzenswaerme
Oje, jetzt bekomme ich es wieder mit der Angst zu tun, da ich wahrscheinlich erneut auf Citalopram wechseln werde, denn leider vertrage ich das neue AD nicht besonders gut. Ich nehme Paracetamol AL com. und Dolormin sehr häufig, aber eben auch Ibu bzw. Voltaren ab und an.

Vor 3 Stunden • #8


@Ostara, ja das ist schon alles großer Mist......, weil man es eben nicht einordnen kann. Ich quäle mich schon über Jahrzehnte damit rum. Wenn es dir am Anfang schlecht geht, mit den Citalopram......durchhalten, es wird besser! Alles Gute

Vor 2 Stunden • #9


Liucid
Zitat von Ostara:
Diclo soll man ja auch nicht. Aber in Salben?

Macht - genau genommen - nicht wirklich einen Unterschied.

Der Wirkstoff landet letztendlich im Körper und muss auch dort wieder 'abgebaut' werden, egal, ob er nun über den Magen-Darm-Trakt (Tabletten, Kapseln) oder die Haut (Salben, Gels) aufgenommen wurde. Die Wirkstoff-bedingten Neben- oder Wechselwirkungen bleiben die gleichen.

Vor 2 Stunden • x 1 #10


Ostara
@Liucid
Ok, dann nehme ich doch lieber den altbewährten Retterspitz

Vor 1 Stunde • #11


@Ostara, was ist ein Retterspitz und wofür braucht man den?

Vor 53 Minuten • x 1 #12


Ostara
@Kado
Retterspitz Salbe gegen Muskelschmerzen ( ist pflanzlich )

Vor 51 Minuten • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf