Pfeil rechts

Devil
Huhu...
Hat jemand Erfahrung was bei einen Wechsel passiert?
Habe nun heute keine 150mg Venlafaxin genommen sondern heute Morgen 10mg Escitalopram!
Es geht mir nicht sonderlich schlecht!
Doch mit was muss ich noch rechnen!
Zwecks Absetzen Venlafaxin!
Das einzige was ich habe, ich bin müde und habe so eine Art Gliederschmerzen! Bitte baut mich auf! Habe Angst das ich die nächsten Tage abdrehe!
Habe Panikstörung und Angststörung!
Venlafaxin habe ich 7 Wochen genommen, habe Bluthochdruck und hohen Puls bekommen -Unruhe!
Ganz liebe Grüsse

07.03.2015 17:19 • 07.03.2015 #1


4 Antworten ↓


Ich hab das gleiche durchgemacht, auch von Venlafaxin 150 mg ,einnahmedauer 8 Wochen, und dann auf Escitalopram 10 mg

Hab damals auch ein Thema hier im Forum darüber verfasst, kannst ja mal bei mir schauen

Gruß

07.03.2015 22:23 • #2



Wechsel von Venlafaxin auf Escitalopram

x 3


Devil
Wo finde ich das?

07.03.2015 22:50 • #3


Devil
Na das baut ja auf!

07.03.2015 22:59 • #4


Jaich hab leider seit dem Wechsel die Kacke am Dampfen, aber das muss ja nicht heißen das es bei dir nicht funktioniert, das muss jeder selbst ausprobieren ,ist ja bei jedem anders

07.03.2015 23:02 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf