Pfeil rechts

wolfeL
Hey Leute!

Wie die Überschrift schon sagt will ich gerne von 10mg Cipralex auf 5-HTP (so 100mg) umsteigen..
Ich nehme seit Monaten Cipralex gegen Depressionen und Zwangsgedanken. War auch schon bei 25mg aber die haben mich zu sehr verstellt..
Ich fühle ok mit 10mg aber die Gedanken sind noch da..die Menge nehme ich seit 5 Monaten.

Nur denke ich, die starke innre Unruhe in meiner Brust die ich immer habe, wirkt vom Cipralex verstärkt.
Und das 5-HTP stärkt meinen Serotoninspiegel..

Wie würdet ihr mir das umsteigen am besten empfehlen? würde es so schnell wir möglich versuchen

Danke schonmal

23.09.2014 23:39 • 24.09.2014 #1


2 Antworten ↓


Hallo wolfeL,

bitte besprich das zuerst mit deinem Arzt, er könnte dich auf ein anderes Medikament umstellen, wenn du das Gefühl hast, das Cipralex wirkt nicht so, wie du es dir vorstellst.

Und ACHTUNG! Schnell geht da überhaupt nichts! Dieses Medikament gehört wenn nötig ausgeschlichen!

LG

24.09.2014 12:30 • #2


wolfeL
ok danke

ja ich habe heute weil es kein Cipralex zum bestellen mehr gab ESCITALOPRAM 10mg bekommen.
Der Apotheker sagt es ist genau das gleiche wie Cipralex ich brauch mir keine Sorgen machen...naja dann wirds so sein^^

24.09.2014 19:10 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf