Pfeil rechts

T
Hallo miteinander,

ich habe da mal eine Frage, habt ihr vom Venlafaxin auch Realistische Träume ? Manchmal auch Alpträume ? Die Träume sind schwer zu beschreiben, man wacht morgens auf und denkt sich ist das was ich da geträumt habe wirklich passiert ? Ich bin völlig durch am morgen und alles andere als ausgeruht. Diese Träume sind wirklich ansträngend.
Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht ?
Würde mich über Antworten Freuen
Lieben Gruß
Tristan

19.12.2013 13:49 • 05.12.2021 #1


4 Antworten ↓


Schlaflose
Steht im Beipackzettel bei den häufigen Nebenwirkungen: ungewöhnliche Trauminhalte.

19.12.2013 16:47 • #2


A


Venlafaxin und Träume

x 3


M
Guten Abend Tristan,

ich habe unter Venlafaxin auch viele Träume. Alpträume aber auch schöne Träume.
Das oft sehr realistisch.

Öfters bin ich gerade von den Alpträumen am Morgen ziemlich geschafft.
Dennoch nehme ich diese Träume gerne in Kauf, da mir das Venlafaxin sehr gut hilft.
Ich möchte auf dieses Medikament nicht verzichten, denn ich habe viele Jahre
nach einem passenden Antidepressivum gesucht.

Lieben Gruß,
Mari

19.12.2013 18:16 • #3


J
Hallo Tristan!

Ich habe das eine Zeit lang genau so heftig gehabt wie Du! Richtig heftige Träume, die einen dann noch am nächsten Tag den ganzen Tag im Kopf rumgehen. Ich habe das dann auch so gehabt, daß ich zwar lange geschlafen habe, mich durch diese heftigen Träume aber total KO und unausgeruht gefühlt habe.
Du weißt ja, ich bin beim Ausschleichen. Wenn ich zu viel runter gegangen bin, dann wurden die Träume noch heftiger, oft auch mit Nachtschweiß, so daß ich mich dann auch noch nachts umziehen mußte, weil alles naß geschwitzt war.

Es steht aber auch in der Packungsbeilage, daß man vom Venla heftige und ungewöhnliche Träume bekommen kann. Ich meine sogar, das ist eine der häufigsten Nebenwirkungen.

Lieben Gruß von Jess

24.12.2013 11:15 • #4


D
Hallo zusammen,
ija ich seh schon, das Thema ist ein gutes Stück her, allerdings hab ich es jetzt beim eingeben von Google
auch gesehen.So sorry
Auch mir geht es so, ich weiß nicht wie es euch mittlerweilen geht ( Ich hoffe doch gut und stabil ), aber die Träume durch Venla sind wirklich der Hammer.Es gibt bei mir keine Alpträume..Also bis jetzt,aber alle Träume sind
relistisch, dass wasren sie aber immer;aber es kommt mir vor als wäre es wie eine Therapie des nächtens ..so
blöd es klint, es kommen oft Menschen und Bereiche des Lewbens vor, mit denen ich noch zu kämpfen habe.

Ich finde es bisher sehr interessant.

Liebe grüße und Never give up and fight against your demons

Deilaana

05.12.2021 22:43 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf