Pfeil rechts

Hallo,


Die letzten 2 Nächte hatte ich so ziemlich den selben Traum!
Und zwar das ich beides mal auf der Arbeit von ein und dem selbem Mitarbeiter erschossen worden bin!
(er arbeitet zwar im selben Unternehmen aber ich sehe ihn kaum. Ich bin an der Rezeption und er weit weg im Restaurant)

Finde das schon etwas seltsam!
Kennt ihr sowas?
Habe heute frei und muss morgen wieder zur Arbeit.
Ein ewas komisches Gefühl dabei habe ich schon!!

Bin dankbar für jedes Statement!

Mia

08.06.2009 14:24 • 09.06.2009 #1


8 Antworten ↓


Ach du je. Das ist ja krass.

Ich würde sagen ... entweder ist es ein prophetischer Traum, der die Zukunft voraussagt (glaub ich aber nicht so recht dran), dann könntest du sowieso nichts mehr dagegen tun. Denn selbst wenn du morgen zu Hause bleiben würdest, würde er mit Pistole an deiner Tür klingeln.

Oder es ist ein psychologischer Traum, also einer, mit dem dein Unterbewusstsein dir quasi im Vergrößerungsglas etwas sagt.

Welche Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühle hast du denn gegenüber diesem Mann? Auch wenn sie noch so schwach sind?
Gefällt er dir? Gefällt er dir gar nicht? Erinnert er dich an jemanden?

08.06.2009 17:31 • #2



Seltsame Träume

x 3


elster
War es gut oder schlecht, daß Gefühl im Traum ? Vielleicht steht der Mann auf dich, manchmal macht sich sowas im Traum bemerkbar. Oder ist es so ein Typ, der einem total auf den Geist gehen konn, so daß man sich nach der Begegnung erschossen fühlt?

08.06.2009 18:22 • #3


also wenn meine schlechten träume immer wahr werde würden dann wäre ich schon lange nimmer hier...
wobei es ja meistens was mit dem unterbewusstsein zu tun hat...
wir haben z.B. vor 5jahren ein haus gebaut und seit wochen träume ich das ich wieder alleine mit meinen kindern in einer wohnung lebe...

ist schon manchmal komisch...

08.06.2009 19:02 • #4


Na Super, GastB...
meinst du wirklich das ein Traum eine Vorhersage sein kann?
Na toll...

AN euch beide:
Ich kenne den eigentlich nicht wirklich!! Wir haben nicht sehr viel mit den Leuten aus dem Restaurant zu tun...
ich hab ein,zweimal mit ihm kurz geredet..Da hatte ich eher einen negativen Eindruck er ist irgendwie so ein bisschen besserwisserisch und sehr von sich selbst überzeugt, hab ich so den Eindruck...
Aber wieso sollte der mich denn erschießen wollen?
Ich weis das er ne Frau hat und demnächst Papa wird er ist auch nicht älter als Ende 20..

Ich weis nicht, irgendwie ist mir das alles nicht geheuer!!

08.06.2009 19:05 • #5


Zitat von Mia13:
Aber wieso sollte der mich denn erschießen wollen?

Vermutlich will er dich gar nicht erschießen, ich vermute sogar, dass er gar nichts von deinen Träumen weiß.

Aber offenbar projizierst du irgendetwas aus deinem Unterbewusstsein auf ihn.

Welches Gefühl oder welche Gefühle hast du denn im Traum? Vor dem Erschossenwerden? Und erschießt er dich tatsächlich? Falls ja, gibt es auch ein Gefühl des Sterbens oder danach? Und falls ja, wie ist dieses Gefühl?

08.06.2009 22:50 • #6


Hallo GastB,
also die letzten 2 Nächte hab ich nicht mehr davon geträumt..
deswegen kann ich mich auch nicht mehr so genau dran erinnern...

ich weis nur noch das ich wohl wirklich tot war und meine beste FReundin dann gefragt habe, bin ich jetzt tot?
Und sie meinte dann zu mir Nein, du bist ein Engel

irgendwie alles ganz komisch..

ich glaube nicht das das erschießen wirklich weh getan hat, er war einfach auf einmal alles ganz dunkel und ja, ich war halt irgendwie nicht mehr auf der Welt...
war auch arbeiten... hab den Typ gott sei Dank nicht gesehn

09.06.2009 10:54 • #7


Deinen Traum finde ich faszinierend.

Hat denn vielleicht jemand mal zu dir gesagt: Du bist ein Engel! - und hat dich das damals vielleicht besonders beeindruckt?

Man sagt das ja oft, wenn man jemandem sehr dankbar ist.

09.06.2009 14:38 • #8


elster
Vielleicht bedeutet es etwas, das der Kollege nur unwesentlich älter ist als du, aber schon Familie hat /bekommt. Er bedroht dich, weil du noch nicht so weit bist, aber irgendwie unterbewußt damit zu Gange bist, daß du vielleicht auch in der Richtung etwas unternehmen solltest. Du fühlst dich vielleicht von dem, was er tut, daß er ein unangenehmer Quatschkopf ist, aber eine Familie
hat. Du überlegst möglicherweise, ob mit dir etwas nicht stimmt, daher sagt deine Freundin ja auch im Traum du bist ein Engel, um dir unterbewußt zu bestätigen, daß es okay ist, wie du lebst.
Könnte sowas vielleicht sein?

An Kerstin : Wenn man von Häusern träumt, träumt man meist von sich selber, vielleicht möchtest du vor dir selbst und deinem Leben fliehen, daher siehst du dich in einer Wohnung mit deinen Kindern.

Gruß Elster

09.06.2009 15:53 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier