Pfeil rechts
2

Lissie995
Hey ich nehme seit 17/5/18 Sertralin.
Die ersten zwei Wochen 50mg, dann Steigerung auf 100mg.
Seit der Steigerung bin ich total kraftlos und müde, früher kam ich mit 7 Stunden Schlaf super hin und war voller Energie. Inzwischen schlafe ich 13 Stunden und bin immer noch müde.
Ich bin ein Zombie geworden.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Wenn ja, auf welches Medikament habt ihr gewechselt?
Ich freue mich über jeden noch so kleinen Rat oder eine Idee, da es mich echt mega einschränkt.

LG Lissie

25.06.2018 23:38 • 29.06.2018 #1


5 Antworten ↓


Sallyblue
Diesen Zombie Zustand kenn ich leider auch. Hab Sertralin gar nicht vertragen. Konnte da auch immer nur schlafen. Leider ist Müdichkeit ne häufige Nebenwirkung von Medis bei mir. Hab da auch ohne Medis schon zu kämpfen aber mit ist das teilweise unerträglich. Was ich am besten vertragen hab ist Elontril das hat mich nicht müde gemacht für meine Depris wars auch gut aber für meine Ängste hat es nur leider nicht viel gebracht.

26.06.2018 05:49 • x 1 #2



Sertralin macht wahnsinnig müde

x 3


Skeletor
Zitat von Lissie995:
Hey ich nehme seit 17/5/18 Sertralin.
Die ersten zwei Wochen 50mg, dann Steigerung auf 100mg.
Seit der Steigerung bin ich total kraftlos und müde, früher kam ich mit 7 Stunden Schlaf super hin und war voller Energie. Inzwischen schlafe ich 13 Stunden und bin immer noch müde.
Ich bin ein Zombie geworden.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Wenn ja, auf welches Medikament habt ihr gewechselt?
Ich freue mich über jeden noch so kleinen Rat oder eine Idee, da es mich echt mega einschränkt.

LG Lissie

Kombiniere es mit Bupropion

https://www.google.de/search?q=welloft ... eie=UTF-8

29.06.2018 14:28 • x 1 #3


Ich denke, dass können noch Nebenwirkungen vom einschleichen sein.
Hast du sonst eine positive Wirkung bemerkt?

29.06.2018 14:56 • #4


Lissie995
Hmm nicht übermäßig. Es kann sein das ich nicht mehr so oft weine, aber ich bemerke kein direktes Stimmungshoch. Vielleicht braucht es echt noch ein bisschen bevor es seine gesamte Wirkung entfaltet. Die Müdigkeit hat in den letzten Tagen etwas abgenommen. Zum Glück.

29.06.2018 16:59 • #5


boomerine
Ich nehme Sertralin auch, das sind anfangs beschwerden, die sich hinziehen können,
das nur um euch zu beruhigungen.

29.06.2018 17:32 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf