Pfeil rechts
16

D
Hallo ihr lieben, ich seid Dienstag citalopram, Mittwoch heftige gefühlsstörungen heiss im kof an den Füssen höher blutdruck. Krankenwagen Krankenhaus. Dort durchgecheckt plus ct kopf alles ok, also nach hause. Jetzt immer wenn ich den Kopf nach vorne nehme diese hitzegefühl Kopfschmerzen am Hinterkopf, nun hab ich höllische Angst das es doch was schlimmes ist, da ich vor 4 Wochen eine Begegnung mit einer eisenstange hatte und seid dem auch immer kopfweh. Mein Hausarzt sagt das sind spannungskopfschmerzen, aber die Angst ist riesig kann mir einer helfen. Vielen Dank

11.11.2022 16:35 • 15.11.2022 x 1 #1


26 Antworten ↓


psychomum
Hallo,

das kann auch vom Einschleichen des Citaloprams kommen, es ist nicht gefährlich nur unangenehm.

Gute Besserung und viele Grüße

11.11.2022 16:49 • x 2 #2


A


Panikattaken bis ins Krankenhaus

x 3


D
So krasse Wirkungen das ist ja schrecklich, diese Angst das was ist macht mich wahnsinnig

11.11.2022 17:26 • x 1 #3


psychomum
@Dani84 aber das geht dann wieder weg nach einer gewissen Zeit. Also so war es bei mir jedenfalls

11.11.2022 17:32 • x 1 #4


KampfderAngst
@Dani84 ja das kann sein.
Es wird ja in deinen Hirnstoffwechsel eingegriffen. Hast du etwas, was dich beruhigt? Oder kannst du mit jemandem reden?
Es wird auf jeden Fall besser!

11.11.2022 18:02 • x 2 #5


D
@KampfderAngst leider nein mein Mann versteht das nicht, ich werde gleich versuchen mir ein hörbuch anzumachen. Das blöde ist nur die haben im Krankenhaus ja ein CT vom Kopf gemacht und sagten es sei alles gut wollten aber noch eine lymbalpüktion machen die wollte ich aber nicht und jetzt geht mir das nicht mehr aus dem kopf das da ja doch was sein könnte da ja dieser Sturz war. Habe angst das es eine nervenentzündung oder sowas ist. Ich hab das Gefühl ich werd verrückt, ich kann mir einfach nicht vorstellen das die phyche genau die Symptome auslösen kann wie der Arzt sagt was dabei ist warum ist das nur so... Verzweifelt

11.11.2022 18:44 • x 1 #6


D
@psychomum wie lange hat es gedauert?

11.11.2022 18:46 • #7


KampfderAngst
Ich bin natürlich kein Artz, daher kann ich dir zu Sturz, CT, etc. nix sagen.

Was ich aber von mir selber weiss, ist dass die Psyche sie dollsten Dinge und Symptome hervorrufen kann. Von Sehstörungen, Schwindel bis Kribbeln an Händen und Füßen.

Aber, wenn du gar nicht zur Ruhe kommst, fahr ins Krankenhaus und lass dich durchchecken.

11.11.2022 19:04 • x 1 #8


psychomum
@Dani84 wenn es wirklich vom Antidepressivum kommt, dann so ca 14 Tage, aber es wurde schon vorher jeden Tag besser...

11.11.2022 19:20 • x 1 #9


Ankergirl
Hallo meine Liebe wenn sie ein CT gemacht haben und dort war nichts, dann ist das in Ordnung dann kannst Du das auch glaube. Ich hatte eine Lumbalpunktion und sage dir ums verrecken lasse ich so etwas nie wieder mit mir machen, nur wenn die mir vorher mit dem Holzhammer auf den Kopf hauen. Das war die Hölle für nichts. Ich denke das kommt vom einschleichen ich hatte da auch schon super tolle Ereignisse auf die ich aber nicht eingehen werde.

11.11.2022 19:23 • x 3 #10


D
@Ankergirl ohje das hört sich heftig an. Darf ich dich fragen warum das gemacht wurde? Diese Angst macht einen echt fertig

11.11.2022 19:40 • #11


D
@psychomum ohman ok, ich warte dann mal in der Hölle ab jetzt... Ich hoffe so sehr das es davon kommt, aber am 1 Tag der Einnahme war alles gut und einen Tag später dann das... Mit dem komischen Gefühl und urplötzlich dieses heiß Gefühl und dann ging es ab... Wahnsinn sowas

11.11.2022 19:43 • #12


Ankergirl
@Dani84 ich hatte einen Schlaganfall

11.11.2022 19:44 • x 1 #13


D
@Ankergirl oh das ist heftig, aber dann war das doch nötig oder

11.11.2022 19:47 • x 1 #14


psychomum
@Dani84 ja so kenn ich das auch, manchmal kamen die Nebenwirkungen erst ab dem 2. oder 3. Tag usw...

viele bekommen dann ja zusätzlich noch was Beruhigendes verschrieben.

11.11.2022 19:51 • #15


psychomum
@Ankergirl oh, du arme

11.11.2022 19:52 • #16


Ankergirl
@Dani84 nicht zwangsläufig. Das war dass schlimmste nach meiner Lungenspiegelung ohne Betäubung was ich je hatte

11.11.2022 19:52 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ankergirl
@psychomum alles wieder gut geworden

11.11.2022 19:53 • #18


Moelli80
Mein Neurologe sagte zu mir, er will mir keine Lumbalpunktion antun. Ein guter Radiologe erkennt meine Sache auch in einem MRT mit Kontrastmittel.
Stell mir das auch sehr schmerzvoll vor.

11.11.2022 20:00 • #19


D
Die meinten zu mir das wäre nur wie bei einer pta beim Kind bekommen, das geht ja noch aber ich hatte totale Angst davor deshalb habe ich das abgelehnt. Aber jetzt gab ich mega Angst das doch was ist, aber die haben ja ein CT gemacht oder

11.11.2022 20:24 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf