Pfeil rechts

Hallo ihr lieben?
Nach dem mein Puls eigentlich jeden Tag zwischen80 und 90 in ruhemodus schwankt und ich jeden Tag das Gefühl habe gleich geht die herz Attacke los ist mein Puls heute 56-60..... Jetzt denke ich natürlich mein Herz bleibt stehen... Ich mache mir sorgen ! Ich nehme seit Mittwoch 10 mg escitalopram kann es davon kommen...bei den nw steht nix ab wann sollte ich zu einem Arzt? Oder ist das gut ? Fühl mich unwohl irgendwie unruhig aber panisch ausrasten kann ich gerade auch nicht finde kein Ventil

Danke für die Hilfe

30.04.2016 13:33 • 03.05.2016 #1


6 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Vivi,

denke, es kommt vom Escitalogram. U.a. wird man schläfrig und da kann der Puls nicht hoch sein. Ferner, denke ich rauchst Du nicht und so ist der Puls dennoch in Ordnung. Würde es im Auge behalten, aber nicht ständig messen.

Kein Grund zur Sorge, auch wenn es sich anders anfühlt bzw. es ist eher in Deinem Kopf.

30.04.2016 13:43 • #2



Neues Gefühl niedriger Puls

x 3


Meinst du es könnte sein das mich das medi jetzt Schon hemmt völlig panisch zu werden? Mein Kopf möchte gerne durch drehen aber der Körper macht heute nicht mit.... Grundsätzlich ja gut das wollte ich ja aber nun fühl ich mich so "gefangen"

30.04.2016 13:47 • #3


Minkalinchen
Hallo vivifan,

dein Puls ist nicht besorgniserregend, kommt vom AD, du wirst ruhig davon.

Mein erstes AD wirkte auch gleich sehr schnell, weiß gar nicht mehr, wie es hieß, schon lange her .
Dann weiß ich noch, das es mir auch so erging, ich wollte ruhiger werden, aber es gefiel mir dann doch nicht, weil es eben ANDERS (ungewohnt) war, als so unruhig und panisch .
Das klingt widersprüchlich, war eben so.
Das verging dann ganz schnell, und ich gewöhnte mich an das Medikament.

Du wirst sehn, bald sind die Sorgen um den Puls vergessen und du lebst gut damit.

LG
Minkalinchen

30.04.2016 14:14 • #4


Na Gott sei dank.... Ich dachte schon ich spinne .... Ich nehme medis gegen die Panik und wenn ich dann keine Panik bekomme ist das auch komisch.... Ich hoffe ich gewöhne mich an die neue Gelassenheit.... Obwohl ich mich auch aufregt fühle...

30.04.2016 17:37 • #5


Vergissmeinicht
Zitat von Vivifan:
Ich hoffe ich gewöhne mich an die neue Gelassenheit....



Hey Vivi,

das ist das Problem. Bei langanheltenden Problemen, Schmerzen etc. haben einfach verlernt wie das normale Körpergefeühl ist und nehmen uns ganz anders wahr. Geniesse es und hinterfrage nicht.

30.04.2016 18:08 • #6


Jenamel
Hallo Vivifan,
bei mir war es ähnlich. Hatte immer so einen 80- 90 er Puls. Seitdem ich Tabletten nehme liegt mein Puls abends auf dem Sofa bei 50/52 und das obwohl ich leicht übergewichtig und unsportlich bin. Ich denke das der Puls vorher immer ein Puls unter Anspannung war. Der Körper kommt durch die Tabletten nun zur Ruhe! Mach dir keine Gedanken. Ich hatte auch erst Angst, aber so einfach bleibt ein Herz nicht stehen. Schon garnicht so wie wir uns das vorstellen. LG Jenamel

03.05.2016 19:52 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf