Pfeil rechts
3

Hallo! Bin ganz neu hier. Nehme seit längerer Zeit statt 20 mg Citalopram nur noch 10mg. Aufgrund von Ängsten und vielen Grübeleien habe ich vor einer Woche wieder auf 20 mg erhöht. Ich habe heftig Nebenwirkungen. Auch jetzt noch. Meine Ängste wurden verstärkt. Ist das normal? Ich hab echt Angst durchzudrehen

23.08.2021 09:29 • 16.09.2021 #1


37 Antworten ↓


cube_melon
Hallo und Willkommen

Zu deiner Frage gibt es ein Sammelthema. vielleicht hilft dir das weiter.

medikamente-angst-panikattacken-f76/nebenwirkungen-citalopram-t18750.html

23.08.2021 09:40 • x 1 #2



Nebenwirkungen bei Erhöhung von Citalopram

x 3


Ina2509
@Garden
Hey ja das ist ganz normal das es erstmal Nebenwirkungen gibt. Du hast ja direkt auf das doppelte erhöht. Es wäre besser erstmal auf 15 mg zu gehen und dann auf 20 mg so minimiert man die Nebenwirkungen

23.08.2021 10:13 • x 1 #3


Furchtbar sind die Schlafstörungen. Ich bin einfach total platt. Der Arzt meinte aber auch, es können noch Nebenwirkungen sein. Ich muss da wohl noch ein paar Tage durch.

23.08.2021 19:18 • #4


Ganz normal. Nach 14 bis 21 Tagen sollte es langsam besser werden.

23.08.2021 21:57 • #5


Pico2912
ich wäre froh, wenn ich bei cita mal bei mir langsam ne wirkung feststellen würde

23.08.2021 22:01 • #6


Hallo Garden, bei mir ist es momentan das gleiche, ich habe auch die ganze zeit 10mg genommen soll aber auch auf 20mg erhöhen da die 10 nicht mehr ausreichend wirken.. ich geh aber aus angst vor nebenwirkungen erstmal auf 15mg bleib erstmal 1-2 wochen dabei und geh dann erst auf 20... was hast du für nebenwirkungen..?

23.08.2021 22:02 • #7


Lui7980
Hallo .
Ich bekomme auch seit 5 Tagen jetzt Citalopram und sollte gleich mit 1 ganzen Tablette anfangen und bemerke bei mir auch diese Schlafstörung und bin fast die ganze Nacht wach.
Dementsprechend war ich heute morgen total müde und abgeschlagen und hatte kaum Appetit zum Frühstück.

23.08.2021 22:15 • #8


Genauso ist es bei mir. Ich bin unruhig, hundemüde aber die ganze Nacht wach. Und mir ist übel!

23.08.2021 22:24 • #9


Lui7980
Jap dem kann Ich nur hinzufügen und ich hoffe das wird besser nach einiger Zeit,denn das ist sehr nervig wenn man nichts unternehmen kann

23.08.2021 22:47 • #10


Kannst du auch gar nicht schlafen?

24.08.2021 01:33 • #11


Lui7980
Doch diese Nacht war es besser nur am Morgen bin ich trotzdem so müde und schlapp und denke noch zu viel nach

24.08.2021 08:10 • #12


Nimmst du was zum schlafen? Meine Nacht war richtig schlimm. Immer wenn ich kurz vorm schlafen bin, zucke ich und bin wieder wach.

24.08.2021 08:59 • #13


Lui7980
Ne ich nehme nichts und dadurch das ich die Nacht davor nicht geschlafen habe ging es dann diese Nacht besser aber erst gegen Mitternacht und ich hoffe die Wirkung wird bald eintreffen da ich Tags immer noch das grübeln habe und dann Angst bekomme

24.08.2021 09:41 • #14


Das hat bei mir leider trotzdem nicht geklappt und ich hab schon wieder Angst vor der nächste Nacht. Für dich freut es mich!

24.08.2021 11:56 • #15


Lui7980
Ich habe auch jeden Tag Angst das etwas kommt wegen meinen Herzen und das beunruhigt mich total denn es ist schlimm auf jedes Geräusch zu horchen was mein Körper für Signale sendet

24.08.2021 12:02 • #16


Das glaube ich dir! Ich einen lange nimmst du jetzt Citalopram?

24.08.2021 14:13 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Es sollte heißen "wie lange nimmst du Citalopram?"

24.08.2021 14:57 • #18


Lui7980
Seit 6 Tagen erst!

24.08.2021 15:44 • #19


Ich hab auch erst vor 8 Tagen erhöht. Heute über Tag hab ich aber das Gefühl, dass sich so langsam etwas tut. Bin etwas ruhiger, habe ein bißchen mehr Appetit. Ich hoffe es wird jetzt auch vom schlafen her langsam besser..

24.08.2021 18:21 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf