Pfeil rechts

Frozen93
Hallo hat jemand Erfahrungen wenn man Antidepressiva nimmt ob man da Kontrastmittel sich spritzen lassen darf ? Habe Ende November nämlich ein MRT und bekomme Kontrastmittel nehme morgens 50 mg Sertralin und Abends 30 mg Mirtazapin

02.11.2017 10:59 • 02.11.2017 #1


2 Antworten ↓


petrus57
Ich wüsste nicht was dagegen sprechen sollte. Meist wird aber noch der Kreatininwert bestimmt. Wenn der schlecht ausfällt wird das MRT wohl ohne Kontrastmittel erstellt.

02.11.2017 11:08 • #2


Frozen93
Zitat von petrus57:
Ich wüsste nicht was dagegen sprechen sollte. Meist wird aber noch der Kreatininwert bestimmt. Wenn der schlecht ausfällt wird das MRT wohl ohne Kontrastmittel erstellt.

Danke ja genau den Kreatininwert muss ich mitbringen

02.11.2017 12:02 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf