Pfeil rechts
13

M
Zitat von Tockytock:
Also ich habe bis jetzt vom doxepin noch nichts zugenommen. Nehme es aber auch erst seit 6 wochen


Mein Psychiater sagt unter 70 mg hat keiner seiner Patienten zugenommen.

31.07.2018 22:06 • #81


M
Zitat von Tockytock:
Danke Dir.

Ich bin etwas skeptisch durch die vielen negativen Beiträge hier zu diesem Medikament.
L. G


Hallo
wie geht es dir mit Doxepin?

03.08.2018 19:30 • #82


A


Medikamente gegen Angst und Depressionen

x 3


Maussi
Hallo ihr lieben kann mir jemand sagen was das Kribbeln in den armen und Händen ist und kämpft auch um manchmal ist es ein nervensache oder Angst panik LG maussi

04.08.2018 11:48 • #83


T
Ich bin jetzt bei 100 mg.. Und mir geht es etwas besser.

04.08.2018 16:32 • #84


Maussi
[quote=Tockytock]Ich bin jetzt bei 100 mg.. Und mir geht es etwas besser.[/quot
Wird schon weiter gute besserung

04.08.2018 18:04 • #85


T
Das kribbeln kann auch davon kommen wenn man zu schnell atmet. Das habe ich auch. Dann kribbeln auch meine Hände oder manchmal auch der Kopf... V. G

04.08.2018 20:39 • x 1 #86


Evelin67
Kribbeln in Händen und Armen kann auch von Verspannungen im Nacken kommen.

05.08.2018 08:15 • x 1 #87


Maussi
Hallo ihr lieben kann mir jemand sagen warum alprazolan 5mg bei mir ist nicht so hilft nehme es schon 5 Wochen morgens halb abend ganze soll dochgegen angst sein ist ein benzo und soll sofort wirken LG maussi

05.08.2018 14:14 • #88


petrus57
5 mg müssten eigentlich ausreichen. Eine halbe ist wohl zu wenig.

05.08.2018 14:24 • #89


Maussi
Zitat von petrus57:
5 mg müssten eigentlich ausreichen. Eine halbe ist wohl zu wenig.

Danke für die Antwort und habe am Donnerstag Termin beim Neurologe mir geht es überhaupt nicht gut ist die Unruhe und Angst und der Körper zeigt auch Schmerzen an was soll ich tun bitte um Rat und Hilfe zu bekommen maussil

06.08.2018 12:52 • #90


M
Zitat von Maussi:
Danke für die Antwort und habe am Donnerstag Termin beim Neurologe mir geht es überhaupt nicht gut ist die Unruhe und Angst und der Körper zeigt auch Schmerzen an was soll ich tun bitte um Rat und Hilfe zu bekommen maussil


Hallo Maussi,
das mit dem Kribbeln kenne ich auch und vorallem die Unruhe ist für mich arg schlimm. Denke manchmal ich verliere den Verstand. Nimmst du noch andere Medis?
lg

06.08.2018 16:54 • #91


Maussi
Zitat:
Zitat von Muck57:

Hallo Maussi,
das mit dem Kribbeln kenne ich auch und vorallem die Unruhe ist für mich arg schlimm. Denke manchmal ich verliere den Verstand. Nimmst du noch andere Medis?
lg

Ja für den Blutdruck bisoporol 5mg

07.08.2018 13:33 • #92


T
Hallo

Ich nehme doxepin 100mg.75 mg abends und 25 mg morgens
Jetzt soll ich die dosis abends auf 100 mg. Steigern.
Ich habe aber panikattacken. Kennt sich einer mit doxepin aus.
Suizidgedanken kommen auf einmal hoch.
L. G

02.09.2018 08:53 • #93


laribum
bei suizidgedanken unbedingt den Arzt konsultieren

02.09.2018 23:25 • #94


T
War schon beim psychater. Der sagt er kann nichts machen
Ich denke das doxepin ist nicht das richtige fuer mich.

04.09.2018 12:14 • #95


T
Guten Tag

Irgendwas läuft bei mir in die falsche Richtung. Ich nehme doxepin zur Behandlung von Depressionen.
Jetzt habe ich die dosis erhöht und es häufen sich Angst und Panik.
Kann das mit dem Medikament zusammen hängen?
L. G

08.09.2018 13:20 • #96


Acanthurus
Zunahme von Angst und Unruhe kann eine Nebenwirkung des Medikamentes sein. Es kommt leider vor das Psychopharmaka die Symptome verstärken kann die man eigentlich behandeln will. Dies kann z.B. bei Dosiserhöhung vorübergehend sein oder dauerhaft anhalten. Wie viel Doxepin nimmst du derzeit?

08.09.2018 16:42 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

T
Ich nehme 125 mg. Insgesamt vom doxepin ein

08.09.2018 16:43 • #98


Acanthurus
Und deine vorherige Dosis?

08.09.2018 16:46 • #99


T
75 mg abends und 25 morgens. Soll ich es wieder runter dosieren?

08.09.2018 16:57 • #100


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf